de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So beheben Sie die häufigsten Probleme mit Touch-IDs

So beheben Sie die häufigsten Probleme mit Touch-IDs


Funktioniert Touch ID auf Ihrem iPhone oder iPad nicht mehr so ​​gut wie früher? Müssen mehrere Versuche unternommen werden, um Ihr Gerät zu entsperren? Dies könnte ein Anzeichen für ein Hardwareproblem sein, oder es könnte etwas viel einfacher und leicht zu reparieren sein.

Die Home-Taste auf Ihrem iOS-Gerät ist eine empfindliche Technologie. Es ermöglicht Ihnen nicht nur den Zugriff auf Ihren Startbildschirm, sondern auch einen leistungsstarken Fingerabdruckscanner. Wie jeder iPhone-Benutzer bestätigen kann, ist dies fantastisch, wenn es funktioniert (was es normalerweise tut), aber extrem frustrierend, wenn es das nicht tut.

VERWANDT: Zweimal überlegen, bevor Sie Ihr iPhone von einem Drittanbieter reparieren lassen ( und back it up, wenn du es tust)

Wenn deine Touch-ID flockig wird, könnte es eine beliebige Anzahl von Dingen sein, aber bevor du ausziehst und es ersetzt bekommst, probiere zuerst ein paar dieser Dinge aus - du könntest es sein Sie können es reparieren, ohne Hardware zu ersetzen.

HINWEIS: Wenn Sie feststellen, dass Sie die Hardware austauschen müssen, denken Sie daran, dass dies nur Apple oder ein autorisierter Apple-Reparaturspezialist tun können. Wenn Sie einen alten Reparaturservice von einem Drittanbieter auf Ihre Home-Taste setzen, werden Sie große Probleme haben.

Schmutz und Wasser

Einige der häufigsten Schuldner sind Schmutz und Wasser. Nasse oder feuchte Hände werden dein Gerät wahrscheinlich nicht entsperren.

Wenn deine Hände schmutzig sind, zum Beispiel, wenn eine Schicht Schmutz deine Fingerabdrücke verdeckt, wirst du nicht viel Glück haben, dein Gerät zu entsperren.

Für diese Probleme ist die Lösung einfach: Stellen Sie sicher, dass Ihre Hände sauber und trocken sind.

Es ist auch möglich, dass Ihre Home-Taste verschmutzt ist. Versuchen Sie, es mit einem weichen, trockenen Reinigungstuch sauber zu wischen. Andernfalls würde es wahrscheinlich nicht schaden, es mit etwas Dosenluft sauber zu blasen.

Kaltes Wetter, harte Arbeit und abgenutzte Fingerabdrücke

Kaltes Wetter kann deine Hände trocken und rauh machen. Wenn Sie in einem kalten, trockenen Klima leben, sind die Fingerspitzen wahrscheinlich so verändert, dass die Touch ID für eine Schleife ausgegeben wird.

Wenn Sie viel mit Ihren Händen arbeiten, können sich auch Ihre Fingerabdrücke verändern. Sie können Ihre Fingerabdrücke nur so aufrauhen und tragen, dass Touch ID sie möglicherweise nicht immer erkennt.

In diesem Fall kann es notwendig sein, Ihren geänderten Fingerabdruck hinzuzufügen, bis es bei wärmerem Wetter oder in einer anderen Auszeit zu seinem früheren Glanz zurückkehrt.

Ungültige Softwareupdates

Sie sollten Ihr Gerät immer auf die neueste Version von iOS aktualisieren. Das heißt, es ist durchaus möglich, dass die neueste Version auch Probleme verursacht. Wenn Sie zu einem plötzlichen Rückgang der Touch ID-Leistung kommen und Ihr iPhone oder iPad gerade aktualisiert haben, dann ist die Software möglicherweise dafür verantwortlich.

In einem solchen Fall möchten Sie vielleicht einen neuen Patch bereithalten Version, oder möglicherweise ein Downgrade auf die vorherige Version.

Richten Sie Ihr Gerät ein

Für alles andere ist es das Beste, Ihr Gerät so zu trainieren, dass es Ihre Fingerabdrücke wieder erkennt. Das Umlernen wird wahrscheinlich viele, wenn nicht alle Probleme mit der Touch ID mindern.

Wir haben ein paar Artikel, die Sie lesen können, um bei diesem Prozess zu helfen. Es gibt eine Möglichkeit, die Fingerabdruckerkennung auf Ihrem Gerät zu verbessern, und Sie können auch zusätzliche Fingerabdrücke hinzufügen, so dass Sie einige Finger für den Fall haben, dass Ihr primärer Computer nicht mehr funktioniert.

Wenn alles andere fehlschlägt: Versuchen Sie einen Werksreset

If Wenn Sie Ihr Gerät auf Ihre "neuen" Fingerabdrücke umlernen, funktioniert es immer noch nicht. Dann müssen Sie möglicherweise einen vollständigen Werksreset durchführen. Kurz vor der Reparatur, ist das eine Art nukleare Option. Es wird Ihr iPhone oder iPad komplett löschen, also müssen Sie sicherstellen, dass es zuerst gesichert wird - Sie wollen nicht Ihre Bilder, Texte und andere wichtige Daten verlieren.

Wenn Sie all das nicht schaffen, könnten Sie es einfach haben sich geschlagen geben und dein Gerät zum Service mitnehmen. Dies wird nicht billig sein, aber da die Home-Taste speziell mit Ihrem iPhone oder iPad gekoppelt ist, haben Sie kaum eine andere Wahl. Der Kauf der billigen Route könnte auf lange Sicht sehr viel mehr Kosten verursachen und könnte dazu führen, dass Ihr Gerät beschädigt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie es für eine autorisierte Reparatur zu Apple bringen.


So ändern Sie die Funktion des Mute-Schalters des iPad

So ändern Sie die Funktion des Mute-Schalters des iPad

Ihr iPhone oder iPad hat einen physischen Schalter auf seiner Seite, mit dem Sie das Gerät stummschalten können, damit Sie währenddessen nicht gestört werden versuche zu arbeiten, zu schlafen oder in einem Kino. Um ehrlich zu sein, dieser Schalter ist großartig, und es ist bedauerlich, dass mehr Gerätehersteller sie nicht in ihre Produkte aufnehmen.

(how-to)

Wie man PowerPoint zu DVD, Video und PDF konvertiert

Wie man PowerPoint zu DVD, Video und PDF konvertiert

Ich wurde von meinen Kollegen so oft gefragt, wie man eine PowerPoint-Datei in DVD, Flash oder PDF umwandeln kann. Ich werde endlich ein Tutorial schreiben, wie es geht! Es gibt viele Situationen, in denen Sie während einer Präsentation keinen Zugriff auf einen Computer mit Microsoft PowerPoint haben.

(How-to)