de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So deaktivieren Sie die Schnellzugriffsverknüpfungen in Google Drive

So deaktivieren Sie die Schnellzugriffsverknüpfungen in Google Drive


Vor kurzem hat Google eine neue Funktion in Google Drive eingeführt, die den schnellen Zugriff auf zuletzt geöffnete oder kürzlich bearbeitete Dateien erleichtert Sie werden oben auf der Google Drive-Seite angezeigt. Wenn Sie diese Funktion jedoch deaktivieren möchten, können Sie dies problemlos tun.

Viele Benutzer mögen diese Funktion wahrscheinlich, aber für einige ist es nur ein Ärgernis und nimmt wertvollen Bildschirmplatz ein. Glücklicherweise können Sie diese Funktion auf der Google Drive-Weboberfläche sowie in den Google Drive-Apps für iPhone und Android deaktivieren. So geht's:

Im Webinterface

Rufen Sie drive.google.com auf, um auf Google Drive zuzugreifen, und klicken Sie oben rechts im Fenster auf das Zahnradsymbol für die Einstellungen.

Klicken Sie auf "Einstellungen".

Suchen Sie nach der Funktion "Schnellzugriff" und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Stellen Sie relevante Dateien bereit, wenn Sie sie benötigen."

Klicken Sie oben in diesem Popup-Fenster auf "Fertig" dann aktualisieren Sie die Seite. Poof!

In der iPhone App

Wenn Sie ein iPhone-Nutzer sind, öffnen Sie die Google Drive App und tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Wählen Sie "Einstellungen" um

Tippen Sie auf "Schnellzugriff".

Tippen Sie auf den Schalter neben "Schnellzugriff aktivieren", um ihn zu deaktivieren.

In der Android App

Öffnen Sie unter Android die Google Drive-App App und tippen Sie auf die Menü-Taste in der oberen linken Ecke.

Scrollen Sie ganz nach unten und wählen Sie "Einstellungen".

Tippen Sie auf den Kippschalter neben "Enable Quick Access", um es zu deaktivieren.


Wie mache ich das Menü

Wie mache ich das Menü "Öffnen mit" bei der Auswahl mehrerer Dateien verfügbar?

Wenn Sie täglich mit vielen Dateien arbeiten, möchten Sie, dass der Prozess reibungslos und schnell abläuft wie möglich, und in der Lage, einige neue Menüoptionen hinzuzufügen, kann das Erlebnis noch besser machen. Vor diesem Hintergrund bietet der SuperUser-Q & A-Beitrag von heute einige großartige Lösungen für die Probleme im Kontext eines Readers.

(how-top)

So zeigen Sie Kommentarzeilen in Microsoft Word immer an

So zeigen Sie Kommentarzeilen in Microsoft Word immer an

Kommentare in Word ermöglichen es Ihnen, Feedback in einem Dokument bereitzustellen, ohne den Text oder das Layout zu ändern. Sie können den Cursor im Inhalt platzieren oder Inhalte (Text, Bilder, Tabellen usw.) auswählen und einen Kommentar zu diesem Teil des Dokuments hinzufügen. VERWANDT: Kommentare verwenden, um Änderungen in einem Dokument anzuzeigen Wenn Sie einem Text in einem Dokument einen Kommentar hinzufügen und dann wegklicken, stellen Sie möglicherweise fest, dass keine Zeile den Kommentar mit dem entsprechenden Text verbindet (wie in der Abbildung unten dargestellt), bis Sie mit der Maus über den Punkt fahren Kommentieren oder setzen Sie den Cursor in oder wählen Sie den Text erneut aus.

(how-top)