de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Ihrem Nintendo-Konto

So aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Ihrem Nintendo-Konto


Nintendo ermöglicht Ihnen nun die Bestätigung in zwei Schritten, eine Form der Zwei-Faktor-Authentifizierung, für Ihr Nintendo-Konto. Wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden - über einen Nintendo Switch, im Internet oder über eine mobile App - müssen Sie einen von einer App generierten Code auf Ihrem Smartphone sowie Ihr Passwort eingeben.

VERWANDT: Nintendo Account vs. User ID vs. Network ID: Alle verwirrenden Accounts von Nintendo, erklärt

Um diese Funktion zu aktivieren, gehe auf Nintendos Account Security-Seite. Melde dich mit dem Nintendo-Konto an, das du schützen möchtest.

Scrolle bis zum unteren Rand der Seite "Anmelde- und Sicherheitseinstellungen" und klicke rechts neben "Bestätigung in zwei Schritten" auf "Bearbeiten".

Klicke auf "2 -Step Verification Setup "-Taste, um fortzufahren.

Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse bestätigen, um fortzufahren. Nintendo sendet den Bestätigungscode an die E-Mail-Adresse, die für Ihr Konto registriert ist. Klicken Sie auf "Senden", um fortzufahren.

Ziehen Sie Ihren E-Mail-Posteingang hoch, suchen Sie die E-Mail von Nintendo und geben Sie den in der E-Mail angezeigten Code in das Feld auf der Nintendo-Kontoseite ein. Klicken Sie auf "Senden", um fortzufahren.

RELATED: So richten Sie Authy für Zwei-Faktor-Authentifizierung ein (und synchronisieren Sie Ihre Codes zwischen Geräten)

Nintendo wird Sie auffordern, die Google Authenticator-App zu installieren. t habe es schon installiert. Wir empfehlen stattdessen Authy, das mit Google Authenticator-Codes kompatibel ist und überall funktioniert. Authy hat eine einfachere Oberfläche und ermöglicht es Ihnen, Ihre Codes einfacher zu sichern und auf ein neues Gerät zu verschieben.

Installieren Sie die Authy App für iPhone oder Android (oder die Google Authenticator App für iPhone oder Android, wenn Sie es bevorzugen) Authy) und starten Sie es, um fortzufahren. Starten Sie die App, tippen Sie auf die Schaltfläche in der Symbolleiste, die ein neues Konto hinzufügt, und scannen Sie den QR-Code auf Ihrem Computerbildschirm mit der Kamera Ihres Smartphones.

Schließlich müssen Sie den in der App angezeigten Code in die Website eingeben. Dies bestätigt, dass deine App eingerichtet ist und ordnungsgemäß funktioniert, um sicherzustellen, dass du nicht aus deinem Nintendo-Account ausgeschlossen wirst.

Wenn du die Bestätigung in zwei Schritten erfolgreich aktiviert hast, siehst du zehn Backup-Codes unten der Bestätigungsbildschirm. Mit diesen Codes können Sie sich in Ihrem Konto anmelden, ohne einen Code aus der App eingeben zu müssen. Jeder Code kann jedoch nur einmal verwendet werden. Drucken Sie sie aus oder notieren Sie sie und legen Sie sie an einen sicheren Ort, falls Sie jemals den Zugriff auf die App verlieren und sich in Ihrem Konto anmelden müssen.

In Zukunft müssen Sie einen der in der Anzeige angezeigten temporären Codes eingeben App, wenn Sie sich auf einem neuen Gerät in Ihrem Nintendo-Konto anmelden.


Was ist

Was ist "wsappx" und warum läuft es auf meinem PC?

Der Prozess "wsappx" ist Teil von Windows 8 und 10, und Sie können sehen, dass er im Hintergrund oder sogar läuft Verwenden einer erheblichen Menge an CPU- und Festplattenressourcen. Es bezieht sich auf den Windows Store und die neue "Universal" -App-Plattform von Microsoft. VERWANDT: Was ist dieser Prozess und warum läuft er auf meinem PC?

(how-top)

So scannen Sie einen QR-Code mit Chrome auf Ihrem iPhone

So scannen Sie einen QR-Code mit Chrome auf Ihrem iPhone

QR-Codes (Quick Response) finden sich an vielen Stellen, beispielsweise in Werbeanzeigen, Werbetafeln, Geschäftsfenstern und auf Produkten. Aber Sie brauchen nicht unbedingt eine separate App, um sie zu scannen. Wenn Sie Google Chrome auf Ihrem iPhone verwenden, ist ein QR-Code-Scanner integriert. VERWANDT: QR-Codes erklärt: Warum Sie dieses Quadrat sehen Barcodes Überall QR-Codes wurden erstmals 1994 entwickelt, um Teile bei der Herstellung von Fahrzeugen zu verfolgen.

(how-top)