de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So ersetzen Sie die Tastaturkappen Ihrer mechanischen Tastatur (So kann es für immer leben)

So ersetzen Sie die Tastaturkappen Ihrer mechanischen Tastatur (So kann es für immer leben)


Mechanische Tastaturen haben legendäre Langlebigkeit, aber wie jedes langlebige Werkzeug bedeutet das nicht, dass sie nicht benötigen gelegentliche Ersatzteile. Nehmen wir eine beliebte mechanische Tastatur und geben Sie ihr einen brandneuen Tastensatz.

Warum ersetzen Sie Ihre Tastaturtasten?

VERWANDT: Wenn Sie noch keine mechanische Tastatur versucht haben, fehlt es Ihnen noch Out

Wenn Sie eine Tastatur haben, die Sie lieben, warum sollten Sie jemals die Tasten austauschen? Es gibt zwei Hauptgründe:

  • Haltbarkeit . Wie wir in unserem Handbuch zu mechanischen Tastaturen besprochen haben, sind mechanische Tastaturen viel haltbarer als die billigeren, häufigeren Tastaturen mit Gummikuppeln. Aber das bedeutet nur, dass ihre Schalter haltbarer sind - die Plastik-Tastenkappen können immer noch deutlich abnutzen, was bedeutet, dass Sie sie nach einigen Jahren der Benutzung möglicherweise ersetzen müssen.
  • Anpassung . Hardcore-Tastatur-Geeks lieben es, ihre Tastaturen anzupassen, und das Ersetzen Ihrer Tastenkappen ist eine relativ kostengünstige Möglichkeit, dies zu tun. Sie können nicht nur Tasten mit unterschiedlichem "Gefühl" erhalten, sondern Sie können sie in zahlreichen Farben, Schriftarten und sogar mit benutzerdefinierten Tastenkappen mit Bildern auf dem Gesicht oder in verschiedenen 3D-gedruckten Formen finden.

Denken Sie daran, diese Anleitung gilt nur zu mechanischen -Tastaturen - wenn Sie nicht wissen, welche Art von Tastatur Sie haben, ist es wahrscheinlich eine Gummi-Dome-Tastatur, und diese Anleitung wird nicht angewendet. (Wir empfehlen Ihnen, sich bei Interesse eine schöne mechanische Tastatur zu kaufen.)

Der Wear ist immer uneinheitlich: Das Spielen hat die W-Taste verschlissen, das tägliche Tippen hat das E poliert und der Q sieht immer noch brandneu aus.

Zum Glück verstehen die Hersteller von mechanischen Tastaturschaltern, dass ihre Schalter die an ihnen angebrachten Schlüssel überleben werden, ähnlich wie ein Auto seinen ersten Reifensatz überlebt, und es ist einfach, eine alte Tastatur mit sehr zu aktualisieren neue Schlüssel.

VERWANDTE: HTG testet die CODE-Tastatur: Old School Construction trifft moderne Annehmlichkeiten

Im heutigen Tutorial werden wir eine WASD-Marke CODE-Tastatur, die wir ursprünglich gekauft und überprüft haben, zurück in 2013. Seit damals hat die Tastatur ausgedehnten täglichen Gebrauch gesehen und fährt immer noch stark (wenn auch mit einigen ziemlich abgenutzten Schlüsseln). Es ist ein perfekter Kandidat für ein Facelifting, also schauen wir uns an, was Sie wissen müssen, um nach Ersatzschlüsseln zu suchen und wie Sie dann das alte Set durch das neue austauschen.

Auswählen von Ersatzschlüsseln für Ihre mechanische Tastatur

Der schwierigste Teil der Rehabbing einer mechanischen Tastatur ist nicht der physische Akt des Austauschs der Schlüssel - es stellt sicher, dass Sie die richtigen Ersatzteile kaufen.

Obwohl wir verschiedene Teile von mechanischen Tastaturen in unserem oben erwähnten Handbuch diskutieren, gibt es nur zwei Begriffe Beachten Sie beim Kauf von Ersatzschlüsseln für Ihre mechanische Tastatur: Vorbau und Tastenkappe.

Der Fuß eines mechanischen Tastaturschalters ist der Pfosten, an dem der Schlüssel befestigt ist, oft wie ein + Zeichen oder (seltener) Fälle) ein Kreis oder ein Rechteck. Die "Tastenkappe" ist die Kunststoffschale, die am Schaft befestigt ist - was die meisten Leute für den eigentlichen Tastaturschlüssel halten. Auf dem Foto oben sehen Sie einen nackten Schaft auf einem Schalter der Marke Cherry, umgeben von Schaltern, deren Tasten noch befestigt sind.

Eine kleine Tastaturanatomie ist nicht im Weg, schauen wir uns Ihre Einkaufscheckliste an.

Schafttyp: Ihr Kompatibilitätsmetrik

Zuerst müssen Sie die Marke der Schalter in Ihrer Tastatur identifizieren. Sie können dies tun, indem Sie sich mit dem Hersteller in Verbindung setzen, die mit der Tastatur gelieferte Dokumentation prüfen, online nach der Modellnummer der Tastatur suchen oder sogar eine einzelne Tastenabdeckung entfernen und den physischen Schalter untersuchen, um nach einem kleinen Etikett zu suchen Referenz. (Wenn Sie zuvor noch nie eine Tastenabdeckung entfernt haben, springen Sie zum nächsten Abschnitt für Zeiger.)

Von links nach rechts: Cherry, Alps und Topre wechseln die Stems

Die meisten mechanischen Tastaturen, die nach 1985 produziert wurden, verwenden Cherry MX-Schalter (oben links), aber es ist keine Garantie, dass Ihre Tastatur (vor allem, wenn Sie eine wirklich alte Tastatur Reha sind).

Sie werden nicht nur völlig inkompatible Schlüsselschalter finden, wie die Schalter der Alpen mit ihren rechteckigen Schäften, die über der Mitte gesehen werden, sondern Sie werden auch Nicht-Cherry Schalter finden, die möglicherweise mit Cherry Tastenkappen kompatibel sind. Torpe Markenschalter haben einen runden Schaft, wie oben rechts zu sehen, aber einige Versionen des Schalters haben einen Cherry MX Vorbau in der Mitte des runden Vorbaus, so dass diese Versionen der Torpe Schalter Cherry Tastenkappen akzeptieren.

Die Chancen stehen, wenn Es ist ein neuer Kauf, aber es besteht eine sehr große Chance, dass es entweder echte Cherry MX-Schalter oder verwendet, die für eine Cherry MX-Tastatur hergestellte Tastenkappen-Sets mit vielen anderen Schaltern kompatibel sind auch. Überprüfen Sie jedoch sorgfältig!

Anzahl der Tasten: Mehr ist besser

Beim Kauf eines Ersatzsatzes von Tastenkappen gibt es zwei wichtige Überlegungen: Tastaturstandard und Anzahl der Tasten. In erster Linie müssen Sie bestimmen, wie der Layout-Standard Ihrer Tastatur ist. Amerikanische Benutzer und viele Leute in englischsprachigen Ländern werden ANSI-Tastaturen haben, aber in vielen anderen westlichen Ländern (und sicherlich in ganz Europa) ist der ISO-Standard die Norm.

Es sei denn, Sie sind außerhalb der USA (oder Sie sind drinnen) Die USA und Sie haben eine importierte Tastatur gekauft. Es besteht eine Wahrscheinlichkeit von mehr als 99%, dass Sie ein ANSI-Board verwenden und sich nicht einmal darum kümmern müssen. Sie können dies jedoch leicht überprüfen, indem Sie einfach die untere linke Ecke der Tastatur betrachten. Auf ISO-Boards finden Sie zwei Tasten, auf denen sich die größere Shift-Taste auf einer ANSI-Tastatur befindet.

Vor diesem Hintergrund sollten Sie sich darauf konzentrieren, wie viele Tasten Ihre bestimmte Tastatur hat. Sätze für die Verwendung mit ANSI-Tastaturen sind in der Regel 87-Tasten (kompakter, kein Nummernblock) und 104-Tasten (das gleiche Layout, sowie der Nummernblock auf der rechten Seite). Die ISO-Versionen sind dann natürlich 88-Tasten bzw. 105-Tasten.

Auf dem Foto unten sehen Sie die WASD CODE-Tastatur in ihren 87-Tasten- und 104-Tasten-Varianten. Sie finden auch kleinere Variationen wie Tastaturen mit 108 Tasten, die zusätzliche Tasten für Mediensteuerungsfunktionen oder Ähnliches enthalten.

Obwohl wir eine Tastatur mit 87 Tasten regenerieren, haben wir tatsächlich ein Ersatzset mit 108 Tasten gekauft. Der Kostenunterschied ist vernachlässigbar, und wenn wir jemals eine andere Tastatur kaufen, sind unsere Caps eher kompatibel. Außerdem gibt es viele Keycap-Sets in 108- oder 104-Tasten-Sets und nicht 87-Tasten - selbst wenn Sie eine 87-Tasten-Tastatur neu erstellen, hilft es Ihnen, auch nach größeren Größen zu suchen Sie haben das gleiche Layout.

Stellen Sie sicher, dass die Tastenkappen auch mit Ihrer Tastatur übereinstimmen - einige Tastaturen haben speziell angepasste Tasten, insbesondere in der unteren Zeile (Strg, Alt und Win), die nicht mit der von Ihnen festgelegten Tastenbelegung übereinstimmen kaufe. Während Schlüsselgrößen in der Regel ziemlich Standard sind, können Sie immer ein Lineal ausschließen und Ihre vorhandenen Tastenkappen messen, dann vergleichen Sie das Kleingedruckte auf dem Set, das Sie kaufen möchten.

Beschriftung: Print Method Matters

Es gibt mehrere Methoden zum Drucken von Schriftzügen auf Tastenkappen, von schmerzhaft billig bis zu unglaublich hoher Qualität. Wenn man bedenkt, wie lange eine mechanische Tastatur hält und wie viel Laufleistung man aus einer guten Anzahl von Tastenkappen herausholen kann, lohnt es sich, mehr für hochwertige Druckverfahren zu zahlen.

Spoileralarm: Wir empfehlen nur "double shot" gedruckte Tastenkappen. Wenn Sie ein wenig über den Grund erfahren wollen, lesen Sie weiter. Ansonsten können Sie zum nächsten Abschnitt springen.

Im Uhrzeigersinn, von links: Tampondruck, Laserdruck, Farbsublimation und Doppelschuss-Injektion

Die günstigste Form des Tastendrucks ist der "Tampondruck". wobei die Buchstaben unter Verwendung von Farbe auf die Oberfläche der Tastenkappen gedruckt werden und dann typischerweise durchsichtig beschichtet werden. Diese Art von Druck ist am anfälligsten für den Verschleiß und hält typischerweise nicht sehr lange. Es gibt auch eine umgekehrte Form des Tampondrucks, die auf beleuchteten Tastenkappen zu finden ist, wobei der Schlüssel selbst lackiert ist, aber die Beschriftung nicht (so kann das Licht durch den transparenten Kunststoff darunter scheinen).

Laserätzen ist eine teurere Form Key Printing, bei dem der Schriftzug in die Tastenoberfläche eingraviert ist. Viele Hersteller füllen dann den lasergeätzten Bereich mit Farbe aus und beschichten den Schlüssel, um eine glatte Oberfläche zu erzeugen. Dies ist viel haltbarer als Tampondruck, aber immer noch nicht die dauerhafteste Druckmethode.

Beständiger als Tampondruck und Laserätzung ist die Farbstoffsublimation. Dies ist ein Prozess, der dem Tampondruck ähnelt, aber der Farbstoff sickert tatsächlich in den Kunststoff der Tastenkappe und verbindet sich chemisch so mit ihm, dass er nur abgenutzt werden kann, wenn er die Oberfläche vollständig abnutzt. Obwohl effektiv, hat es einen Nachteil: Sie können diese Methode nur verwenden, wenn die Tasten hell sind und der Farbstoff dunkel ist; es gibt beispielsweise keine Möglichkeit, einen schwarzen Schlüssel mit weißer Schrift zu färben.

Schließlich wird die haltbarste (und teuerste) Druckmethode wegen des doppelten Schusses von Kunststoff in "Doppelschuss" genannt der Spritzgießprozess. Bei den Tastenkappen handelt es sich um zwei miteinander verbundene Teile: eine Basiskappe mit erhabener Schrift (die dem Schlüssel seine Buchstabenfarbe verleiht) und eine Abschlusskappe (die dem Schlüssel seine allgemeine Farbe verleiht und die Schlüsseloberfläche ebnet). Double-Shot-spritzgegossene Tasten sind vielleicht die einzigen Tastenkappen, die sogar eine Chance haben, die Tastatur, an der sie befestigt sind, zu überleben.

Keycap-Material: Verschiedene Kunststoffe, unterschiedliche Ergebnisse

Wenn wir über Double-Shot-Formung sprechen, kommen wir direkt zu einem sehr verwandtes Thema: die Art von Kunststoff, aus dem Ihre Tastenkappen bestehen. Die überwiegende Mehrheit der heute auf dem Markt erhältlichen Tastenkappen ist aus gutem Grund ABS oder PBT-Kunststoff. Die beiden Kunststoffe sind sehr strapazierfähig und haben eine geringe Schrumpfung - obwohl ABS wegen der geringsten Schrumpfung für das Double-Shot-Moulding bevorzugt wird.

Trotz ihrer Gemeinsamkeiten sind zwei große Unterschiede zu beachten. Hell gefärbter ABS-Kunststoff neigt dazu, mit dem Alter zu vergilben (wenn Sie ein sehr gelbes altes Computergehäuse sehen, wird es fast immer aus ABS-Kunststoff hergestellt). PBT-Kunststoff dagegen vergilbt nicht - die Tasten auf der altehrwürdigen IBM-Modell-M-Tastatur wurden aus PBT-Kunststoff gefertigt und Sie finden 30 Jahre alte Modell M mit Tastenkappen, die immer noch originalgetreu sind. Wenn Sie Ihre Tastatur mit weißen Tastenkappen anpassen möchten, suchen Sie nach PBT.

Neben der Farbechtheit haben die beiden Kunststoffe sehr unterschiedliche Sound-Signaturen. ABS-Tasten neigen dazu, einen höheren "Klick" -Sound zu haben, und PBT-Tasten neigen dazu, einen dumpfen, leisen Sound zu haben. Wenn Sie den allgemeinen Klang einer mechanischen Klaviatur mögen, aber etwas abschwächen möchten, bieten PBT-Tasten eine einfache Möglichkeit dazu.

Beleuchtung: Sie haben für Dim-Tasten nicht extra bezahlt

Wenn Die Tastatur, die Sie regenerieren, hat beleuchtete Tasten, wie unsere, dann möchten Sie wahrscheinlich die vorhandenen Tastenkappen durch solche ersetzen, die beleuchteten Text ermöglichen. All diese schicken LED-beleuchteten Schalter kosten extra, also stellen Sie sicher, dass Sie beim Kauf von Ersatzteilen Tastenkappen kaufen, die das Licht durchscheinen lassen.

Hier glänzt die Doppelschuss-Tastenkappen - verzeihen Sie das Wortspiel. Die meisten beleuchteten Tastenkappen sind mit der oben dargestellten inversen Tampondruckmethode bedruckt, dh sie sind sehr anfällig für Abnutzung.

Auf dem Foto oben sehen Sie das Innere der WASD-Tastenkappe Wir ersetzen sie neben dem Inneren der Ducky-Marken-Keycap. Sie können deutlich sehen, wie die Oberfläche der WASD-Tastenkappe einfach auf die transparente Tastenkappe gemalt wurde und wie die Ducky-Tastenabdeckung aus zwei verschiedenen Kunststoffen geformt wurde. Mit den Ducky-Tasten müssen wir uns keine Sorgen darüber machen, die Buchstaben sauber zu rubbeln.

Anpassung: Ein mechanisches Tastaturabzeichen von Pride

Schließlich gibt es eine lustige Sache, die wir auf alle unsere ernsteren Tipps anwenden können. Ersetzen Sie Ihre Tastenkappen müssen nicht einfach "Ich habe schwarze Tasten mit weißem Text, deshalb muss ich sie durch schwarze Tasten mit weißem Text ersetzen" Affäre-es gibt eine Menge Platz für die Personalisierung.

Unter mechanischen Tastatur Enthusiasten gibt es eine bestimmte Zuneigung für die Anpassung Ihrer Tastatur über das Ersetzen alter Tasten durch neue hinaus. B. die Escape-Taste durch eine stark stilisierte Tastenabdeckung ersetzen, wie diese sehr coole Tastenabdeckung aus dem oben abgebildeten Hotkey-Projekt.

Zu ​​den weiteren üblichen Anpassungen gehört das Ersetzen der Tasten W, A, S und D durch a andere Farbe, ersetzen Tasten wie die Leertaste und Tab-Tasten mit einer anderen Farbe, und so weiter. Für Leute, die einen erheblichen Teil ihrer beruflichen und persönlichen Zeit damit verbringen, an einer Tastatur zu sitzen - wie bei mir! Keyboard-Anpassungen sind eine unterhaltsame Art, ein Werkzeug zu personalisieren, mit dem sie viel Zeit verbringen.

Bevor Sie in das Kaninchenloch fallen, ob Sie eine Autobot- oder eine Decepticon-Taste für Ihren Escape-Schlüssel haben wollen, wollen wir noch eine letzte Sache besprechen: Wo Sie Ihre Tastenkappen kaufen können.

Wo Sie Ihre Tastenkappen kaufen können

Bei all dem gibt es keine Kombination von Funktionen, die für alle funktionieren - nur Sie können entscheiden, welche Tastenkombinationen für Sie geeignet sind. Wir können jedoch den Lieferanten, den wir verwendet haben, basierend auf dem großen Lagerbestand und der Geschwindigkeit des Services, MechanicalKeyboards.com, empfehlen. Sie können auch viele Keycap-Sets bei Amazon finden, sowie andere kleinere Sites wie AliExpress und Banggood. Viele Keyboard-Unternehmen haben auch kleine Geschäfte auf ihren Websites mit Original-Ersatz und Upgrade-Keycap-Sets zum Kauf. Websites wie Max Keyboard und WASD Keyboards können sogar benutzerdefinierte Sets für Sie erstellen.

Außerdem, wenn Sie eine beleuchtete Tastatur mit Cherry MX-Schaltern wie wir sind, sind wir begeistert von der Ducky Double Shot Black Translucent Keycap Set, das wir von MechanicalKeyboards gekauft haben.

So entfernen Sie die alten Tasten: Richtige Tools und eine sanfte Berührung

Das Entfernen der Tasten von Ihrer mechanischen Tastatur ist nicht schwierig, aber es ist sehr einfach, aufgrund von unsachgemäßen Werkzeugen oder Eile zu vermasseln . In diesem Sinne müssen wir betonen: kaufe einen richtigen Schlüsselzieher . Gelegentlich kommen sie vielleicht sogar mit Ihren Tastenkappen frei, aber wenn nicht, kaufen Sie eine separat. Sie finden Schlüsselabzieher in zwei Grundtypen: Drahtabzieher und Ringabzieher, siehe unten.

Während beide funktionieren, bevorzugen wir die Drahtzieher, da sie eine größere Flexibilität beim Arbeiten mit größeren Schlüsseln bieten. Sie können drei Standard-Buchstabentasten mit einem Drahtzieher ziehen, ohne zu stoppen, um sie zu entfernen, während Sie den Schlüssel bei jedem Zug vom Ringzieher abziehen müssen. Ein Schlüsselzieher kostet $ 5-10; wir werden den Mistel Markentrenner ($ 8) links oben verwenden.

Zusätzlich zum Schlüsselabzieher empfehlen wir auch ein schlankes und starkes Werkzeug wie einen kleinen Schraubenzieher, da es Ihnen beim Entfernen sehr helfen wird (und später platzieren) die größeren Tasten mit einer Federleiste.

Bewaffnet mit Ihrem Puller und Ersatzschlüssel, ist es Zeit, sich mit dem Abziehen der Tastatur zu beschäftigen. Beginnen wir mit den einfachen Tasten, den Ein-Stem-Buchstabentasten. Öffne den Mund des Abziehers und schiebe ihn um die Tasten, wie auf dem Foto unten zu sehen ist.

Halte deine Tastatur mit der nicht dominanten Hand fest und ziehe sie mit deiner dominanten Hand langsam und fest nach oben . Die Tasten sind sehr fest an den Stielen angebracht, sie sind jedoch nicht verklebt. Du willst nicht nach oben ruckeln, weil du riskierst, die elektrischen Verbindungen in der Platine zu beschädigen, indem du darauf ruckst (und möglicherweise die Platine wieder auf den Tisch knallst). Geben Sie den Tasten einen festen und stetigen Zug.

Bei den größeren Tasten, wie der Leertaste und den Umschalttasten, möchten Sie noch vorsichtiger und schonender mit Ihren Bewegungen umgehen, da diese Tasten oft einen Federbalken darunter haben sie zur Stabilität ihre breitere Form. Während Sie den eigentlichen Federstab wahrscheinlich nicht beschädigen, können ruckartige Bewegungen die Kunststoffverbindungspunkte für den Federbalken auf der Tastaturbasis einschnappen oder die kleinen Teile, die den Federbalken halten, zu den Tasten fliegen.

Auf dem Foto oben , können Sie einen der Federstäbe in Ruhe links sehen, die in die Tastaturbasis einrasten. Rechts sehen Sie die Kunststoffhalterung an der Tastenkappe selbst, die an den gebogenen Enden der Federleiste befestigt ist. Wenn Sie die größeren Tasten entfernen, ziehen Sie vorsichtig etwas nach oben auf jeder Seite des Schlüssels nach oben, um sie zu lösen, und schauen Sie dann unter die Tastenkappe, um zu sehen, wo sich die Feder befindet. Mit ein wenig Links / Rechts-Wackeln können Sie die Feder normalerweise von den Plastikstützen auf der Tastenkappe fallen lassen. Wenn es nicht möglich ist, das Teil frei zu wackeln, ohne es zu unterstützen, können Sie einen sehr kleinen Schraubenzieher (oder ein schlankes, aber starkes Werkzeug) und sehr vorsichtig das gebogene Ende des Federstabs leicht anstoßen. Polizei die kleinen Unterstützungsstücke nah an; Sie sind sehr leicht zu verlieren.

Sobald Sie alle Ihre Tastenkappen entfernt haben und das funkelnde Fahrwerk Ihrer Tastatur enthüllt haben, können Sie nach rechts springen und die neuen Tasten einstecken. Oder nicht. In unserem Fall eine sehr große nicht.

Reinigen Sie Ihre Tastatur: Weil wir alle Bälle von Keimen

RELATED: Wie Sie Ihre Tastatur gründlich reinigen (ohne alles zu brechen)

Obwohl wir eine haben spezielle Anleitung zum Reinigen der Tastatur, habe ich meine Tastatur eine tiefe Reinigung für eine sehr lange Zeit. Hier ist der Horror, der unter den alten Tastenkappen lag.

Wir werden hier nicht den ganzen Reinigungsleitfaden auffrischen, aber wir werden euch dringend dazu ermutigen, eurer Tastatur ein einmaliges Gefühl zu geben. Nimm das Vakuum, schnappe dir die Q-Spitzen und etwas Alkohol und hol alles aus der Tastatur. Während Sie gerade dabei sind, befeuchten Sie ein Papiertuch oder Mikrofasertuch leicht mit dem gleichen Reibungsalkohol und geben Sie dem gesamten Gehäuse der Tastatur eine sehr solide Abreibung. Vertraue uns. Sie wären schockiert darüber, wie gut ein mattschwarzer Tastaturkoffer Schmutz verbirgt. Lassen Sie es gründlich trocknen, bevor Sie es wieder einstecken.

So installieren Sie Ihre neuen Tastenkappen: Achten Sie auf die Federn

Die alten Tasten sind aus, der Geist von Desk Snacks Past wurde verbannt und Sie sind bereit um zur Arbeit zu kommen und die neuen Schlüssel anzuklopfen. Genau wie beim Schlüsselentfernungsprozess ist das Hinzufügen der Schlüssel für die Ein-Stamm-Schlüssel wie A einfach und für die breiteren Schlüssel, wie die Leertaste, schwierig. Wir empfehlen, mit den kniffligeren Tasten zu beginnen, damit Sie mehr Platz haben, um sie zu sehen und zu manövrieren.

Platzieren Sie Ihr neues Tastenpaket mit Ihrer nun nackten Tastatur, um schneller zu starten.

Wenn Sie die breiteren Schlüssel installieren möchten, hilft es, zuerst die Halterungsschäfte in die Nicht-Schalterlöcher einzuführen und den Schlüssel mit der Unterstützungsfederleiste nach oben auszurichten, wie unten gezeigt.

Dann wird der Schlüssel eingefügt einfach eine Stütze auf die Feder schieben, mit einem kleinen Schraubenzieher die Feder vorsichtig biegen, um über das andere Ende zu rutschen, und dann den eigentlichen Schaft vorsichtig in die Mitte der Tastenkappe setzen, bevor Sie ihn vorsichtig, aber fest nach unten drücken.

Mit den Single-Stem-Tasten ist es noch einfacher: Stellen Sie sicher, dass Sie den Schlüssel richtig ausgerichtet haben und drücken Sie ihn fest, um ihn zu platzieren. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie alle Schlüssel ersetzt haben und, optional, mit einer herausragenden Escape-Taste, wie unserer einfachen roten hier.

Mit brandneuen Tasten Ihre Tastatur, jetzt ist es bereit für alle produktiven Klacken-klack-klack Lautes Tippen kannst du darauf werfen.

Bildnachweis: WASD, keycapsdirect.


So erhalten Sie einen Sofort-Mode-Tipp von Amazon, ohne Echo-Look

So erhalten Sie einen Sofort-Mode-Tipp von Amazon, ohne Echo-Look

Der Echo-Look ist ein neues Gerät von Amazon, das sich Ihre Outfits anschauen und Ihnen sagen kann, welches das ist Beste für dich. Sie brauchen den Echo Look jedoch nicht, um einen solchen Sofort-Mode-Tipp von Amazon zu erhalten. Die Amazon-App auf Ihrem Smartphone hat diese Funktion zwar eingebaut, aber sie ist leicht in der App vergraben und nicht die einfachste Sache finden.

(how-top)

So schalten Sie Ihre Smart Lights ein Wenn die Sonne untergeht

So schalten Sie Ihre Smart Lights ein Wenn die Sonne untergeht

Wenn die Sonne über dem Horizont untergeht und Ihr Wohnzimmer dunkel wird, wäre es sicher schön, wenn Ihre Smart Lights sich drehen könnten selbst an. Mit ein wenig Magie können Sie Ihre Lichter einschalten, sobald die Sonne untergeht. RELATED: So automatisieren Sie Ihre Lieblings-Apps mit IFTTT Dafür werden wir Verwenden Sie einen Dienst namens IFTTT (wenn dies dann das ist).

(how-top)