de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Vorgehensweise zum Zurücksetzen des Screenshots von Windows 10

Vorgehensweise zum Zurücksetzen des Screenshots von Windows 10


Wenn Sie in Windows 10 mit der Verknüpfung Windows + PrtScn Screenshots erstellen, werden diese Bilder automatisch gespeichert, indem Sie sie als "Screenshot (1)" bezeichnen. Screenshot (2), "und so weiter. Selbst wenn Sie Screenshots löschen, geht dieser Zähler einfach weiter. Sie können einen schnellen Registry-Hack verwenden, um diesen Counter jederzeit zurückzusetzen.

VERWANDT: Screenshots in Windows 10 aufnehmen

Wir haben bereits anhand verschiedener Shortcuts erklärt, wie Screenshots in Windows 10 erstellt werden können. Für die Zwecke dieses Artikels sprechen wir über Verknüpfungen, die Sie mit Windows + PrtScn verwenden. Diese werden automatisch in einer Datei in einem Screenshots-Ordner in Ihrem normalen Bilderordner gespeichert. Standardmäßig wird das sein:

C:  users    Pictures  Screenshots

Dieser Vorgang sollte nicht mit anderen Screenshot-Tools durchgeführt werden, auch wenn diese nicht in Windows integriert sind.

Zurücksetzen den Screenshot Counter durch manuelles Bearbeiten der Registry

Wenn Sie während des Tages viele Screenshots machen, insbesondere für verschiedene Projekte, kann es hilfreich sein, den Zähler für die gespeicherten Dateien zurückzusetzen. Und Sie werden das tun, indem Sie einen einfachen Registry-Hack verwenden.

Standardwarnung: Der Registrierungs-Editor ist ein mächtiges Werkzeug, dessen Missbrauch Ihr System instabil oder sogar funktionsunfähig machen kann. Dies ist ein ziemlich einfacher Hack und solange Sie sich an die Anweisungen halten, sollten Sie keine Probleme haben. Wenn Sie noch nie damit gearbeitet haben, sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie den Registrierungseditor verwenden können, bevor Sie beginnen. Sichern Sie die Registrierung (und Ihren Computer!), Bevor Sie Änderungen vornehmen.

Öffnen Sie zunächst den Registrierungseditor, indem Sie Start drücken und "regedit" eingeben. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungs-Editor zu öffnen und Änderungen zuzulassen dein PC. Navigieren Sie im Registrierungseditor mit der linken Seitenleiste zum folgenden Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER  SOFTWARE  Microsoft  Windows  CurrentVersion  Explorer

Blättern Sie als nächstes durch die rechte Seite und suchen Sie nach einem Wert namens ScreenshotIndex.

Doppelklicken Sie auf ScreenshotIndex, um es zu öffnen, und setzen Sie das Feld "Wertdaten" auf 1 (oder auf eine beliebige Zahl, mit der Sie Ihre Screenshots nummerieren möchten).

Klicken Sie auf OK, und beenden Sie den Registrierungseditor. Screenshots sollten mit dem von Ihnen festgelegten Indexwert beginnen. Wenn Sie noch einige Screenshot-Dateien im Ordner haben, machen Sie sich keine Sorgen. Windows wird sich darauf einstellen und alle bereits vorhandenen Nummern überspringen.

Die schnelle Methode: Laden Sie unseren One-Click Registry Hack herunter

Wenn Sie nicht jedes Mal in die Registry eintauchen möchten, wenn Sie zurücksetzen möchten Wir haben einen Download-Registry-Hack erstellt, mit dem Sie Ihren Screenshot-Zähler auf 1 zurücksetzen können. Er ist in der folgenden ZIP-Datei enthalten. Entpacken Sie das Programm an einem sicheren Ort. Doppelklicken Sie dann auf die Reset-Screenshot-Index-REG-Datei und klicken Sie auf die Eingabeaufforderungen, um den Zähler zurückzusetzen. Dies ist eine praktische Möglichkeit, den Zähler schnell zurückzusetzen, ohne den Registrierungs-Editor zu starten.

Zurücksetzen Screenshot-Index

VERWANDT: Wie Sie Ihre eigenen Windows-Registrierungs-Hacks erstellen

Dieser Hack ist wirklich nur der Explorer-Schlüssel bis zum ScreenshotIndex-Wert, den wir oben beschrieben haben, und dann in eine .REG-Datei exportiert. Wenn Sie den Hack ausführen, ändert sich der Wert für ScreenshotIndex auf 1. Und wenn Sie gerne mit der Registry herumhantieren, sollten Sie sich die Zeit nehmen, zu lernen, wie Sie Ihre eigenen Registry-Hacks erstellen können.

Und Sie haben es! Der Screenshot-Zähler ist nur ein kleiner Ärger für einige Leute, aber ein super einfach zu beheben.


So fügen Sie Ihre Outlook.com-E-Mail-Adresse zu Microsoft Outlook

So fügen Sie Ihre Outlook.com-E-Mail-Adresse zu Microsoft Outlook

Die Microsoft Outlook-Desktopanwendung unterstützt Outlook.com-Adressen, die auf @ outlook.com, @ hotmail.com, @ live.com enden und @ msn.com. Es ist jedoch nicht unbedingt offensichtlich, wie Sie diese hinzufügen können, insbesondere, wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten verwenden. Wir haben Outlook 2016 für dieses Lernprogramm verwendet, obwohl dieser Prozess auch für Outlook 2013 und aktuelle Versionen von Outlook 2010.

(how-to)

So finden Sie die BIOS-Version auf dem Computer

So finden Sie die BIOS-Version auf dem Computer

Müssen Sie die aktuelle BIOS-Version auf Ihrem Laptop oder Desktop-Computer finden oder überprüfen? Die BIOS- oder UEFI-Firmware ist die Software, die standardmäßig auf Ihrem PC-Motherboard installiert ist und die integrierte Hardware erkennt und steuert, einschließlich Festplatten, Grafikkarten, USB-Ports, Speicher usw.Ob Si

(How-to)