de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wie Sie Ihre Hue-Lichter automatisch ausschalten, wenn Sie das Haus verlassen

Wie Sie Ihre Hue-Lichter automatisch ausschalten, wenn Sie das Haus verlassen


Es passiert den Besten von uns: Sie verlassen das Haus, fahren weg und erkennen, dass Sie das Licht an lassen. Mit Hue brauchen Sie sich darüber keine Gedanken mehr zu machen: Sie können Ihre Lichter so einstellen, dass sie automatisch ausgeschaltet werden, wenn Sie das Haus verlassen (und sie automatisch einschalten, wenn Sie nach Hause zurückkehren).

Der Farbton wird mit einer Funktion aufgerufen geofencing , was ein phantastischer Begriff ist, der einen virtuellen Zaun beschreibt, der einen bestimmten Ort umgibt. Wenn Sie diesen eingezäunten Bereich betreten oder verlassen, wird eine bestimmte Aktion ausgeführt. In diesem Fall können sich Ihre Philips Hue-Leuchten einschalten, wenn Sie diesen virtuell eingezäunten Bereich betreten, und sie können sich beim Verlassen ausschalten.

VERWANDT: Was ist "Geofencing"?

Geofencing verwendet a Kombination aus GPS, WLAN und Mobilfunkgerät Ihres Telefons, um Ihren Standort zu bestimmen. Durch diese Kombination kann Ihr Telefon den Akku mehr als andere GPS-fokussierte Apps erhalten, was zu einem effizienten Trick führt. Es wird Ihre Batterie nicht wie etwa eine Navigations-App entladen.

Um dies einzurichten, öffnen Sie die Philips Hue App auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke.

Wählen Sie "Geofencing".

Wenn "Geofencing" ausgegraut ist, bedeutet dies, dass die Philips Hue-Apps nicht berechtigt sind, Ihren Standort zu verwenden. Sie müssen also die Einstellungen auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät vornehmen und angeben es Zugriff.

Sobald Sie in sind, gibt es zwei Geofencing-Optionen zur Auswahl: "Ankunft" und "Verlassen", und Sie können beide aktivieren, wenn Sie möchten. Um Ihre Beleuchtung beim Verlassen automatisch auszuschalten, wählen Sie "Verlassen".

Tippen Sie unten auf "Beleuchtung".

Wählen Sie aus, welche Beleuchtung ausgeschaltet werden soll, wenn Sie das Haus verlassen. Tippen Sie auf "Alle auswählen", um alle gleichzeitig auszuwählen. Tippen Sie dann auf den Pfeil in der oberen linken Ecke, wenn Sie fertig sind.

Tippen Sie oben rechts auf "Speichern".

Wenn Sie Ihr Licht bei Ihrer Rückkehr einschalten möchten, ist der Vorgang sehr ähnlich. Schalten Sie den Schalter "Arriving" ein und tippen Sie dann unten im nächsten Bildschirm auf "Scene".

Wählen Sie eine Szene, die bei Ihrer Ankunft aktiviert wird.

Unter "Scene" können Sie " Nur nach Sonnenuntergang "wird nur die" Ankommende "Geofencing-Funktion aktiviert, wenn es dunkel ist. Andernfalls wird es deaktiviert.

Tippen Sie oben rechts auf "Speichern".

Geofencing ist nun aktiviert und Ihre Lichter werden automatisch ein- und ausgeschaltet, wenn Sie nach Hause kommen bzw. gehen.

Behalten Beachten Sie, dass dies zwar nicht so viel Akku verbraucht wie eine Navigations-App, aber dennoch den Akku des Telefons schneller entleert, als wenn Sie diese Funktion deaktiviert hätten. Bei aktivierter Geofencing-Funktion kann die Akkulaufzeit leicht beeinträchtigt werden.


Hinzufügen von

Hinzufügen von "Besitz übernehmen" zum Rechtsklick-Menü im Windows Explorer

Die Übernahme von Dateien oder Ordnern in Windows ist nicht einfach. Sowohl die GUI als auch die Befehlszeile benötigen zu viele Schritte. Warum fügen Sie nicht einfach einen Kontextmenübefehl hinzu, mit dem Sie Besitzrechte für Dateien oder Ordner übernehmen können? Sie können den Befehl "Eigentum übernehmen" zu Ihrem Kontextmenü hinzufügen, indem Sie die Registrierung manuell an zwei Stellen bearbeiten - eine für Dateien und die zweite für Ordner.

(how-top)

Welchen Roku soll ich kaufen? Express gegen Stock gegen Stock + gegen Ultra

Welchen Roku soll ich kaufen? Express gegen Stock gegen Stock + gegen Ultra

Sie haben also entschieden, dass Sie einen Roku wollen, aber es gibt so viele Möglichkeiten. Es gibt derzeit fünf verschiedene Modelle (nicht einschließlich voller Fernseher mit integriertem Roku), und es ist überhaupt nicht klar, was der Unterschied zwischen ihnen ist. Welchen möchten Sie? VERBUNDEN: Die besten kostenlosen Videokanäle für Ihren Roku Zum Start gibt es keine schlechten Optionen: Jedes Roku-Gerät kann Netflix, Hulu und Tausende anderer Kanäle streamen in Full HD, ganz zu schweigen von einigen tollen kostenlosen Videokanälen.

(how-top)