de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So extrahieren Sie Symbole aus EXE-, DLL-, OCX- und CPL-Dateien

So extrahieren Sie Symbole aus EXE-, DLL-, OCX- und CPL-Dateien


Möchten Sie alle auf Ihrem Computer gespeicherten Symbole extrahieren? Haben Sie sich jemals gefragt, wo all diese Symbole, die Sie sehen, tatsächlich liegen? Es ist schwierig, qualitativ hochwertige Symbole auf Ihrem Computer zu finden, und zwar hauptsächlich deshalb, weil Anwendungen ihre Symbole direkt in der EXE-Datei (ausführbare Datei) speichern, wodurch diese Symbole indirekt von Ihnen ausgeblendet werden.

In diesem Artikel werde ich einige Tools erwähnen, mit denen Sie Symbole aus den bereits auf Ihrem Computer installierten Anwendungen extrahieren können. Sie können diese Programme verwenden, um die Symboldateien als Bilder oder als ICO-Dateien unterschiedlicher Größe zu speichern.

IconsExtrahieren

IconsExtract ist eine Freeware-Anwendung, mit der Sie automatisch Symbole finden können, die in EXE, DLL, OCX, CPL und anderen Dateitypen gespeichert sind. Sie werden erstaunt sein über die tatsächliche Anzahl der Symbole auf Ihrem Computer nach der Verwendung dieses Programms!

Das Programm ist eine eigenständige ausführbare Datei und erfordert keinerlei Installation, was bedeutet, dass Sie es auf jedem Computer einfach ausführen können! Sie können die Suche auch nach Symbolen oder Cursorn, nach Symbolgröße und sogar nach der Farbtiefe filtern.

Sie haben zwei Hauptsuchoptionen beim Starten des Programms:

Scannen von Symbolen in Dateien - Zum Beispiel: C: \ Windows \ system32 \ shell32.dll - Dies ist der Standardwert, wenn Sie das Programm laden.

Sie können den Dateinamen entweder manuell in das Textfeld eingeben oder aus einem Dialogfeld auswählen, indem Sie auf die Schaltfläche Dateien durchsuchen klicken. Sie können auch mehrere Dateinamen mithilfe von Platzhalterzeichen (? Und *) auswählen.

Zusätzlich zu den Dateien können Sie einen Ordner durchsuchen, indem Sie auf die Schaltfläche Ordner durchsuchen klicken. Wenn Sie das Kontrollkästchen Unterordner durchsuchen aktivieren, werden auch alle Unterordner des Hauptordners gescannt. Wenn Sie beispielsweise auf Ordner durchsuchen klicken, wählen Sie C: \ Programme (x86) \ und aktivieren dann das Kontrollkästchen Unterordner. Sie können alle Dateien aller installierten Programme nach Symbolen durchsuchen.

Symbole in ausgewählten Prozessen scannen - Dies ist eine nette Option, die einfach die aktuell laufenden Prozesse auf Ihrem Computer auflistet und Sie aus einem auswählen kann, aus dem Sie Symbole extrahieren können.

Nachdem die Suche abgeschlossen ist, werden die Symbole im Hauptfenster des Programms angezeigt. Sie können die Symbole dann in ICO-Dateien speichern, indem Sie diejenigen auswählen, die Sie speichern möchten, und dann im Menü Datei die Option Ausgewählte Symbole speichern wählen.

Sie können auch ein einzelnes Symbol in die Zwischenablage kopieren und es in eine andere Anwendung einfügen, indem Sie die Standard-Tastenkombination STRG + C drücken. Dadurch wird das Symbol in den Standardabmessungen 16 × 16 oder 32 × 32 kopiert. Wenn Sie eine andere Größe kopieren möchten, doppelklicken Sie auf das Symbol, wählen Sie das entsprechende Bild im Eigenschaftenfenster aus und klicken Sie auf Ausgewähltes Bild kopieren .

BeCylconGrabber

Ich bin mir nicht sicher, was mit dem komischen Namen los ist, aber BeCylconGrabber ist ein nützliches kleines Werkzeug, um qualitativ hochwertige Icons aus ausführbaren Programmen zu ziehen. Ich mag dieses Programm etwas besser als IconsExtract, weil es eine schönere Oberfläche und ein saubereres Aussehen hat. Ich glaube nicht, dass IconsExtract seit 2010 aktualisiert wurde, also ist es schon eine ganze Weile zurück.

Wie auch immer, dieses Programm ist auch portabel und erfordert keine Installation. Führen Sie einfach die EXE-Datei aus und Sie erhalten das Hauptprogrammfenster mit drei Registerkarten auf der linken Seite und einem Vorschaufenster auf der rechten Seite.

Unter der Registerkarte Verzeichnis können Sie zu einer einzelnen Datei navigieren und die Symbole für diese bestimmte DLL oder EXE usw. sehen. Sagen wir, ich wollte ein schönes Icon für Google Chrome bekommen, ich würde einfach zur Datei chrome.exe gehen.

Wie Sie sehen können, listet das Vorschaufenster alle verschiedenen Größen für das in dieser ausführbaren Datei gespeicherte Symbol auf. Um das Symbol zu speichern, klicken Sie darauf und dann auf die Schaltfläche Speichern oder doppelklicken Sie einfach auf das Symbol. Sie erhalten einen angepassten Speicherdialog, in dem Sie ihn als Symbol mit allen verschiedenen Größen und Farbtiefen speichern können.

Wenn Sie es als Bilddatei speichern möchten, klicken Sie einfach auf das Feld Dateityp und ändern Sie es in BMP oder PNG und wählen Sie dann eines der Formate. So können Sie Symbole aus einer bestimmten Datei extrahieren. Wenn Sie jetzt nach allen Symbolen in einem bestimmten Verzeichnis suchen möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Suchen und dann auf die Schaltfläche Neue Suche .

Wählen Sie ein Verzeichnis und dann aus, ob alle Unterverzeichnisse rekursiv durchsucht werden sollen oder nicht. Die minimale Anzahl von Symbolen bedeutet die niedrigste Anzahl von Symbolen, die in einer Datei enthalten sein müssen, um in den Suchergebnissen angezeigt zu werden. Max ist auf 10.000 eingestellt und das sollte wirklich groß genug sein.

Wenn Sie auf nichts auf der linken Seite klicken, zeigt es Ihnen alle Symbole für die bestimmte Größe, die es gefunden hat. Sie können auch auf eine bestimmte Datei aus den Suchergebnissen klicken und es werden Ihnen nur diese Symbole aus dieser Datei angezeigt. Zuletzt können Sie ein Symbol auswählen und dann die Favoriten- Taste drücken, die es zur Registerkarte Favoriten hinzufügt, wo Sie leicht darauf zugreifen können, ohne erneut suchen zu müssen.

Dies sind so ziemlich die zwei besten Programme, die gute Qualitätssymbole aus einer Anwendungsdatei erhalten. Es gibt einige andere Programme, die funktionieren, aber sie lassen Sie nur 16 × 16 oder 32 × 32 Größen extrahieren, was meiner Meinung nach nutzlos ist.

Jetzt, da Sie Ihre neuen Symbole haben, möchten Sie vielleicht ein benutzerdefiniertes Symbol für Ihr Flash-Laufwerk erstellen. Wenn Sie auf Ihrem Computer kein gutes Symbol finden konnten, können Sie Ihre eigenen Bilder in Symbole umwandeln und diese verwenden! Genießen!


Hat die Druckschaltfläche jemals den Bildschirm buchstäblich gedruckt (und wieder?)?

Hat die Druckschaltfläche jemals den Bildschirm buchstäblich gedruckt (und wieder?)?

Die Computerlandschaft ist voll von Reststücken aus der Geschichte der Computerentwicklung. Heute werfen wir einen Blick auf den Druckbildschirm und beantworten die brennende Frage eines Lesers: Hat er jemals den Bildschirm tatsächlich gedruckt und wenn ja, kann er ihn noch einmal ausdrucken? Lieber How-To Geek, I ' Ich bin weit entfernt von einem Hardcore-Nerd oder Computerhistoriker, also hoffe ich, dass meine Frage nicht so doof wirkt.

(how-to)

So steuern Sie Ihr gesamtes Heimkino mit einer Logitech Harmony-Fernbedienung

So steuern Sie Ihr gesamtes Heimkino mit einer Logitech Harmony-Fernbedienung

Haben Sie einen Stapel von Fernbedienungen auf Ihrem Couchtisch für jedes Objekt in Ihrem Heimkino? Müde von universellen Fernbedienungen, die nicht genug Tasten haben? So lösen Sie alle Ihre Probleme mit der Fernbedienung mit einer einzigen Logitech Harmony-Fernbedienung. Die Harmony-Produktreihe von Logitech wurde entwickelt, um die Steuerung Ihres Heimkinosystems zu vereinfachen (und bei bestimmten High-End-Fernbedienungen auch Ihre Smarthome-Geräte).

(how-to)