de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So erhöhen Sie die Auflösung der Bewegungsmeldekamera

So erhöhen Sie die Auflösung der Bewegungsmeldekamera


Standardmäßig ist die Bewegungskamera, die mit dem Home Security System von Abode geliefert wird, auf eine niedrigere Auflösung eingestellt, aber Sie können die Auflösung erhöhen wenn Sie ein besseres Bild der Bewegungskamera wünschen.

Es gibt zwei verschiedene Auflösungen, zwischen denen Sie wählen können: 320 × 240 und 640 × 480. Zugegeben, keiner wird Ihnen ein fantastisches Bild geben, aber Sie wollen zumindest die beste Auflösung, die Sie bekommen können.

Um die Auflösung zu ändern, müssen Sie die Weboberfläche von Abode besuchen, da die App diese nicht unterstützt Änderungen. Sobald Sie dort angekommen sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten für das Abo an.

Klicken Sie nach der Anmeldung in der linken Seitenleiste auf "Konto".

Wählen Sie "Systemeinstellungen".

Unter dem Abschnitt Oben ("Allgemeine Einstellungen") wird "Motion Camera Resolution" angezeigt. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü daneben.

Sie erhalten Ihre zwei Optionen - wählen Sie "640x480x3 Bilder".

Sie können auch die anderen beiden Einstellungen "Motion Camera Grayscale" und "Silence All" ändern Geräusche". Beide sind standardmäßig deaktiviert. Ansonsten, klicken Sie auf "Übernehmen".

Sie werden wahrscheinlich keinen großen Unterschied bemerken, aber es lohnt sich, eine höhere Auflösung zu nutzen, wenn es Ihnen angeboten wird, und das gilt für jede Kamera.


So sehen Sie, wie Ihr Mac beim Booten mit KnockKnock geladen wird

So sehen Sie, wie Ihr Mac beim Booten mit KnockKnock geladen wird

Wenn Sie ein Mac-Power-Benutzer sind, installieren Sie wahrscheinlich eine Menge Software, nur um sie später zu löschen. Aber wie viele dieser Anwendungen, Treiber und Anpassungstools versuchen immer noch Dinge zu machen, wenn Ihr Mac hochfährt? Wenn Sie wie ich sind, haben Sie keine Ahnung, weshalb es gut ist, dass KnockKnock existiert.

(how-top)

Wie du das Beste aus deinem Roku herausholst: Sechs Dinge, die du tun solltest

Wie du das Beste aus deinem Roku herausholst: Sechs Dinge, die du tun solltest

Du hast endlich herausgefunden, welche Roku zu kaufen ist und die Grundlagen: Netflix, Amazon und was auch immer für andere Dienste du hast abonniert. Was kommt als nächstes? Sie sind an der richtigen Adresse: Wir haben viel zu viel Zeit damit verbracht, herauszufinden, was die Roku-Plattform kann, indem Sie in die Einstellungen und den Kanalspeicher einsteigen, um alles richtig zu machen.

(how-top)