de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So ändern Sie das Desktop-Hintergrundbild unter Mac OS X

So ändern Sie das Desktop-Hintergrundbild unter Mac OS X


Egal, ob Ihr Mac sein Alter anzeigt oder Sie nur etwas auffrischen möchten, das Ändern des Hintergrundbildes ist kinderleicht So kannst du deinem langweiligen Computer neues Leben einhauchen.

RELATED: Lade die Wallpapers von iOS 10 und macOS Sierra herunter. Jetzt

OS X (jetzt macOS genannt) kommt mit einer Handvoll Hintergrundbildern, aus denen du wählen kannst , aber Sie können auch ein eigenes Foto als Hintergrundbild verwenden, das Ihrem Desktop eine persönliche Note verleihen kann.

Öffnen Sie zunächst "Systemeinstellungen", was wahrscheinlich in Ihrem Dock ist, aber wenn nicht, einfach Öffnen Sie den Ordner "Applications" und suchen Sie dort nach.

Klicken Sie nach dem Öffnen der Systemeinstellungen auf "Desktop & Screen Saver".

Wenn Sie Apples Hintergrundbilder verwenden möchten, klicken Sie auf "Apple" auf der linken Seite.

Von dort aus haben Sie zwei weitere Optionen: "Desktop Pictures" und "Solid Colors". Die erste ist eine Sammlung von Fotos und die zweite ist einfach solide Farben mit einem zusätzlichen Farbverlauf.

Wenn Sie auf ein Hintergrundbild klicken, wechselt Ihr Desktop automatisch zu diesem Hintergrundbild, und von dort aus können Sie einfach die Systemeinstellungen schließen Speichern Sie die Änderungen.

Wenn Sie Ihr eigenes Foto als Hintergrund verwenden möchten, können Sie auf "Fotos" klicken, um alle Fotos anzuzeigen, die Sie in Ihrer iCloud Photo Library gespeichert haben.

Sie können auch auf klicken "Ordner", die Ihnen (standardmäßig) alle Bilder anzeigen, die Sie im Ordner "Bilder" auf Ihrem Mac haben.

Wenn Sie Ihre Fotos in einem anderen Ordner gespeichert haben, können Sie auf die Schaltfläche "+" klicken ganz unten und füge den Ordner hinzu, aber um dies zu vermeiden, ziehe ich es vor, alle Fotos, die ich als Hintergrund verwenden möchte, trotzdem in den Ordner "Bilder" zu verschieben.

Abhängig vom Seitenverhältnis Ihres Bildschirms und dem Seitenverhältnis von dem Foto, das Sie als Hintergrundbild verwenden möchten, möchten Sie möglicherweise anpassen, wie das Hintergrundbild ist Klicken Sie auf das Dropdown-Menü oberhalb der Hintergrundminiaturansicht und mischen Sie mit den verschiedenen Layouts, bis das Hintergrundbild auf Ihrem Bildschirm Ihren Vorstellungen entspricht.

Unten können Sie sogar festlegen, dass die Hintergrundbilder in verschiedenen Intervallen gedreht werden sollen und randomize die Reihenfolge, so dass Sie ein neues Hintergrundbild zu einer bestimmten Zeit erhalten, die nützlich sein kann, wenn Sie jeden Tag Dinge ändern möchten.

Auch werden alle Änderungen, die Sie vornehmen, automatisch und sofort vorgenommen, also gibt es keine " Speichern Sie ", um zu klicken oder irgendetwas. Mit anderen Worten: Sobald Sie ein Hintergrundbild ausgewählt haben, sind Sie fertig!


Funktionsweise des digitalen Bildschärfens und warum Sie es verwenden sollten

Funktionsweise des digitalen Bildschärfens und warum Sie es verwenden sollten

Das Scharfzeichnen von Bildern könnte auf dieser Seite des Studierens des Histogramms der am wenigsten ausgelastete Trick der digitalen Fotografie sein. Lesen Sie weiter, wenn wir erklären, was Bildschärfung ist, warum wir es brauchen, was es tut, und warum Sie es großzügig auf Ihre eigenen Bilder anwenden sollten, um unscharfe Kanten zu verbannen und Ihre Bilder zu knallen.

(how-to)

Hinzufügen von Namen zur Liste

Hinzufügen von Namen zur Liste "Recognized Faces" in der App iOS 10 Photos

Mit der neuen Funktion "Recognized Faces" von iOS 10 müssen Sie nie mehr nach Fotos von Freunden suchen und Ihre Lieben - alle Ihre Fotos werden automatisch katalogisiert und stehen Ihnen direkt zur Verfügung. Recognized Faces: Lokale Gesichtserkennung auf Ihrem iPhone iOS 10 hat eine Reihe neuer Funktionen, von denen viele ziemlich versteckt sind Ich suche nicht aktiv nach ihnen.

(how-to)