de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wenn ich während des Startvorgangs die entsprechende Taste drücke, gehe ich in BIOS oder CMOS?

Wenn ich während des Startvorgangs die entsprechende Taste drücke, gehe ich in BIOS oder CMOS?


Wenn Sie an dem Punkt angelangt sind, an dem Sie lernen, die Starteinstellungen Ihres Computers zu konfigurieren, werden Sie kann sich über BIOS und CMOS verwirrt fühlen. Auf welchen greifen Sie eigentlich zu, um diese Einstellungen zu ändern? Der heutige SuperUser Q & A Post hat die Antwort auf die Frage eines neugierigen Lesers.

Die heutige Question & Answer Session kommt uns dank SuperUser - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites.

Foto mit freundlicher Genehmigung von gynti_46 (Flickr).

Die Frage

SuperUser reader Space Ghost möchte wissen, ob er beim Start auf BIOS oder CMOS zugreift:

Ich habe lange Zeit angenommen, dass ich das BIOS-Setup betrete CMOS ist ein Chip, der die BIOS-Einstellungen enthält, die ich in seinem Speicher einstelle / auswähle.

Ich habe kürzlich irgendwo gelesen, dass es bei der Konfiguration der Boot-Reihenfolge usw. tatsächlich das CMOS-Setup ist. Ich bin jetzt ein wenig verwirrt, kann mir das jemand erklären?

Greift Space Ghost beim Start auf BIOS oder CMOS zu?

Der Antwort

SuperUser-Mitwirkender Frank Thomas hat die Antwort für uns:

Beides. CMOS speichert BIOS-Konfigurationsinformationen. Wenn Sie das Setup-Programm aufrufen, führen Sie das BIOS-Konfigurationsprogramm aus, das die im CMOS definierten Einstellungen lädt. Sie richten das CMOS ein, indem Sie Konfigurationsinformationen bereitstellen, die das BIOS bei der Ausführung verwendet.

Das BIOS ist ein Programm, das als Firmware auf ein ROM geschrieben wird, so dass es nicht beschrieben werden kann (außer durch Alles-oder-Nichts) Blitzbetrieb, der gefährlich ist, also keine alltägliche Operation). Das BIOS-ROM speichert seine Konfigurationsinformationen im CMOS, wenn Sie F10 drücken. Aus diesem Grund stellt das Löschen des CMOS die BIOS-Einstellungen auf die Standardwerte zurück und löscht das BIOS selbst nicht, so dass Sie mit einem teuren Papiergewicht belästigt werden.

Zum Beispiel hat das BIOS ein Unterprogramm, das das Betriebssystem nach der Startreihenfolge lädt. Die Startreihenfolge-Information jedoch (d. H. Erste CD-ROM als erstes Gerät verwenden) wird in dem CMOS gespeichert. Wenn Sie das CMOS löschen, verwendet das BIOS einen Standardwert, normalerweise den ersten Datenträger auf dem ersten Datenträgercontroller.


Haben Sie etwas zur Erläuterung hinzuzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.


Mit einem Chromebook leben: Können Sie mit einem Chrome-Browser überleben?

Mit einem Chromebook leben: Können Sie mit einem Chrome-Browser überleben?

Chromebooks werden immer beliebter, allein im ersten Quartal 2016 wurden fast 2 Millionen Stück verkauft. Aber ein Chromebook wirkt immer noch ein bisschen gruselig - wie leben Sie nur mit einem Chrome-Browser? Ist das wirklich genug für einen Laptop? Wie können Sie nur einen Browser benutzen? Viele Menschen verbringen den größten Teil ihrer Computerzeit in einem Browser, und dieser Browser ist oft Google Chrome.

(how-to)

Der Anfängerleitfaden zu Nano, der Linux-Befehlszeilen-Texteditor

Der Anfängerleitfaden zu Nano, der Linux-Befehlszeilen-Texteditor

Neu in der Linux-Befehlszeile? Verwirrt von allen anderen fortgeschrittenen Texteditoren? How-To Geek ist mit diesem Tutorial zurück zu Nano, einem einfachen Text-Editor, der sehr neuling-freundlich ist. Wenn man sich an die Kommandozeile gewöhnt, werden Linux-Anfänger oft von anderen, fortgeschritteneren Texteditoren wie z als Vim und Emacs.

(how-to)