de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So löschen Sie Ihr LinkedIn-Konto

So löschen Sie Ihr LinkedIn-Konto


Mit LinkedIn können Sie Ihr Konto löschen und Ihr Profil vollständig von der Website löschen. Wenn Sie Ihr Konto lieber offen lassen und diese lästigen E-Mails einfach anhalten, können Sie die E-Mails von LinkedIn stoppen - aber das ist die wirklich nukleare Option.

Was Sie wissen müssen

VERWANDT: Wie man die lästigen E-Mails von LinkedIn für immer stoppt

Sobald Sie Ihr Konto gelöscht haben, verlieren Sie den Zugriff auf alle Daten in Ihrem Konto. Ihr Profil wird von der LinkedIn-Website verschwinden und in Kürze von Google, Bing und anderen Suchmaschinen verschwinden.

Sie können Ihre Meinung innerhalb von 20 Tagen ändern und Ihr altes Konto reaktivieren. Sie verlieren jedoch alle Ihre Gruppenmitgliedschaften, Folgemaßnahmen, ignorierte und ausstehende Einladungen, Empfehlungen und Empfehlungen.

Bevor Sie Ihr Konto löschen, möchten Sie möglicherweise eine Kopie Ihrer LinkedIn-Daten herunterladen. Besuchen Sie dazu die Seite Request Your Data Archive auf der LinkedIn-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche "Request Archive".

So löschen Sie Ihr Konto auf der Desktop-Website

Um Ihr Konto zu löschen, besuchen Sie die LinkedIn-Website Klicken Sie auf "Verwalten" neben "Datenschutz und Einstellungen".

Scrollen Sie auf der Seite "Konto" nach unten und klicken Sie unter "Abonnements" auf "Ihr LinkedIn-Konto schließen". Sie können auch direkt zur Seite "Ihr Konto schließen" mit diesem Link gehen.

Wählen Sie den Grund aus, warum Sie Ihr LinkedIn-Konto schließen möchten und geben Sie Feedback, das Sie geben möchten. Klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.

Geben Sie Ihr Passwort für das LinkedIn-Konto auf der nächsten Seite ein und klicken Sie auf "Konto schließen", um das Schließen Ihres Kontos zu bestätigen.

So löschen Sie Ihr Konto auf einem Smartphone

Sie können Ihr Konto auch über die LinkedIn App auf dem iPhone oder Android oder die mobile Website von LinkedIn auf Ihrem Telefon löschen. Der Vorgang ist ähnlich:

Tippen Sie in der Navigationsleiste auf das Symbol "Ich" und dann auf das Zahnrad-Symbol "Einstellungen". Tippen Sie auf der Registerkarte Konto auf die Option "Konto schließen".

Tippen Sie auf "Weiter" und tippen Sie auf einen Grund, um Ihr LinkedIn-Konto zu schließen. Geben Sie Ihr Passwort für das LinkedIn-Konto ein und tippen Sie auf "Fertig". Ihr Konto wird geschlossen.

So reaktivieren Sie Ihr Konto

Wenn Sie Ihr Konto innerhalb von 20 Tagen wieder aktivieren möchten, rufen Sie die LinkedIn-Website auf und melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse und dem Passwort Ihres Kontos an.

Sie sehen eine Schaltfläche "Reaktivieren", die Ihr Konto reaktiviert, obwohl Sie die Gruppenmitgliedschaften, die folgenden, ignorierten und ausstehenden Einladungen, Empfehlungen und Empfehlungen verlieren.

Bildquelle: Sheila Scarborough


Google Lens in Assistant kann jetzt Text auswählen - So geht's

Google Lens in Assistant kann jetzt Text auswählen - So geht's

Google Lens wurde bei Google I / O 2017 stark beworben und wir fangen endlich an, einige seiner besten Seiten zu sehen Funktionen beginnen zu tröpfeln. Heute hat es die Fähigkeit, Text zu identifizieren und auszuwählen, was es durch Ihre Smartphone-Kamera sieht, und liefert dann Ergebnisse basierend auf diesem Text.

(how-top)

Wie lange bleibt die Kopie einer Datei im Dateiverlauf erhalten, nachdem sie von Windows 10 gelöscht wurde?

Wie lange bleibt die Kopie einer Datei im Dateiverlauf erhalten, nachdem sie von Windows 10 gelöscht wurde?

Wenn Sie sich entschieden haben, die Dateiprotokollfunktionen von Windows 10 zu verwenden, wie lange wird eine Kopie gespeichert? einer Datei bleiben im Backup-Ordner, wenn Sie sich entscheiden, das Original zu löschen? Der heutige SuperUser Q & A Post hat die Antwort auf die Frage eines neugierigen Lesers.

(how-top)