de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So steuern Sie Ihre Smarthome-Geräte mit Google Home

So steuern Sie Ihre Smarthome-Geräte mit Google Home


Um Ihrem Google Home noch mehr Funktionen zur Verfügung zu stellen, können Sie einige Smarthome-Geräte anschließen und diese mit nur Ihrer Stimme steuern. So richten Sie sie ein:

VERWANDT: So richten Sie Google Home ein

Sprachassistentgeräte wie Amazon Echo und Google Home sind für sich allein geeignet. Sie können sehr hilfreich in der Küche oder bei anderen Aufgaben sein, wie das Nachschlagen von Informationen, das Abspielen von Musik und sogar die Information, wie der Verkehr gerade ist. Doch wo diese Geräte wirklich glänzen, ist in der Smarthome-Abteilung. So verbinden Sie Ihre Smarthome-Geräte mit Ihrem Google Home (z. B. mit Philips Hue) und steuern sie mit nur Ihrer Stimme.

Als erstes sollten Sie die Google Home App auf Ihrem Smartphone öffnen und Schieben Sie das Menü auf der linken Seite auf und wählen Sie "Home Control".

Tippen Sie auf die runde Plus-Schaltfläche in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Dies wird eine Liste aller Smarthome-Produkte anzeigen Kompatibel mit Google Home - scrollen Sie einfach durch, bis Sie den Eintrag gefunden haben, den Sie hinzufügen möchten. Es sollte Sie auf die Anmeldeseite dieses bestimmten Produkts umleiten.

Da es so viele Optionen gibt, wird der eigentliche Verbindungsvorgang geräteabhängig sein, also müssen Sie den Anweisungen für Ihre bestimmte Einheit folgen.

Sobald Sie haben Wenn du deine Ausrüstung in der Home App angeschlossen hast, solltest du sie einem bestimmten Raum zuweisen. Gehen Sie dazu in der Home-App auf den Tab "Räume".

Tippen Sie anschließend rechts unten auf die runde Plus-Schaltfläche, um einen neuen Raum einzurichten.

Wählen Sie einen Raum aus der Liste. In diesem Fall wird Ihr Raum angerufen und Sie müssen ihn anrufen, wenn Sie Google Home anweisen, Ihr Gerät zu steuern. Sie können auch ganz nach unten scrollen und "Benutzerdefinierten Raum hinzufügen" wählen, wo Sie alles benennen können, solange Google Home dies erkennen kann.

Sobald Sie einen Raum ausgewählt haben, aktivieren Sie die Option markiert neben jedem Objekt, das mit diesem Raum verknüpft werden soll. Tippen Sie auf "Fertig" in der oberen rechten Ecke, wenn Sie alle geeigneten Geräte ausgewählt haben.

Der Raum wird in der Liste angezeigt und Sie können erneut auf die runde Plus-Taste tippen, um weitere Räume hinzuzufügen. Sobald Sie alle gewünschten Räume hinzugefügt haben, können Sie die App schließen und Ihre Inhalte über Google Home steuern.

Von dort aus müssen Sie sich mit der Dokumentation Ihres jeweiligen Geräts befassen, um bestimmte Sprachbefehle zu finden .


So bringen Sie Ihr Android-Telefon an und teilen es mit anderen Geräten mit anderen Geräten

So bringen Sie Ihr Android-Telefon an und teilen es mit anderen Geräten mit anderen Geräten

Beim Tethering wird die mobile Datenverbindung Ihres Telefons mit einem anderen Gerät - wie Ihrem Laptop oder Tablet - verbunden über die Datenverbindung Ihres Telefons mit dem Internet verbinden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich an Android anzubinden. Tethering ist nützlich, wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem Sie keinen WLAN-Zugang haben, keinen Datenzugriff haben und etwas auf Ihrem Computer anstelle Ihres Telefons tun möchten.

(how-top)

Was ist DirecTV jetzt, und kann es Ihr Kabelabonnement ersetzen?

Was ist DirecTV jetzt, und kann es Ihr Kabelabonnement ersetzen?

Streaming-Fernsehen wird immer populärer und erlaubt Benutzern, weg von Standardkabelpaketen und in etwas, das zu ihrem Lebensstil passt . DirecTV ist eines der ersten traditionellen "Kabelunternehmen", das mit DirecTV Now an der Sache teilnimmt. Was ist DirecTV jetzt? Im Grunde genommen ist dies DirecTVs All-In-Wette auf Live-Streaming-Fernsehen.

(how-top)