de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Solltest du einen 4K-Computermonitor kaufen?

Solltest du einen 4K-Computermonitor kaufen?


Neue 4K-Monitore verlieren an Preis und sind fast überall verfügbar. Sie können jetzt für ein paar hundert Dollar gefunden werden, und wir haben einige große Verkaufspreise gesehen. Aber sind sie das Geld wert und sollten Sie aufrüsten?

Wie bei Fernsehgeräten haben 4K Computermonitore eine Bildschirmauflösung von 3840 × 2160. Das sind etwa viermal so viele Pixel wie bei einem typischen 1920 × 1080 oder 1080p-Display.

Warum 4K-Monitore mehr als 4K-Fernseher (jetzt) ​​

RELATED: Sollten Sie einen "Ultra HD "4K TV?

Fernseher brauchen Inhalte. Um dieses 4K-Display nutzen zu können, benötigen Sie Filme, TV-Shows und Videospiele, die für 4K-Details ausgelegt sind. Ihre Set-Top-Box, das Internet-Streaming-Gerät, der Blu-ray-Player und die Spielkonsolen müssen 4K-Inhalte ausgeben können, sonst werden Sie keinen Vorteil aus dem 4K-Panel ziehen. Im Moment gibt es nur sehr wenige 4K-Inhalte zu sehen, und es gibt immer noch Fragen zu Upscaling und anderen Dingen, über die wir in einem anderen Artikel sprechen werden.

Computermonitore sind anders. Ihr Betriebssystem - Windows, Mac, Linux oder sogar Chrome OS - kann mit höheren Auflösungen als 1080p ausgeben. Sie können einen 4K-Monitor verwenden, ihn jetzt an Ihren Computer anschließen und die Bildschirmauflösung auf 3840 × 2160 erhöhen. Die Grafikkarte Ihres Computers müsste diese Auflösung natürlich unterstützen. Der Desktop und die Benutzeroberfläche des Computers selbst werden in einem scharfen 4K-Detail dargestellt. Ihre Augen sind auch näher an Ihrem Computermonitor als an einem Fernseher, so dass die Zunahme der Pixeldichte wahrscheinlich noch deutlicher ist als bei einem Fernseher.

Beachten Sie, dass Sie die Handvoll 4K-Videos nicht streamen können Netflix oder Amazon zu Ihrem Computer - nur zu bestimmten 4K-Fernsehern. Der Grund dafür ist unklar, aber wahrscheinlich aus DRM-Gründen - es verhindert, dass Personen den 4K-Inhalt erfassen und auf ihren Computern aufzeichnen.

4K Desktop Experience

VERWANDT: Wie Windows besser funktioniert auf High-DPI-Displays und Fixieren unscharfer Schriften

Die Erfahrung, die Sie haben werden, dreht sich alles um die Größe des 4K-Displays und wie das Betriebssystem Ihres Computers damit umgehen kann. Zum Beispiel, wenn Sie einen kleinen 4K-Monitor haben, wird alles extrem winzig darauf sein. Sie werden eine Menge Inhalt auf den Bildschirm passen, aber auf Kosten von kaum etwas davon lesen können - nur wenn Sie aus der Nähe kommen und schielen. Desktop-Webseiten, die für typische Bildschirmgrößen ausgelegt sind, sind eine schmale Spalte auf einem Teil des Bildschirms. Mit einem ausreichend großen 4K-Monitor wird dies besser. Sie können wirklich alle Sachen auf Ihrem Bildschirm sehen!

Betriebssysteme und Anwendungen bieten eine Vielzahl von Verbesserungen, um das Leben auf den höher auflösenden Displays von Laptops und Tablets zu verbessern. Diese Funktionen helfen, das Problem winziger Oberflächenelemente zu lösen, sodass sie größer erscheinen - aber immer noch schärfer als auf einem Bildschirm mit geringerer Auflösung. Windows 10 bietet die besten Skalierungsfunktionen aller Windows-Versionen und ist sogar nicht perfekt. Viele Anwendungen - sogar einige der eigenen Anwendungen von Microsoft, die in Windows-Versionen vor 10 enthalten sind - sehen verschwommen aus, wenn sie aufgebläht werden, um auf einem hochauflösenden Bildschirm größer zu erscheinen.

Mac OS X geht damit besser um Skalierungsfunktionen, die Retina-Displays auf Apple-Macs aktivieren, funktionieren auch für 4K-Displays. Einige Anwendungen sind noch nicht so aktualisiert, dass sie ordnungsgemäß funktionieren, aber die meisten Mac-Anwendungen unterstützen jetzt die korrekte Skalierung der Anzeige. Apple hat auch alle enthaltenen Mac-Anwendungen aktualisiert, um auf einem hochauflösenden Display gut auszusehen, während Microsoft bei einigen enthaltenen Windows-Anwendungen nicht dasselbe getan hat - obwohl Windows 10 viel besser ist.

Verschiedene Linux-Desktops bieten auch Verschiedene Display-Scaling-Funktionen und moderne Linux-Desktops verbessern ihre hochauflösende Display-Unterstützung mit jeder Version.

Es geht nur um die Anwendungen, die Sie verwenden

Letztendlich sind die Vorteile von 4K die Anwendungen, die Sie verwenden. Wenn Sie einige wichtige Anwendungen unter Windows verwenden und diese alle für 4K-Displays optimiert sind, sind alle Bedenken bezüglich des Windows-Desktop-Ökosystems nicht wirklich wichtig.

Anwendungen, die 4K besser nutzen, sind eine Killer-App. Zum Beispiel kann Adobe Photoshop 4K-Displays gut nutzen. Die Benutzeroberfläche von Photoshop kann vergrößert und benutzerfreundlicher gestaltet werden. Anschließend können Sie ein Bild mit hoher Auflösung öffnen und es im Detail anzeigen. Mit anderen Worten, Sie könnten mit massiven Bildern in Originalgröße arbeiten und sie im Verhältnis 1: 1 ohne Scrollen oder Zoomen betrachten. Wenn Sie Fotos bearbeiten, Grafiken bearbeiten oder Video bearbeiten, scheint ein 4K-Monitor ein Kinderspiel zu sein.

Warnung: Überprüfen Sie die Spezifikationen, nicht nur die Auflösung

Es gibt einige 4K-Monitore auf dem Markt, die eine haben tolles Bild und tolle 4K Auflösung, und sind sogar ziemlich preiswert. Das Problem ist, dass die Bildwiederholrate auf einigen dieser Monitore, also die Häufigkeit, mit der sich der Bildschirm selbst aktualisiert, extrem niedrig ist, so dass selbst das Bewegen der Maus über den Bildschirm ein wenig nervös werden kann.

Das ist nicht Um zu sagen, dass diese Monitore für alles nutzlos sind, aber eine wirklich niedrige Bildwiederholrate, sagen wir 30hz, wird mit der Zeit sehr nervig werden, da die Dinge auf dem Bildschirm sehr nervös und nervös werden - und diese billigeren Monitore sind ziemlich nutzlos für die meisten PC-Spiele, zumindest wenn sie mit der höheren Auflösung laufen. Die meisten modernen Monitore haben eine Bildwiederholrate von mindestens 60Hz und einige sind stattdessen bei 120Hz.

5K Displays

4K ist nicht einmal mehr das neueste Produkt. Einige Hersteller drängen jetzt auf "5K" -Monitore mit einer noch höheren Auflösung. Anders als bei Fernsehern müssen wir nicht warten, bis der gesamte Inhalt aufgeholt ist, bevor wir von höher auflösenden Displays profitieren können.

Apple verkauft zum Beispiel einen iMac mit einem 5K-Display für 2499 US-Dollar. Diese Anzeige hat eine definitive Verwendung, da sie es Grafikern und Videokünstlern ermöglicht, ein 4K-Bild oder Video auf dem Bildschirm in seiner nativen Auflösung anzuzeigen, mit zusätzlichem Bonusraum für Symbolleisten und andere Schnittstellen-Bits. Anders als bei einem 4K-Fernseher gibt es hier ein klares Verkaufsargument, das manche heute wirklich nutzen können.

4K PC Gaming

Ein 4K-Monitor lässt Sie in 4K auf Ihrem PC spielen - hier gibt es allerdings einige große Vorbehalte . Sie benötigen sehr bullige High-End-Grafikhardware, um moderne Spiele in hohen Detaileinstellungen in 4K-Auflösung zu spielen. Es besteht eine gute Chance, dass Sie Spiele mit niedrigerer Auflösung mit höheren Bildern pro Sekunde bevorzugen als 4K-Spiele. 4K-Spiele sehen vielleicht auch nicht so gut aus, wie Sie vielleicht erwarten würden, da Spiele wirklich nicht für 4K optimiert sind.

Und wenn wir sagen "sehr bullige, High-End-Grafikhardware", meinen wir nicht nur eine Spitze -von-der-Linie-Grafikkarte. Wir meinen mehrere Top-of-the-line-Grafikkarten.

Sie werden Ihre Spiele mit einer niedrigeren Auflösung ausführen müssen, was gut funktionieren sollte. Denken Sie daran, wenn Sie einen 4K-Monitor kaufen.


Sollten Sie also ein 4K-Display für Ihren Computer bekommen? Sicher! Wenn Sie eins wollen und ein paar hundert extra Geld für eins ausgeben wollen, können Sie viele Vorteile daraus ziehen. Anders als bei einem Fernseher ist das höhere Detail eines 4K-Computermonitors immer sichtbar - selbst wenn Sie nur auf Ihre Desktop-Taskleiste oder ein schön detailliertes 4K-Desktop-Hintergrundbild starren.

Es hängt auch von Ihrem Anwendungsfall ab . Wenn Sie einen erstklassigen Monitor kaufen möchten, der gut aussieht, und Sie das Geld haben, sollten Sie wahrscheinlich in 4K investieren, anstatt einen Monitor mit niedrigerer Auflösung zu kaufen. Wenn Sie sich nicht so sehr darum kümmern, wie der Bildschirm aussieht, können Sie heutzutage einen normalen 1080P-Monitor für wirklich billig bekommen.

Also liegt es wirklich an Ihnen. Aber wir leben schon seit einiger Zeit mit hochauflösenden Displays, und es ist schwierig, zu einem Monitor mit niedriger Auflösung zurückzukehren, wenn Sie für eine Weile einen 4K-Monitor verwenden.

Bildquelle: John Bristowe on Flickr, Karlis Dambrans auf Flickr, Jon Fingas auf Flickr


Wie ändert sich die Bash-Eingabeaufforderung bei der Anmeldung an einem Server?

Wie ändert sich die Bash-Eingabeaufforderung bei der Anmeldung an einem Server?

Wenn Sie während des Arbeitstags auf mehrere Server zugreifen, können Sie über einen Link feststellen, mit welchem ​​Server Sie arbeiten Ein auf einem Farbschema basierender Blick kann sehr nützlich sein. Der heutige SuperUser F & A-Beitrag hilft einem Leser, ein farbenfrohes Nirvana in seiner Arbeitsumgebung zu erreichen.

(how-to)

Wie man USB-Gerät repariert, das in Windows nicht erkannt wird

Wie man USB-Gerät repariert, das in Windows nicht erkannt wird

Wird beim Anschließen einer USB-Maus, -Tastatur, -Kamera oder eines anderen Geräts der Fehler " USB-Gerät nicht erkannt " angezeigt? Ich kann nicht ohne USB-Ports leben und habe derzeit 5 Ports auf meinem Computer, so dass ich meine Maus, Tastatur, Kamera, Telefon und Drucker auf einmal anschließen kann!Für

(How-to)