de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Warum fühlt sich die Home-Taste auf meinem iPhone 7 seltsam an?

Warum fühlt sich die Home-Taste auf meinem iPhone 7 seltsam an?


Wenn Sie gerade ein iPhone 7 gekauft haben, werden Sie als erstes feststellen, dass die Home-Taste a etwas anders. Die Home-Taste des iPhone 7 ist nicht wie zuvor: Es ist nicht einmal eine echte Taste.

Das Problem mit der alten Home-Taste

VERWANDT: So verwenden Sie ein iPhone mit einer Broken Home Button

Der Home Button war immer einer der Schwachpunkte des iPhones. Solange Sie Ihr Telefon nicht fallen gelassen haben und den Bildschirm nicht beschädigt haben, war es oft die erste Komponente, die fehlschlug. Du könntest das Problem umgehen, aber es war kaum eine ideale Lösung.

Die Home-Taste verursachte auch ein anderes Problem: Es war eine Möglichkeit, dass Wasser in dein Telefon eindrang. Das ist nicht gut, wenn der Todfeind aller Technologien Wasser ist, oder schlimmer noch, Kaffee.

Was mit der neuen Home-Taste geändert wurde

Für das iPhone 7 hat Apple die eigentliche Home-Taste durch eine kreisförmige Berührung ersetzt sensiblen Bereich mit einem eingebauten Fingerabdruck-Scanner. Es sieht identisch mit den Home Buttons aus, die davor lagen, fühlt sich aber komplett anders an.

Der neue Home Button bewegt sich nicht mehr physisch. Wenn Sie darauf tippen, berühren Sie es gerade. Aber dank der Taptic Engine fühlt es sich so an, als würde es deprimieren. Es ist komisch und schwer zu erklären, aber das Gefühl ist unheimlich. Die Taptic Engine vibriert das Telefon buchstäblich so, dass es sich ähnlich wie der alte Knopf anfühlt. Es ist leicht zu vergessen, dass sich etwas geändert hat.

Dies ist jedoch nur wahr, wenn Sie auf den Knopf mit dem leitfähigen Teil Ihres Fingers tippen. Wenn Sie die Home-Taste mit etwas drücken, das nicht als Berührung registriert wird, z. B. als Fingernagel, passiert nichts. Das war besonders schwierig für mich, weil ich meinen Fingernagel benutzte, um den Bildschirm einzuschalten, ohne mein Telefon zu entsperren. Es ist dasselbe, wenn der Akku leer ist oder das Telefon ausgeschaltet ist. das Tippen auf den Home-Button tut nichts.

Während das neue Gefühl etwas gewöhnungsbedürftig ist, hat es einige Vorteile. Erstens ist es jetzt viel schwieriger, den Home Button zu knacken. Es gibt keine beweglichen Teile, die ausfallen könnten. Die Tage, in denen die Home-Taste auf dem Bildschirm verwendet werden muss, sind nummeriert.

Zweitens ist das iPhone 7 jetzt wasserfest. Es hat eine IP67-Einstufung. Das bedeutet, dass es vollständig zu Staub abgedichtet ist (hallo, Burning Man!) Und kann bis zu 30 Minuten in einer Wassertiefe von 1 Meter überleben. In der Theorie könnte es möglicherweise weit länger oder in tieferem Wasser überleben, es wurde nur nicht getestet.

Liebe oder hasse das Gefühl der neuen Home Button, es ist hier zu bleiben (zumindest bis Apple damit aufhört die Home-Taste vollständig). Es hat vielleicht nicht den gleichen befriedigenden mechanischen Klick des Knopfes auf einem älteren iPhone, aber die zusätzliche Haltbarkeit und Wasserdichtigkeit machen das aus.


Wie bekomme ich Spotify um Crossfade zwischen Songs Wie ein aktueller DJ

Wie bekomme ich Spotify um Crossfade zwischen Songs Wie ein aktueller DJ

Wenn Sie einen Live-DJ hören, hört ein Song nicht auf zu spielen und startet nach einer kurzen Pause erneut. Stattdessen gehen die Spuren ineinander über. Eine beliebte Technik dafür heißt "Crossfading". Die beiden Spuren überlappen sich für einige Sekunden, wobei die Lautstärke für die erste Spur sinkt, da sie für die zweite auftritt.

(how-top)

So fügen Sie einem Facebook-Post eine andere Reaktion hinzu (wie ein Herz oder ein Emoji)

So fügen Sie einem Facebook-Post eine andere Reaktion hinzu (wie ein Herz oder ein Emoji)

Soziale Medien neigen dazu, Wörter und ihre Bedeutung zu verdrehen. Wörter wie "Freund", "Folgen" und "Gefällt mir" bedeuten im Web subtil verschiedene Dinge, die sie offline meinen. Wenn jemand über seinen Oma-Tod schreibt, ignorierst du den Beitrag? Gefällt es dir aus Sympathie? Kommentar? Nun, jetzt ist Facebook ein wenig in Richtung Korrektur gegangen, indem er eine Reihe verschiedener Reaktionen hinzugefügt hat.

(how-top)