de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / 10 beste Werkzeuge zum Markieren von MP3s und Bearbeiten von Metadaten

10 beste Werkzeuge zum Markieren von MP3s und Bearbeiten von Metadaten


Erinnern Sie sich an die Zeiten, in denen jeder eine riesige Musiksammlung illegal heruntergeladener MP3-Dateien zusammen mit Winamp hatte, um alles zu verwalten? Heutzutage streamen die meisten Menschen ihre Musik direkt auf ihr Gerät, anstatt große Musikbibliotheken herunterzuladen und zu verwalten.

Es gibt jedoch immer noch eine Menge Musik, die bei Streaming-Diensten nicht verfügbar ist, besonders wenn Sie viel ausländische Musik hören. Das Markieren dieser nicht im Mainstream befindlichen Musikdateien kann eine Herausforderung darstellen und erfordert in einigen Fällen eine manuelle Bearbeitung der Metadaten.

Abhängig von der Größe und Komplexität Ihrer Musiksammlung gibt es eine ganze Reihe von kostenlosen und kostenpflichtigen Programmen, die das Markieren Ihrer MP3-Dateien erleichtern. In diesem Artikel werde ich die fünf bestbezahlten und die fünf besten Freeware-Programme erwähnen, die die Arbeit erledigen.

Die kostenpflichtigen Programme haben offensichtlich mehr Funktionen und größere Datenbanken, so dass es einfacher ist, Ihre Musik zu markieren, auch wenn es sich um etwas weniger Mainstream handelt. Für kleinere Musiksammlungen und weniger knifflige Songs werden die kostenlosen Programme für die meisten Leute gut funktionieren.

Bezahlte MP3-Tagging-Programme

Beginnen wir zuerst mit den kostenpflichtigen Programmen, da sie mehr Funktionen haben und größere Musiksammlungen verarbeiten können. Ich werde die Programme in der Reihenfolge von den besten zu den schlechtesten auflisten und wenn Sie denken, dass ich ein Programm verpasse, das es auf die Liste geschafft haben sollte, können Sie es gerne in den Kommentaren posten.

Tag & Umbenennen

Tag & Rename kostet $ 29, 95 und ist das Geld wert, wenn Sie eine wirklich große Sammlung von Musik haben. Ich habe festgestellt, dass dieses Programm extrem schnell und einfach zu bedienen ist. Einige der anderen Programme können ein wenig verwirrend sein, aber Tag & Rename hat eine gewisse Finesse, die ich in keinem anderen Programm gesehen habe.

Zusätzlich zu den normalen Feldern unterstützt das Programm eine Reihe anderer Felder wie Liedtext, Komponist / Dirigent (für Klassik), CD, Teil einer Zusammenstellung, Bewertung, Stimmung usw.

Sie können Tag-Dateien im Stapel bearbeiten und Tags mithilfe von freedb automatisch reparieren oder vervollständigen. Zusätzlich zum Laden von Albumtiteln und Cover-Art können Tag-Informationen aus dem Dateinamen und der Verzeichnisstruktur abgerufen werden. Es kann Dateien auch basierend auf den Tag-Informationen umbenennen.

MediaMonkey

MediaMonkey ist ein leistungsstarker Musik-Organizer, den Sie verwenden können, wenn Sie iTunes hassen. Es ist 25 $ für die Gold-Version und 50 $ für die aktuelle Version mit kostenlosen Upgrades für immer. Die kostenlose Version des Programms kann tatsächlich ziemlich viel tatsächlich tun, aber wenn Sie eine Reihe von Dateien automatisch markieren müssen, müssen Sie die Gold-Version erwerben.

MediaMonkey ist ein Audio- und Video-Organizer, Player und Encoder. Es kann so ziemlich alles, was ein anderes Programm tun kann, aber auch CDs rippen, Audiodateien kodieren, Ordner automatisch nach neuen Dateien durchsuchen, Duplikate finden, automatisch Liedtexte suchen, Medien für DLNA-Geräte und viele teilen Mehr.

Wenn Sie nach einem Programm suchen, das alles kann, dann ist dies der richtige. Es ist schon lange da und wird aktiv entwickelt. Es unterstützt sogar Multicore-Prozessoren, um Konvertierungen usw. durchzuführen.

TuneUp

Wenn Sie iTunes oder Windows Media Player verwenden möchten, ist TuneUp ein gutes Programm, das Sie verwenden können. Ich benutzte iTunes, um meine Musikbibliothek zu verwalten, fand aber heraus, dass es andere Tools gab, die die Tags viel besser markierten, umbenannten und organisierten.

Wenn ich von TuneUp gewusst hätte, hätte ich vielleicht bei iTunes bleiben können. Grundsätzlich scannt es alle Ihre Musikdateien und fügt automatisch alle passenden Tag-Informationen und Covergrafiken hinzu. Es ist nicht so gut wie einige der kostenlosen Tagging-Programme, aber es funktioniert gut mit iTunes und wenn Sie keine große Sammlung haben. Ich empfehle dieses Programm nicht, wenn Sie Zehntausende von Songs haben, da es in diesem Szenario wahrscheinlich nicht gut funktioniert.

Alles in allem macht es einen sehr guten Job und ist perfekt für jeden, der seine Musikbibliotheken mit iTunes verwaltet. Der eine große Nachteil ist, dass es eine satte $ 40 für eine einzelne Lizenz ist! Das ist meiner Meinung nach viel zu teuer.

Magischer MP3-Tagger

Ich habe Magic MP3 Tagger noch nicht selbst benutzt, aber ich habe ein paar gute Dinge darüber gehört und deshalb nehme ich sie mit. Das Programm kostet $ 19, das ist ein bisschen billiger als der Rest. Es hat die grundlegenden Funktionen wie automatisches Fixieren von Tags, Organisieren in Ordnern, Suchen usw.

Dieses Programm konzentriert sich nur auf das Reparieren von Tags und das Herunterladen von Coverbildern. Dies gilt für einige kostenlose Programme, aber die meisten der kostenpflichtigen Programme haben diese Funktion integriert. Da es $ 20 ist und diese Funktion nicht enthält, ist es schwer, dieses Programm gegenüber den anderen kostenpflichtigen Optionen oder sogar einigen der kostenlosen zu empfehlen.

Stempel-ID3-Tag-Editor

Stamp ID 3 Tag Editor ist der einzige andere bezahlte Tag-Editor, den ich auflisten werde, obwohl es immer noch schwer ist, dafür zu argumentieren, wenn man die ersten paar bezahlten Optionen betrachtet, die viel besser sind. Die eine Sache, die für dieses Programm geht, ist, dass es ein bisschen billiger als die anderen ist: $ 15.

Es hat eine sehr einfache Schnittstelle und nicht viele Funktionen. Das Hauptproblem bei diesem Programm besteht darin, dass Sie die Tags für Dateien manuell aktualisieren müssen, was bei einer großen Musiksammlung nicht möglich ist.

Kostenlose MP3-Tagging-Programme

Jetzt für die kostenlosen Programme! Wenn Sie nicht gerne Geld ausgeben, um Ihre Musik zu markieren, sollten Sie zunächst einige der kostenlosen Programme herunterladen und prüfen, ob sie für Sie arbeiten. Ich benutze MP3Tag seit Jahren und es war perfekt für meine kleine Musiksammlung.

MP3Tag

MP3Tag ist die, die ich benutze und wahrscheinlich mein Lieblings-Tagging-Programm. Es unterstützt eine ganze Reihe von Tag-Formaten einschließlich ID3v1, ID3v2.3, ID3v2.4, WMA, iTunes MP4 und mehr. Es unterstützt auch eine Reihe von verschiedenen Audio-Formaten, darunter solche, von denen ich noch nie gehört habe, wie True Audio (tta), Musepack (mpc) und OptimFROG (ofr).

Die Fähigkeit, Dateien stapelweise zu bearbeiten, macht den MP3-Tag so einzigartig. Das Programm kann Tags in mehrere Dateien gleichzeitig schreiben und Sie sparen viel Zeit. Es macht auch einen guten Job, Cover-Art für Alben herunterzuladen, was für mich ein Muss ist. Ich hasse es, wenn ich in meiner Musiksammlung stöbere und ein Album mit leerer Cover-Kunst finde!

Das Programm importiert Tags aus verschiedenen Datenbanken wie Amazon, Discogs, MusicBrainz, freedb und anderen. Ich habe festgestellt, dass MP3Tag eine großartige Arbeit leistet, Dateien automatisch zu taggen, sogar eine Menge meiner Hindi-Musik, die ich höre.

Eines der besten Features, die ich mag, ist jedoch die Möglichkeit, Dateien basierend auf den Informationen in den Tags umzubenennen. Aus irgendeinem Grund, als ich eine Reihe alter Musik-CDs gerippt hatte, erhielten die Dateien alle generische Namen. MP3Tag konnte die Dateien nach dem Herunterladen der richtigen Tag-Informationen umbenennen.

TagScanner

TagScanner ist ein Programm, das ich bis vor kurzem noch nie benutzt hatte und es ersetzt langsam den MP3tag als meinen Favoriten. Es hat alle Funktionen, die ein Tagging-Programm haben sollte und es ist wirklich einfach zu bedienen. Sie haben im oberen Bereich der Benutzeroberfläche im Wesentlichen ein paar Registerkarten, um verschiedene Tags auszuführen.

Es gibt eine gewisse Lernkurve für die Verwendung von TagScanner, weshalb ich den MP3Tag immer noch als meinen Favoriten bezeichne, aber sobald Sie lernen, ihn zu benutzen, ist es schwer zu wechseln. Es unterstützt viele Audioformate und Tag-Formate. Es kann Tags und Cover aus Online-Datenbanken ziehen und Dateien entsprechend der Ordnerstruktur, Dateinamen oder Tag-Informationen umbenennen.

Was dieses Programm ein bisschen besser macht, ist, dass es auch einen eingebauten Player für viele der gebräuchlichen Audioformate hat. Außerdem unterstützt es eingebettete Texte, was großartig für jemanden wie mich ist, der den Text zu 90% der Lieder in meiner Bibliothek nicht kennt.

MusikBrainz Picard

MusicBrainz Picard ist ein großartiges Programm zum Markieren und Umbenennen von Dateien. Ich würde dieses Programm normalerweise in Verbindung mit einem anderen Programm verwenden, das mit Albumcover umgehen kann.

Es verfügt über eine Funktion namens AcoustID, mit der ein Song anhand der eigentlichen Musik (Audio-Fingerprinting) identifiziert werden kann. Ich habe festgestellt, dass dieses Programm hervorragend dazu geeignet ist, Songs zu identifizieren, die absolut keine Metadaten und keine Datei- oder Ordnerinformationen enthalten, die zum Markieren verwendet werden könnten.

Es hat auch eine Reihe von Plugins, die installiert werden können, um das Verhalten des Programms anzupassen. Schließlich ist es Open-Source und auf GitHub gespeichert, was bedeutet, dass es aktiv entwickelt wird. Es lohnt sich auf jeden Fall zum Taggen und Umbenennen von Musikdateien.

foobar2000

foobar2000 ist ein weiteres Tool, mit dem Sie Ihre Musiksammlung taggen können. Es wird als Audio-Player berechnet, aber es hat einen fortgeschrittenen Tagger, der, wenn er richtig konfiguriert ist, jedes andere Programm out-taggen kann.

Sie müssen ein wenig nachforschen, um zu sehen, welche Komponenten zu foobar2000 hinzugefügt werden, aber sobald Sie diese installiert haben, können Sie auf eine Vielzahl von Online-Datenbanken zugreifen und jede Menge Musik taggen. Wie Picard ist seine Stärke das Tagging, nicht Album und Cover Art.

Kid3

Kid3 ist ein weiteres großartiges kostenloses Audio-Tagging-Programm, das alles unterstützt, was ich bereits oben erwähnt habe. Es ist wirklich einfach zu bedienen und die Schnittstelle ist sauber und gut aussehend. Ich fand heraus, dass es ausgezeichnete Arbeit geleistet hat, um einige wirklich harte Songs zu markieren, die andere Programme nicht markieren konnten.

Es ruft Daten aus mehreren Online-Datenbanken ab und unterstützt alle Funktionen, die Sie von einem Audio-Tagger erwarten. Sie müssen dieses Programm mit einem anderen Programm verwenden, um alle Album- und Coverbilder herunterzuladen. Allerdings sind die Ergebnisse der Tagging beeindruckend.

Das sind also fünf der besten kostenlosen Tag-Programme, aber es gibt auch einige andere, die gut funktionieren. Ich werde nur ein paar aufzählen, für den Fall, dass Sie interessiert sind, sie zu überprüfen. Ich denke, dass die oben erwähnten 5 für die meisten Leute gut funktionieren werden.

MetatOGGer - Dieses Programm verfügt über alle Funktionen der meisten anderen oben genannten kostenlosen Programme: Auto-Tagging, Cover-Art herunterladen, Songtexte herunterladen usw.

TigTago - Wenn Sie Excel-Tabellen mögen, werden Sie TigTago lieben. Es ist ein tabellenbasierter Tag-Editor, der perfekt für Mass-Tagging oder Massenumbenennung geeignet ist. Es kann Tags aus Online-Datenbanken importieren und Ihnen dann eine Vorschau anzeigen / bearbeiten, bevor Sie es in der Datei speichern.

MPTagThat - Dieses Programm wird Tags reparieren, Cover herunterladen, Liedtexte herunterladen, CDs rippen, CDs brennen, Audio konvertieren und vieles mehr.

Hoffentlich werden die oben genannten kostenpflichtigen und kostenlosen Tools für jede Musiksammlung ausreichen! Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, einen Kommentar zu schreiben. Genießen!


Sollten Sie Googles Nest Learning Thermostat kaufen?

Sollten Sie Googles Nest Learning Thermostat kaufen?

Thermostate sind nur eines von vielen Haushaltsgegenständen, die in den letzten Jahren in Richtung Hausautomatisierung und Interkonnektivität ein intelligentes Upgrade erhalten haben. Lohnt es sich, einen intelligenten Thermostat zu bekommen? Lesen Sie weiter, wenn wir den Nest Learning Thermostat überprüfen und Ihnen sagen, was wir nach drei Monaten damit zu tun haben.

(how-to)

Vorgehensweise zum Zurücksetzen des Screenshots von Windows 10

Vorgehensweise zum Zurücksetzen des Screenshots von Windows 10

Wenn Sie in Windows 10 mit der Verknüpfung Windows + PrtScn Screenshots erstellen, werden diese Bilder automatisch gespeichert, indem Sie sie als "Screenshot (1)" bezeichnen. Screenshot (2), "und so weiter. Selbst wenn Sie Screenshots löschen, geht dieser Zähler einfach weiter. Sie können einen schnellen Registry-Hack verwenden, um diesen Counter jederzeit zurückzusetzen.

(how-to)