de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Aktivieren und Deaktivieren von Feldschatten in Word

Aktivieren und Deaktivieren von Feldschatten in Word


Felder in Word sind Code-Bits, die Platzhalter für Daten sind, die sich ändern. Wenn Sie beispielsweise Seitennummern in die Kopf- oder Fußzeile eines Dokuments einfügen, erstellt Word tatsächlich ein Feld, das auf jeder Seite die richtige Seitennummer einfügt.

In Word stehen viele integrierte Felder zur Verfügung, z das aktuelle Datum, das Datum, an dem ein Dokument zuletzt gespeichert wurde, der Dateiname und die Anzahl der Wörter in einem Dokument. Wenn Sie ein Feld in ein Dokument einfügen, wird es standardmäßig schattiert (nicht hervorgehoben), wenn Sie den Cursor an einer beliebigen Stelle im Feld platzieren. Wenn Sie ein ganzes Feld auswählen, wird es sowohl schattiert als auch hervorgehoben. Die Schattierung von Feldern kann hilfreich sein, um das Auffinden der Felder in Ihrem Dokument zu erleichtern. Wenn Sie das Dokument jedoch für andere freigeben oder in einer Präsentation verwenden möchten, sollten Sie das Feldschattensystem vollständig deaktivieren, damit es für andere nicht störend wirkt. Wir zeigen Ihnen, wo Sie diese Einstellung für die Schattierung von Feldern ändern können.

Klicken Sie zunächst auf die Registerkarte "Datei".

Klicken Sie auf dem Backstage-Bildschirm auf "Optionen" in der Liste der Elemente auf der linken Seite

Das Dialogfeld "Word-Optionen" wird angezeigt. Klicken Sie auf "Erweitert" in der Liste der Elemente auf der linken Seite.

Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Dokumentinhalt anzeigen" und wählen Sie eine Option aus der Dropdown-Liste "Feldschattierung".

Die Standardoption ist "Wann ausgewählt ", was bedeutet, dass ein Feld schattiert ist, wenn Sie den Cursor irgendwo in diesem Feld platzieren. Wählen Sie "Nie", wenn keine Felder schattiert werden sollen, oder "Immer", wenn alle Felder immer schattiert sein sollen, auch wenn sich der Cursor irgendwo befindet.

Klicken Sie auf "OK".

Wir "

"> HINWEIS: Wenn Sie "Bei Auswahl" für die Option "Feldschattierung" auswählen, wird in jedem Feld ein grauer Hintergrund angezeigt, wenn Sie innerhalb dieses Feldes klicken. Die graue Schattierung bedeutet jedoch nicht, dass das Feld selbst ausgewählt ist. Doppelklicken Sie auf das Feld oder ziehen Sie die Maus darüber, um es auszuwählen. Dann wird die Hervorhebung zur grauen Schattierung hinzugefügt, die anzeigt, dass das Feld ausgewählt ist.


Verringerung der Belastung der Augen bei der Verwendung von Smartphones und Tablets im Dunkeln

Verringerung der Belastung der Augen bei der Verwendung von Smartphones und Tablets im Dunkeln

Das Lesen Ihres Smartphones oder Tablets im Dunkeln ist wahrscheinlich schlecht für Sie. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie das stoppen können. Was ist die einfachste Methode, Ihr Bett-Lese-Gerät so zu reparieren, dass es Ihre Augen nicht so stark belastet? Es gibt eine wachsende Zahl von Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass Sie "schauen" hell erleuchtete Bildschirme in der Nacht stört den natürlichen Rhythmus des Körpers und erhöht das Risiko für Krankheiten wie Schlaffheit, Herzkrankheiten, Schlaganfälle und Depressionen.

(how-to)

So erhöhen Sie die Anzahl der Sprunglistenelemente in Windows 10

So erhöhen Sie die Anzahl der Sprunglistenelemente in Windows 10

In früheren Windows-Versionen konnten Sie die Anzahl der letzten in Sprunglisten angezeigten Elemente mit einer einfachen Option in den Eigenschaften der Taskleiste ändern. Aus irgendeinem Grund hat Microsoft diese Fähigkeit in Windows 10 entfernt. Mit einem kleineren Registrierungs-Hack können Sie diese Zahl jedoch immer noch erhöhen.

(how-to)