de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Warum verwenden Scanner PDF als Standarddateiformat?

Warum verwenden Scanner PDF als Standarddateiformat?


Nahezu alle Software hat ein bestimmtes Format, das beim Erstellen eines neuen Dokuments oder einer Datei standardmäßig automatisch verwendet wird, das ausgewählte Format jedoch nicht scheinen intuitiv einen Sinn zu ergeben. Vor diesem Hintergrund hat der heutige SuperUser-Q & A-Beitrag die Antwort auf die Frage eines neugierigen Lesers.

Die heutige Question & Answer-Sitzung kommt uns dank SuperUser, einer Untergruppe von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites, zu Gute

Die Frage

SuperUser-Leser vico möchte wissen, warum Scanner PDF als Standard-Speicherformat verwenden:

Bei vielen Scan-Programmen ist PDF als Standardformat für neu erstellte Dokumente eingestellt. Warum ist das so?

Wie ich es verstehe, sind gescannte Dokumente pixelbasierte Bilder wie in Kameras. Kameras, die Bilder im PDF-Format speichern, sind mir nicht bekannt.

Was bringt das PDF-Format als Standard?

Warum verwenden Scanner PDF als Standardformat?

Die Antwort

SuperUser-Mitwirkender Atzmon hat die Antwort für uns:

PDF-Dateien haben mehrere Vorteile gegenüber JPG oder anderen Grafikformaten:

  • Selbstständig; Sie können den Text mit OCR versehen und den durchsuchbaren Text mit der Original-Bitmap speichern (was die meisten Scanner im Rahmen des Scan-Vorgangs automatisch versuchen können).
  • Kann auf Dateiebene ohne zusätzliche Tools oder Betriebssystem gesichert werden spezifische Funktionen
  • Kann nicht geändert werden, ohne digitale Fußabdrücke zu hinterlassen
  • Kann Metadaten enthalten, die beim Ablegen und Suchen helfen
  • Komprimierbar mit guter Kontrolle über die Komprimierungsart und -stufe
  • Unterstützt mehrere Seiten

Haben Sie etwas dazu zur Erklärung hinzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.

Bildquelle: npslibrarian (Flickr)


So booten Sie ein Linux Live USB-Laufwerk auf Ihrem Mac

So booten Sie ein Linux Live USB-Laufwerk auf Ihrem Mac

Sie können einfach ein normales Linux-Live-USB-Laufwerk an Ihren Mac anschließen und von diesem booten? Denk nochmal. Sie müssen sich alle Mühe geben, um ein Linux-USB-Laufwerk zu erstellen, das auf einem Mac bootet. Das kann Kopfschmerzen bereiten, aber wir haben ein grafisches Dienstprogramm gefunden, das Ihnen das erleichtert.

(how-to)

Verwenden Sie die Kindle-Familienmediathek, um gekaufte eBooks mit Familienmitgliedern zu teilen

Verwenden Sie die Kindle-Familienmediathek, um gekaufte eBooks mit Familienmitgliedern zu teilen

Sind Sie in einer Beziehung mit jemandem, der sein eigenes Amazon-Konto hat? Verknüpfen Sie Ihre Konten und teilen Sie gekaufte Kindle-E-Books, Hörbücher und Apps. Sie können bis zu vier untergeordnete Profile hinzufügen. Viele Benutzer haben ihre Amazon-Konten mit ihren Partnern und Kindern geteilt, um überall dieselben E-Books zu haben.

(how-to)