de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Hochladen von Dateien per Drag & Drop in Google Chrome

Hochladen von Dateien per Drag & Drop in Google Chrome


Es gibt nichts ärgerliches, als eine Datei irgendwo auf Ihrer Festplatte zu speichern und diese Datei dann erneut zu durchsuchen, wenn Sie es versuchen um es irgendwo im Internet hochzuladen. Glücklicherweise macht Google Chrome diesen Vorgang viel einfacher.

Hinweis: Dies könnte möglicherweise in Firefox 4 funktionieren, aber wir haben uns nicht die Zeit genommen, es zu testen. Es funktioniert definitiv nicht in Firefox 3.6 oder Internet Explorer.

Drag-and-Drop für Datei-Upload-Steuerelemente

Eine Zeile Text hier zu erklären, ist fast sinnlos, angesichts der Screenshot-Illustration - aber wenn Sie darauf bestehen, Die Grundidee ist, dass überall, wo ein Datei-Upload-Steuerelement auf einer Webseite ist, Sie die Datei einfach per Drag-and-Drop auf die Datei ziehen können.

Sobald Sie dies getan haben, wird die Datei im Steuerelement ausgewählt und dann Sie können die Schaltfläche Teilen oder Hochladen verwenden, je nachdem, was die Website Ihnen zur Verfügung stellt.

Ich benutze das schon seit einer Weile und habe nicht wirklich darüber nachgedacht, bis ein Freund mich beim Hochladen beobachtete und wirklich überrascht wurde Ich habe es einfach gezogen und auf das Formular fallen lassen. Da wurde mir klar ... Ich wette, andere Leute wissen nichts davon! Es ist ein blöder Geek-Trick!


ÜBernehmen Sie die Kontrolle über die automatischen Foto-Uploads Ihres Smartphones

ÜBernehmen Sie die Kontrolle über die automatischen Foto-Uploads Ihres Smartphones

Moderne Smartphones und Cloud-Fotodienste möchten jedes einzelne Foto, das Sie in die Cloud aufnehmen, automatisch hochladen. Dies stellt sicher, dass alle Fotos, die Sie aufnehmen, sicher irgendwo gesichert sind, aber es ist nicht ideal für jedes einzelne Foto. Leider haben Firmen wie Apple und Google diese Nachricht nicht bekommen.

(how-to)

Verwenden Sie die Kindle-Familienmediathek, um gekaufte eBooks mit Familienmitgliedern zu teilen

Verwenden Sie die Kindle-Familienmediathek, um gekaufte eBooks mit Familienmitgliedern zu teilen

Sind Sie in einer Beziehung mit jemandem, der sein eigenes Amazon-Konto hat? Verknüpfen Sie Ihre Konten und teilen Sie gekaufte Kindle-E-Books, Hörbücher und Apps. Sie können bis zu vier untergeordnete Profile hinzufügen. Viele Benutzer haben ihre Amazon-Konten mit ihren Partnern und Kindern geteilt, um überall dieselben E-Books zu haben.

(how-to)