de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So deaktivieren Sie die Kommentare zu Ihren Instagram-Posts

So deaktivieren Sie die Kommentare zu Ihren Instagram-Posts


Instagram ist zum größten Teil ein hübsches soziales Netzwerk. Die Leute neigen dazu, die guten Dinge, die in ihrem Leben passieren, zu veröffentlichen, anstatt über alles zu schimpfen, was mit der Welt nicht stimmt. Es hält die Dinge positiv.

Es gibt sogar Zeiten, in denen du etwas posten und es so machen willst, dass die Leute nichts sagen können. Vielleicht kündigst du etwas an und willst keine unaufgeforderten Meinungen. Wie dem auch sei, hier ist, wie es geht.

Für eine neue Post

Wenn Sie ein neues Foto auf Instagram posten, tippen Sie auf dem Bildschirm, auf dem Sie eine Beschriftung hinzufügen, auf die Option "Erweiterte Einstellungen" > Toggle die "Turn Out Commenting" auf die Ein-Position.

Und dann tippen Sie auf den Zurück-Pfeil und weiter wie gewohnt zu posten.

Für eine alte Post

Wenn Sie Kommentare für etwas deaktivieren möchten Sie ' Wir haben bereits gepostet, gehen Sie zu diesem Post und tippen Sie auf die drei kleinen Punkte.

Tippen Sie auf die Option "Kommentar ausschalten".

Jetzt sind die Kommentare deaktiviert. Um sie wieder einzuschalten, kehren Sie den Vorgang einfach um.


So deaktivieren Sie OneDrive und entfernen es aus Datei Explorer unter Windows 10

So deaktivieren Sie OneDrive und entfernen es aus Datei Explorer unter Windows 10

Windows 10 enthält OneDrive, aber wenn Sie es lieber nicht sehen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, OneDrive zu deaktivieren und zu entfernen aus dem Datei Explorer unter Windows 10. Home Benutzer: Deinstallieren OneDrive normalerweise VERWANDT: Was ist neu in Windows 10 Creators Update Starten in Windows 10 Creators Update, können Sie OneDrive jetzt leicht deinstallieren, wie Sie würden jedes andere Desktop-Programm.

(how-top)

11 Dinge, die Sie mit Siri auf Ihrem Mac tun können

11 Dinge, die Sie mit Siri auf Ihrem Mac tun können

Im Laufe der Zeit arbeitet Apple weiterhin mit Siri an weiteren Produkten. Seine einzige Domäne war früher das iPhone und iPad, dann fand es seinen Weg auf die Apple Watch und Apple TV. Jetzt ist Siri auf dem Mac, und es gibt einige coole Dinge, die es tun kann. Siri ist nicht nur auf jedem Mac verfügbar, sondern Sie müssen zuerst macOS Sierra oder höher laufen.

(how-top)