de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So entfernen Sie URLs aus Auto-Vorschlägen in Chrome, Firefox und Internet Explorer

So entfernen Sie URLs aus Auto-Vorschlägen in Chrome, Firefox und Internet Explorer


Wir hatten alle folgendes: Sie beginnen mit der Eingabe einer URL vor allen Ihren Freunden, nur für Sie sehen schreckliche Auto-Vorschläge für Websites aus Ihrer Geschichte. Oder vielleicht geben Sie eine URL einmalig falsch ein und jetzt wird sie jedes Mal angezeigt. Die gute Nachricht ist, dass es wirklich eine einfache Möglichkeit gibt, Vorschläge aus Chrome, Firefox und Internet Explorer zu löschen.

RELATED: So aktivieren Sie das private Browsing in jedem Webbrowser

Sie werden Microsoft Edge bemerken ist nicht auf der Liste. Es gibt einen guten Grund dafür: Sie können keine vorgeschlagenen URLs in Edge löschen. Ja, Microsofts Browser der Zukunft hat einige ziemlich klaffende Löcher, wenn es um grundlegende Funktionen geht. Ach, es ist was es ist. Wahrscheinlich verwenden Sie trotzdem eine der anderen Optionen, oder?

So löschen Sie AutoFill-URLs aus Chrome

Wenn Sie ein Chrome-Nutzer sind (statistisch wahrscheinlich), ist dies einfach.

Sobald Sie mit der Eingabe der URL begonnen haben und der falsche (oder sonst unerwünschte) Vorschlag erscheint, markieren Sie ihn einfach und drücken Sie Shift + Entf auf Ihrer Tastatur.

Poof! Es verschwindet, wie Magie.

So löschen Sie AutoFill URLs von Firefox

Wenn Sie bevorzugen, die Straße weniger gereist zu nehmen, ist Firefox wahrscheinlich Ihr Browser. Die gute Nachricht ist, dass das Löschen von vorgeschlagenen URLs in Firefox einfach ist (in der Tat ist es das gleiche wie Chrome).

Wenn Sie eine URL eingeben und ein unerwünschter Vorschlag angezeigt wird, markieren Sie ihn und drücken Sie Umschalt + Entf auf Ihrer Tastatur . Bam. Gegangen.

So löschen Sie AutoFill-URLs aus dem Internet Explorer

Noch immer verwenden viele Leute den Internet Explorer für das tägliche Surfen - schließlich ist es wahrscheinlich schon auf Ihrem PC. Wenn IE Ihr Ziel ist, unterscheidet sich der Prozess geringfügig von anderen Browsern, ist aber genauso einfach.

Wenn Sie mit der Eingabe einer URL beginnen, werden die Vorschläge unten angezeigt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Maus, die Sie aus der Liste entfernen möchten. Auf der rechten Seite wird ein kleines X angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, wird der Vorschlag aus der Liste gelöscht.

Obwohl es einfach genug ist, ist es eines der Dinge, die nicht jeder kennt - aber alle brauchen gelegentlich.


Wie man jemanden für 30 Tage auf Facebook

Wie man jemanden für 30 Tage auf Facebook "Snooze"

Bis jetzt gab es keine Möglichkeit, jemanden aus Ihrem News-Feed auf Facebook vorübergehend zu entfernen. Sie könnten jemanden blockieren oder nicht folgen, aber dies war eine dauerhafte Lösung. Wenn du ihre Beiträge wieder sehen möchtest, musst du sie absichtlich zurücknehmen oder entsperren. VERBUNDEN: So bereinigst du deinen Facebook-News-Feed in nur wenigen Klicks Kürzlich, Facebook Snooze eingeführt, eine Funktion, mit der Sie jemanden für 30 Tage vor Ihrem Newsfeed verbergen können.

(how-top)

Nach oben Zeigt Ihre Kalender Termine in der macOS-Menüleiste

Nach oben Zeigt Ihre Kalender Termine in der macOS-Menüleiste

MacOS: Wenn Sie die Art von Person sind, die vergisst, was in Ihrem Kalender ist, hilft es, Erinnerungen überall zu setzen. Up Next ist ein kostenloses Tool, das genau das tut. Installiere einfach die App und du wirst den nächsten bevorstehenden Termin in deinem Standardkalender direkt in deiner Menüleiste sehen.

(how-top)