de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Welche Objektive sollte ich für meine Canon Kamera kaufen?

Welche Objektive sollte ich für meine Canon Kamera kaufen?


Der größte Vorteil von DSLRs gegenüber Smartphones und Kompaktkameras sind austauschbare Objektive, die zu dem passen, was Sie fotografieren möchten. Ob Sie nun ein Objektiv verwenden möchten, das den Hintergrund für großartige Portraits verwischen kann, oder etwas, mit dem Sie nah an die Action herangehen können, es wird eines geben.

Objektive sind jedoch teuer. Bei so vielen Möglichkeiten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige für Ihre Bedürfnisse bekommen. Eine gut gepflegte Linse wird jahrelang halten und sollte daher keine einfache Wahl sein.

Wenn Sie bereits ein erfahrener Fotograf sind, ist dieser Artikel wahrscheinlich nicht für Sie geeignet. Ich werde kein super teures Glas von professioneller Qualität empfehlen. Stattdessen werde ich einige der besten Optionen für Anfänger und fortgeschrittene Fotografen betrachten, die neue Aufnahmen machen wollen.

Bevor Sie eintauchen, ist es wichtig zu beachten, dass Canon zwei verschiedene Objektivhalterungen hat: EF-S und EF. EF-S-Objektive funktionieren nur mit Crop-Sensor-Kameras wie der Einstiegs Canon EOS Rebel T6. EF-Objektive funktionieren mit allen Canon-DSLRs.

Wenn Sie Portraits aufnehmen möchten

VERWANDT: So nehmen Sie ein gutes Portrait Foto

Für Portraits gibt es zwei Dinge, die Sie brauchen: eine Brennweite von zwischen ungefähr 50 mm und 100 mm und einer großen Öffnung. Dieser Brennweitenbereich gibt Ihnen natürlich aussehende Portraits ohne zu viel Verzerrung und die breite Blende lässt Sie den Hintergrund zu nichts verwischen.

Das Canon EF 50mm 1: 1,8 STM passt perfekt zu diesen beiden Kriterien und ist mit $ 125 ein absolutes Schnäppchen. Es gibt sehr wenige Linsen, die so gut sind, dass sie billig sind. Ich benutze immer noch den, den ich gekauft habe, als ich anfänglich mit der Porträtfotografie angefangen habe.

Wenn du Sport oder Wildtiere fotografieren willst

VERBINDUNG: Wie man gute Sportfotos macht

Sport und Naturfotografie sind technisch sehr Ähnlich: Du möchtest Nahaufnahmen machen, die die Action zeigen, aber, egal ob du an der Seitenlinie feststeckst oder dich nicht an ein wildes Tier heranschleichen kannst, du kannst deinem Objekt körperlich nicht sehr nahe kommen. Um dies zu vermeiden, benötigen Sie ein Teleobjektiv.

Das Canon EF-S 55-250mm F4-5,6 IS STM Teleobjektiv mit 299 US-Dollar ist eines der günstigsten Teleobjektive, die Sie kaufen können. Bei 55 mm hat es eine Blende von f / 4 und bei einer Vergrößerung von 250 mm hat es eine Blende von f / 5,6. Für Sport und Naturfotografie während des Tages ist dies kein Problem. Dieses Objektiv hat auch eine Bildstabilisierung, die Aufnahmen bei schwachem Licht einfacher macht, obwohl die enge Blende eine ziemlich lange Verschlusszeit bedeutet.

Das Canon EF 70-200mm f / 4L USM ist ein großer Schritt in Bezug auf die Bildqualität, und die Blende bleibt bei f / 4 über den gesamten Bereich, aber es kostet viel mehr und hat keine Bildstabilisierung. Es ist definitiv das bessere Objektiv, und wenn Ihr Budget sich darauf ausdehnen kann, ist es die Investition wert.

Wenn Sie Landschaften fotografieren möchten

VERWANDT: So nehmen Sie gute Landschaftsfotos

Obwohl Sie können Landschaften mit jedem Objektiv aufnehmen, die meisten professionellen Fotografen verwenden einen Weitwinkel, weil Sie viel mehr Land in Ihrem Foto bekommen können. Es ist viel einfacher, die Größe und Schönheit der Berge mit einem Weitwinkel als ein Tele zu zeigen.

Das Canon EF-S 10-18 mm 1: 4,5-5,6 STM Weitwinkel-Zoom-Objektiv, mit 279 $, ist ein großer Möglichkeit. Bei einer Crop-Sensor-Kamera entspricht dies einem 16-29-mm-Objektiv einer Vollformatkamera. Das ist ein perfekter Zoombereich für Landschaften. Obwohl f / 5.6 eine ziemlich enge maximale Öffnung ist, ist es für ein Landschaftsobjektiv nicht so wichtig; Normalerweise verwenden Sie normalerweise eine Blende zwischen f / 8 und f / 16.

Wenn Sie mit Ihrer Kamera reisen möchten

Smartphones sind die am häufigsten verwendeten Kameras, da sie klein und einfach sind zu tragen, und immer bei dir. Sie können mit einer DSLR viel bessere Fotos machen, aber sie sind zu groß und zu groß, um sie regelmäßig mit sich herumtragen zu können. Ein Teil davon ist die Kamera, aber auch das Objektiv.

VERWANDT: Wie man gute Reisefotos macht

Canon macht zwei tolle Pancake-Linsen - sie heißen Pancake-Linsen, weil sie dünn und flach sind - um genau dieses Problem zu lösen. Das $ 149 Canon EF-S 24mm 1: 2,8 STM und das $ 179 Canon EF 40mm 1: 2,8 STM sind großartige Objektive mit einem super Low-Profile. Sie sind beide weniger als einen Zoll lang. Dies bedeutet, dass sie im Vergleich zu einer normalen Linse fast kein Gewicht oder Volumen hinzufügen.

Wenn Sie viele Straßen- oder Reiseaufnahmen machen möchten, ist eine dieser beiden Linsen perfekt.


Sie nicht Tausende Dollar ausgeben müssen, um gute, vielseitige Objektive für Ihre DSLR zu bekommen. Es gibt einige großartige Gläser von nur $ 125. Achte nur darauf, das richtige Objektiv zu wählen.


So legen Sie einen benutzerdefinierten Anmeldebildschirm fest Hintergrund unter Windows 7, 8 oder 10

So legen Sie einen benutzerdefinierten Anmeldebildschirm fest Hintergrund unter Windows 7, 8 oder 10

Windows ermöglicht das Ändern der Begrüßungsbildschirme, die beim Starten des Computers angezeigt werden, auf fast jedes Bild Möchte benutzen. Es ist leicht in Windows 8 und 10, aber ziemlich gut in Windows 7 versteckt. In Windows 8 und 10 sehen Sie tatsächlich zwei verschiedene Bildschirme bei der Anmeldung.

(how-top)

So sperren Sie Ihren Mac, wenn Sie unterwegs sind

So sperren Sie Ihren Mac, wenn Sie unterwegs sind

Haben Sie genug von Ihren Kindern oder Mitbewohnern, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie den Raum verlassen, dumme Dinge auf Ihr Facebook-Konto posten? Alles, was Sie tun müssen, sperren Sie Ihren Mac, um sie draußen zu halten. Wenn Sie Ihren Mac sperren, können Sie ihn nur mit Ihrem Passwort oder Ihrem Daumenabdruck entsperren, wenn Sie ein neues MacBook Pro mit einer Touchbar haben.

(how-top)