de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wie oft können Sie eine Festplatte oder ein SSD formatieren?

Wie oft können Sie eine Festplatte oder ein SSD formatieren?


Wenn Sie mit der Computerhardware noch nicht vertraut sind, werden Sie sich vielleicht wundern, was Sie an Ihrer Festplatte oder Ihrem SSD vorhaben . Der heutige SuperUser Q & A Post gibt einen Überblick über das Thema und hilft damit einem neugierigen Leser, mehr über HDDs und SSDs zu erfahren.

Die heutige Question & Answer Session kommt dank SuperUser, einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A Websites.

Mit freundlicher Genehmigung von Sangudo (Flickr).

Die Frage

SuperUser-Leser Suvarna Amar möchte wissen, ob die Anzahl der Formatierungen eines Festplattenlaufwerks begrenzt ist:

Gibt es ein Limit für die Anzahl, wie oft ich ein Festplattenlaufwerk formatieren kann? Ich habe diese Information in Wikipedia gesucht, konnte aber keine Antwort finden.

Gibt es eine Grenze für die Anzahl der Male, die ein Individuum ein Festplattenlaufwerk formatieren kann?

Die Antwort

SuperUser-Mitwirkende allquixotic hat Die Antwort für uns:

Die Formatierung ist mit Ausnahme von CDs, DVDs und Blu-Ray-Disks (zusammenfassend als "Optisches Medium" bezeichnet) keine besondere Aktion und entspricht grundsätzlich jeder anderen Diskettenoperation. Das Formatieren eines Speichergeräts (ob es sich um ein Festplattenlaufwerk, Solid-State-Laufwerk (SSD) oder Flash-Laufwerk) handelt, beinhaltet nur regelmäßige alte Lese- und Schreibvorgänge auf dem Datenträger.

Es gibt nur Bedenken:

  • Führen Sie ein Schnellformat oder ein Vollformat aus? Ein schnelles Format überschreibt einfach die Datenstrukturen des Kerndateisystems mit einem neuen Dateisystem und beinhaltet normalerweise nur ein paar Megabyte an Schreibvorgängen (im Vergleich zu vielen Gigabytes oder Terabytes an Gesamtspeicherplatz). Ein vollständiges Format schreibt nur eine kleine Menge an Daten, liest aber von jedem Teil der Festplatte, um sicherzustellen, dass die Festplatte in Ordnung ist.
  • Normalerweise werden Sie nach der Formatierung einer Festplatte (wenn es Ihr primärer Speicher ist) installieren ein Betriebssystem drauf. Dies führt in der Regel zunächst zu 2 bis 25 GB Festplattenschreibvorgängen und zu weiteren einigen Gigabytes zur Installation von Programmen und Updates.

All dies Schreiben neuer Daten (die je nach Art des ausgeführten Formats und der von Ihnen verwendeten Art variieren) tun, nachdem Sie es formatiert haben) kann Verschleiß an SSDs und in geringerem Maße an den mechanischen Teilen von HDDs verursachen. Die Größe des Verschleißes ist proportional zu der Menge der Daten, die gelesen und / oder geschrieben werden, wobei SSDs weitgehend unbeeinflusst von Lesevorgängen sind, aber HDDs durch Lese- und Schreibvorgänge in etwa gleich sind.

Ich werde mich nicht mit dem Thema befassen Thema der Festplattenausdauer und wie bestimmte Mengen und Häufigkeiten von Lese- und Schreibvorgängen die Lebensdauer (Abnutzungsgrad) verschiedener Arten von Platten beeinflussen. Dies ist ein sehr komplexes Thema, das völlig unabhängig von der Formatierung des Datenträgers ist.

Sie sollten wissen, dass der Vorgang der Neuinstallation von Windows auf einer Festplatte im Grunde dasselbe ist wie das Kopieren mehrerer Gigabytes von Filmen oder Bilder oder Musik. Allein der Akt der Verwendung eines Computers beinhaltet sehr häufige Lese- und Schreibvorgänge.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass das Formatieren eines Datenträgers und dessen Verwendung oft eine ziemlich große Menge an Lese- und Schreibvorgängen erfordert, verglichen mit dem, was ein typischer Benutzer in einem tun könnte Tag.

Analogie: Wenn Sie in Ihrem Auto täglich 8 km zur Arbeit fahren und dann eine Urlaubsreise von 200 km machen, ist das grundsätzlich die gleiche Aktion, Sie fahren nur weiter. Die Formatierung verursacht mehr Verschleiß auf Ihrer Festplatte, genau wie das weitere Fahren mehr Verschleiß an Ihrem Auto verursacht.

Wenn Sie wissen möchten, wie sich das Lesen und Schreiben von Daten auf die Lebensdauer Ihrer Festplatte auswirkt, können Sie entweder eine neue Frage stellen, Suchen Sie nach vorhandenen Fragen oder verwenden Sie Google, um diese Informationen zu finden.

Weitere Diskussionen zu diesem Thema finden Sie in diesem SuperUser-Thread.


Haben Sie etwas zur Erklärung hinzuzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.


So ändern Sie den beim Speichern von Word-Dokumenten verwendeten Standarddateinamen

So ändern Sie den beim Speichern von Word-Dokumenten verwendeten Standarddateinamen

Wenn Sie eine Datei zum ersten Mal speichern, haben Sie möglicherweise bemerkt, dass Word einen Dateinamen in "Speichern unter" vorschlägt. Dialogbox. Dieser Dateiname stammt normalerweise aus dem ersten Absatz in Ihrem Dokument. Dies ist jedoch die zweite Wahl von Word für vorgeschlagene Dateinamen.

(how-to)

OTT-Leitfaden für Codecs, Containerformate und Transcodierung

OTT-Leitfaden für Codecs, Containerformate und Transcodierung

Wenn der Titel dieses Artikels Ihren Kopf nicht schon schmerzt, wird der Rest es definitiv tun. Nun, hoffentlich kann ich es auf eine Weise erklären, die für die nicht-technische Person sinnvoll ist. Ich schreibe diesen Artikel über Video / Audio-Codecs, weil ich mich verwirrt fand, als ich versuchte, es eines Tages einem Freund zu erklären.Was

(How-to)