de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So entfernen Sie das optische Laufwerk von einem älteren 2007-2009 iMac

So entfernen Sie das optische Laufwerk von einem älteren 2007-2009 iMac


Ob Sie Ihr optisches Laufwerk austauschen oder es durch ein Solid-State-Laufwerk austauschen müssen, hier ist, wie Sie die DVD entfernen fahre von einem älteren iMac.

Nachdem das optische Laufwerk in meinem 2008 iMac gestorben ist, habe ich beschlossen, es einfach ganz zu entfernen und habe gerade einen leeren Laufwerksschacht für jetzt, in der Hoffnung auf bessere Luftzirkulation. Es gibt Kits, die Sie kaufen können, die es Ihnen ermöglichen, ein Speicherlaufwerk in den optischen Laufwerkschacht zu legen, aber jetzt wollte ich nur das optische Laufwerk entfernen.

Wenn Sie sich mit Schrauben und Anschlüssen auskennen, ist der Prozess eigentlich ziemlich einfach, vor allem weil ältere iMacs nicht so stark zusammenkleben wie neuere Modelle, also wird alles mit Torx-Schrauben gehalten.

Was du brauchst

Bevor du anfängst brauchst du ein paar Werkzeuge, die Sie vielleicht noch nicht haben.

  • Saugnäpfe (iFixit verkauft ein Paar speziell für diese Art der Arbeit)
  • Ein kleiner Kreuzschlitzschraubendreher
  • Ein T6 Torx-Schraubendreher
  • Ein T8 Torx-Schraubendreher
  • Pinzette (Nützlich, wenn Sie versehentlich in engen Bereichen Schrauben fallen lassen)

Je nachdem, in welchem ​​Jahr Ihr iMac verwendet wird, benötigen Sie möglicherweise verschiedene Größen von Torx-Schraubendrehern. Daher ist es eine gute Idee, nur eine kleine Spezialpräzision zu erhalten Bits, auf diese Weise haben Sie alle Bits, die Sie benötigen, egal was. Für dieses How-To arbeite ich an einem 2008 iMac, und die spezifischen Werkzeuge, die oben aufgeführt sind, sind diejenigen, die für dieses bestimmte Modell benötigt werden, aber es ist möglich, dass Ihre Torx-Schrauben in verschiedenen Größen haben. Auf dieser Seite erfahren Sie, was Sie benötigen.

Schritt 1: Demontieren Sie Ihren iMac

Ziehen Sie alles vom iMac ab und legen Sie das Gerät mit dem Bildschirm nach oben auf eine ebene Fläche. Der iMac wird sich wegen des Standfußes ein wenig nach oben neigen, aber das ist völlig in Ordnung.

An der unteren Kante des iMac, nehmen Sie Ihren Kreuzschlitzschraubendreher und entfernen Sie die Schraube, die die Speicherzugangsplatte freigibt. Die Schraube kommt nicht ganz heraus, also lösen Sie einfach die Schraube und ziehen Sie dann die Platte heraus.

Nehmen Sie als nächstes Ihre Saugnäpfe und legen Sie sie in gegenüberliegenden Ecken des Bildschirms, so dass Sie sie festhalten dass sie an das Glas greifen. Das Glas wird einfach von Magneten gehalten, Sie müssen nur gerade hochheben und die Glasscheibe kommt sofort heraus.

Legen Sie die Glasscheibe zur Seite. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass es zerkratzt wird, stellen Sie es auf eine weiche Oberfläche außerhalb des Arbeitsbereichs und legen Sie dann ein Handtuch oder ein Tuch darauf, damit es keinen Staub ansammelt.

Als nächstes sind zwölf T8 Torx-Schrauben am Rand der Anzeige, die entfernt werden muss. Diese halten die Aluminiumblende an Ort und Stelle. Beachten Sie, dass die vier Schrauben an der Unterseite länger sind als die übrigen, also stellen Sie sicher, dass Sie sie an den richtigen Stellen wieder einsetzen.

Nachdem Sie diese Schrauben entfernt haben, ist es Zeit, die gesamte Frontblende zu entfernen. Der beste Weg, dies zu tun, ist in den oberen Ecken zu beginnen. Legen Sie Ihren Daumen auf die Kante der Anzeigeeinheit und Ihre Finger auf die Rückseite des iMac. Von dort drück deinen Daumen nach unten, während du deine Finger hochziehst. Dadurch wird die Lünette gelockert und Sie können mit dem Arbeiten beginnen, bis die gesamte Lünette angehoben ist. Tun Sie dies sehr langsam und vorsichtig, da ein Kabel getrennt werden muss!

Bevor Sie die Blende vollständig entfernen können, müssen Sie das Mikrofonkabel oben lösen.

Setzen Sie die Blende ab zur Seite, und Sie haben jetzt Zugriff auf den unteren Teil der internen Komponenten. Nehmen Sie sich diese Zeit, um etwas Druckluft zu verwenden, und entfernen Sie eventuell gesammelten Staub.

Entfernen Sie als nächstes den "LCD Temp" -Anschluss, der sich gerade rechts neben dem Kühlventilator auf der linken Seite befindet Suchen Sie die Verbindung für das Bildschirmkabel und entfernen Sie die beiden T6 Torx-Schrauben an beiden Seiten des Steckers.

Ziehen Sie anschließend die schwarze Lasche nach oben, um das Bildschirmkabel von der iMac-Hauptplatine zu lösen.

Jetzt Es ist Zeit, die gesamte Anzeigeeinheit zu entfernen. Schrauben Sie die acht T8 Torx Schrauben um den äußeren Rand des Displays. Auf jeder Seite befinden sich vier Schrauben.

Als nächstes heben Sie von der linken Seite die Anzeigeeinheit an und öffnen sie wie ein Buch, wobei der rechte Teil auf dem iMac ruht. Entweder lassen Sie einen Freund so halten oder benutzen Sie einen Stock oder etwas, um ihn aufrecht zu halten.

Dies liegt daran, dass das Display immer noch über vier Inverterkabel mit dem iMac verbunden ist. Ziehen Sie diese einfach ab.

Danach können Sie die Anzeigeeinheit komplett entfernen und zur Seite legen. Dadurch erhalten Sie endlich Zugriff auf alle internen Komponenten, einschließlich des optischen Laufwerks.

Schritt 2: Entfernen Sie das optische Laufwerk

Um das optische Laufwerk zu entfernen, gibt es nur zwei T8 Torx Schrauben, die es halten ll muss entfernt werden.

Als nächstes können Sie das optische Laufwerk leicht herausheben, aber es wird weiterhin durch den Temperatursensor und den Daten- und Stromanschluss des optischen Laufwerks verbunden. Um letzteres zu entfernen, entfernen Sie einfach die beiden T6 Torx-Schrauben, die den Stecker halten.

Sie möchten den Temperatursensor angeschlossen lassen (auf der Hauptplatine mit "ODD Temp" gekennzeichnet), aber Sie können die Verbindung entfernen auf dem optischen Laufwerk selbst.

Es ist mit dem Laufwerk mit Klebstoff verbunden, also entfernen Sie den Schaum, der den Sensor bedeckt, und verwenden Sie dann einen Spudger oder etwas mit einer flachen Kante, um die Temperatursensorbaugruppe von der Oberfläche des optischen Laufwerks abzuheben. Denken Sie daran, das andere Ende in die Hauptplatine gesteckt zu lassen.

Als nächstes müssen Sie die schwarze Halterung entfernen, die das optische Laufwerk im iMac festhält. Es wird zusammen mit vier T8 Torx-Schrauben gehalten, zwei auf jeder Seite.

Wenn Sie das optische Laufwerk austauschen (entweder durch ein anderes optisches Laufwerk oder einen Festplattenschacht), schrauben Sie es jetzt in die Halterung. Selbst wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie diese Halterung wieder in den iMac einsetzen und mit den beiden Originalschrauben befestigen, die Sie entfernt haben, um das optische Laufwerk herauszunehmen, da die Halterung in den iMac integriert ist

Schritt 3: Bauen Sie Ihren iMac wieder zusammen

Nachdem Sie das optische Laufwerk entfernt und die Halterung wieder eingesetzt haben (mit oder ohne etwas darin), ist es an der Zeit, alles wieder zusammenzusetzen. Glücklicherweise ist es nicht schwieriger, es wieder zusammenzusetzen.

Fange damit an, die Anzeigeeinheit wieder oben anzubringen. Stelle sicher, dass die rechte Kante zuerst auf dem iMac ruht, während du die linke Seite aufbaust. Glücklicherweise sind diese Inverterkabel austauschbar, so dass es egal ist, welche der beiden Sie in die Anschlüsse oberhalb und unterhalb des optischen Laufwerkschachts stecken.

Nachdem Sie den Wechselrichter angeschlossen haben Wenn Sie die Kabel wieder anschließen, können Sie die Anzeigeeinheit wieder am iMac befestigen und alles festschrauben. Wenn sie nicht bündig sitzt, sind die Kabel des Wechselrichters wahrscheinlich im Weg. Überprüfen Sie daher, ob sie zwischen den Komponenten liegen

Schließen Sie das Display-Kabel wieder an und schrauben Sie die beiden T6 Torx-Schrauben fest.

Vergessen Sie auch nicht das Kabel des LCD-Temperatursensors. Wenn Sie das nicht wieder anschließen, laufen die Lüfter Ihres iMacs nonstop mit maximaler Geschwindigkeit.

Setzen Sie die Blende wieder auf und denken Sie daran, das Mikrofonkabel wieder anzuschließen.

Vergessen Sie nicht, die Blende wieder anzubringen dass die vier Schrauben an der Unterseite länger sind als der Rest.

Nachdem die Blende wieder eingesetzt ist, schrauben Sie die Speichersteckplatte an der Unterkante des iMac wieder fest.

Jetzt ist es an der Zeit, das Frontglas zu platzieren wieder an, aber bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass keine Fingerabdrücke oder Staub auf der Anzeigeeinheit und auf beiden Seiten des Glases sind. Es ist kein großes Problem, wenn Sie das vergessen, denn Sie müssen nur die Saugnäpfe wieder herausziehen, aber es ist besser, es jetzt zu machen, während es noch auseinander gerissen ist.

Mit den Saugnäpfen noch auf der Glasplatte, Setze es langsam auf den Bildschirm, bis die Magnete den Platz einnehmen und fixieren.

Entferne die Saugnäpfe und du kannst loslegen! Setzen Sie den iMac wieder auf Ihren Schreibtisch, schließen Sie alle Kabel wieder an und schalten Sie es ein.


So erstellen Sie Animationen mit Ihren Philips Hue-Lämpchen

So erstellen Sie Animationen mit Ihren Philips Hue-Lämpchen

Manchmal benötigen Sie nur die Philips Hue-Lämpchen, damit sie nur dann ein- und ausgeschaltet werden können, wenn Sie möchten Wenn Sie eine Party veranstalten oder einfach nur Ihre Kinder unterhalten möchten, ist das Animieren Ihrer Beleuchtung eine großartige Möglichkeit, die Dinge auf den neuesten Stand zu bringen.

(how-to)

Ultimativer Leitfaden zum Ausführen von Windows auf einem Mac

Ultimativer Leitfaden zum Ausführen von Windows auf einem Mac

Obwohl ich meinen Mac als meine Hauptarbeitsmaschine für den täglichen Gebrauch benutze, brauche ich Windows immer noch gelegentlich für bestimmte Programme oder für bestimmte Websites, die nur im Internet Explorer funktionieren. Anstatt einen zweiten Computer zu verwenden, ist es viel einfacher, Windows nur auf meinem Mac auszuführen.In d

(How-to)