de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wie kann ein VPN die Download-Geschwindigkeit verbessern?

Wie kann ein VPN die Download-Geschwindigkeit verbessern?


Wir sind uns alle einig, dass schnellere Download-Geschwindigkeiten vorzuziehen sind und annehmen, dass ein VPN die Dinge etwas verlangsamen könnte, aber was ist, wenn das Gegenteil passiert und Dein VPN erhöht tatsächlich die Geschwindigkeit? Vor diesem Hintergrund hat der heutige SuperUser-Q & A-Beitrag die Antwort auf die Frage eines neugierigen Lesers.

Die heutige Question & Answer-Sitzung kommt uns dank SuperUser, einer Untergruppe von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites, zu Gute

Foto mit freundlicher Genehmigung von Lawrence Wang (Flickr).

Die Frage

SuperUser-Leser RazeLegendz möchte wissen, wie ein VPN seine Download-Geschwindigkeit verbessern kann:

Ich habe vor kurzem etwas mit 300 Kb / s heruntergeladen, dann habe ich entschied, mein VPN einzuschalten und die Download-Geschwindigkeit sprang plötzlich auf 1,3 Mb / s. Warum ist das? Ist es, weil der VPN-Server die Anzahl der "Hops" zwischen dem Server und mir reduziert?

Wie kann ein VPN die Download-Geschwindigkeit eines Nutzers verbessern?

Die Antwort

SuperUser-Mitwirkender davidgo hat die Antwort für uns:

Es gibt ein paar Möglichkeiten. Leider ist die Anzahl der "Hops" irrelevant.

Die erste ist die Komprimierung. Wenn die Daten, die Sie heruntergeladen haben, unkomprimiert sind und Ihr VPN Komprimierung bietet, könnte dies dies erklären. Die meisten übertragenen Dateien sind jedoch wahrscheinlich komprimiert. Dies ist nicht so wahrscheinlich, wie es zunächst erscheinen würde.

Die zweite und dritte Option hängen zusammen und haben mit der Konnektivität und den Einschränkungen Ihres Internetdienstanbieters zu tun. Ihr VPN hat einen schnelleren Pfad zu den Zieldaten gefunden, was folgende Gründe haben kann:

  1. Der ISP hat mehrere Verbindungen und die direkte Verbindung zu den Daten ist eingeschränkt. Das VPN geht über eine andere Verbindung, die wiederum eine bessere Verbindung mit der Quelle der Daten hat, die Sie ziehen. Dadurch wird die Überlastung umgeleitet.
  2. Der ISP formt bestimmte Arten von Verkehr, möglicherweise nach Typ oder Ziel oder beide. Es könnte sogar nach Inhalt / Nutzlast sein, aber das ist weniger wahrscheinlich. Wenn Sie ein VPN verwenden, wird Ihrem Datenverkehr Priorität eingeräumt oder nicht, sodass Sie eine bessere Geschwindigkeit erhalten.

Es gibt noch andere Möglichkeiten, aber diese sind wiederum weniger wahrscheinlich. Es kann sein, dass das VPN UDP verwendet, während Ihr Download normalerweise TCP verwendet, und verschiedene Optimierungen (z. B. MTU) ermöglichen eine bessere Nutzung Ihrer Verbindung. Auch dies ist möglich, aber unwahrscheinlich, hauptsächlich, weil Sie entweder einen viel kleineren oder viel größeren Geschwindigkeitsunterschied erwarten.


Haben Sie etwas zur Erklärung hinzuzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.


Die letzte Windows 7-ISO, die Sie jemals brauchen werden: Wie Sie das Convenience-Rollup nachrüsten können

Die letzte Windows 7-ISO, die Sie jemals brauchen werden: Wie Sie das Convenience-Rollup nachrüsten können

Microsoft hat endlich ein "Convenience-Rollup" für Windows 7 veröffentlicht, das Updates der letzten Jahre kombiniert ein Paket (wie ein Service Pack). Microsoft bietet keine ISO-Images mit diesen integrierten Updates an, Sie können jedoch in wenigen einfachen Schritten eigene Images erstellen. Auf diese Weise müssen Sie nicht mehr warten, wenn Sie in Zukunft eine neue Version von Windows 7 installieren für das Herunterladen von mehreren Jahren im Wert von Updates (und Neustart mehrmals).

(how-to)

So verwenden Sie den Picture-In-Picture-Modus von Sierra Mit Netflix, YouTube und anderen nicht unterstützten Sites

So verwenden Sie den Picture-In-Picture-Modus von Sierra Mit Netflix, YouTube und anderen nicht unterstützten Sites

Der Bild-in-Bild-Modus von macOS Sierra unterstützt Netflix und YouTube nicht standardmäßig, aber eine Safari-Erweiterung fügt ein dedizierte Schaltfläche für den Job, mit der Sie Videos für diese Websites mit nur einem Klick öffnen können. Download Install Pied PíPer Die Erweiterung PiedPíPer wird zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments noch nicht in der offiziellen Safari Extensions Gallery angeboten.

(how-to)