de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So machen Sie mit einem Tipp Platz auf Ihrem Android-Smartphone frei, dank Google Fotos

So machen Sie mit einem Tipp Platz auf Ihrem Android-Smartphone frei, dank Google Fotos


Seien Sie real: Moderne Smartphones haben nur wenig Speicherplatz. Während sie mit viel mehr als früher kommen, ist es leicht, 32GB zu füllen, ohne es zu merken. Und mit den heutigen High-End-Kameras können Bilder und Videos schnell einen großen Teil davon verbrauchen.

VERWANDT: 18 Dinge, die Sie vielleicht noch nicht wissen Google Fotos können das tun

Hier können Google Fotos sein Dein bester Freund: Er sichert automatisch deine Bilder und Videos und speichert eine unbegrenzte Menge an Google-Servern. Der größte Nachteil für die meisten Menschen ist, dass Google die Bilder zunächst komprimiert und dabei ein sehr hohes Qualitätsniveau beibehält, um Platz zu sparen. Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist das Google Pixel, das unbegrenzt unbegrenzten Foto- und Videospeicher in Originalauflösung erhält. Wie auch immer, es lohnt sich und .

Da Fotos automatisch alle mit Ihrer Kamera aufgenommenen Bilder sichern, ist es wirklich sinnlos, das auf Ihrem Gerät gespeicherte Material zu speichern - schließlich werden Fotos immer noch angezeigt die gesicherten Dateien auf dem Gerät, auf dem sie ursprünglich aufgenommen wurden, sowie auf all Ihren anderen Android-Geräten. Also wirklich, nichts wird sich ändern - du wirst immer noch all diese Fotos in deiner Bibliothek haben, die einfach keinen Platz auf deinem Handy einnehmen.

Fotos macht das lächerlich einfach: Mit einem Knopf kannst du schnell alle Bilder löschen und Videos von Ihrem Telefon, die bereits gesichert wurden.

Springen Sie zuerst in die Fotos App und schieben Sie das Menü auf der linken Seite nach oben. Ein wenig nach unten in diesem Menü gibt es eine Option mit der Aufschrift "Speicherplatz freigeben". Ich wette, Sie können bereits sehen, wohin das geht.

Sobald Sie diese Option antippen, sucht das System nach allen Dateien, die vorhanden sind gesichert worden. Dies kann je nach Geschwindigkeit Ihres Geräts und der Anzahl der zu durchsuchenden Dateien zwischen einigen Sekunden und einigen Minuten dauern. Seien Sie geduldig.

Nachdem alles gefunden wurde, erhalten Sie eine Nummer und die Option, diese Dateien zu entfernen. In meinem Fall hatte ich 134 Dateien, die gesichert wurden - es ist verrückt, wie schnell sich diese Sachen stapeln!

Nachdem Sie auf die Option "Entfernen" geklickt haben, wird ein Fortschrittsbalken angezeigt, während die Dateien gelöscht werden. Sobald dies abgeschlossen ist, erscheint kurz unten eine Benachrichtigung, die anzeigt, wie viel Platz frei ist.


Das ist so ziemlich das - eine schnelle und einfache Möglichkeit, Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben. Ich würde es lieben zu sehen, dass Google eine Art automatisierter Set-and-Forget-Option integriert, wo Photos dies tun, wenn ein bestimmter Speicherplatz von Fotos und Videos belegt wird. Bis dahin ist das aber fast so einfach.


Wie bestimmen Sie die Zeit, die ein Programm benötigt, um beim Start vollständig geladen zu werden?

Wie bestimmen Sie die Zeit, die ein Programm benötigt, um beim Start vollständig geladen zu werden?

Es gibt wenige Dinge, die so frustrierend sind wie das Einschalten Ihres Computers und das dauernde Laden Wie findest du heraus, welche Programme alles verlangsamen? Vor diesem Hintergrund bietet der SuperUser-Q & A-Post heute eine einfache Lösung für das Problem eines neugierigen Lesers. Die heutige Question & Answer-Sitzung kommt dank SuperUser zustande - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites .

(how-top)

So finden Sie die Bitrate eines Videos in Windows und Mac OS

So finden Sie die Bitrate eines Videos in Windows und Mac OS

Die Bitrate eines Videos bestimmt, wie viele Details ein Video anzeigen kann. Sogar ein hochauflösendes Video mit einer niedrigen Bitrate sieht blockartig und verzerrt aus. Glücklicherweise ist es einfach, die Bitrate eines beliebigen Videos auf Windows oder Mac OS zu ermitteln. Wenn alle anderen Dinge gleich sind, führt eine höhere Bitrate in einem Video zu einer detaillierteren Bildqualität.

(how-top)