de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So ändern Sie den Gerätenamen Ihres Android-Fernsehers

So ändern Sie den Gerätenamen Ihres Android-Fernsehers


Android TV ist Googles Versuch, das Wohnzimmer zu übernehmen. Da einige Geräte für weniger als 99 US-Dollar verfügbar sind, ist dies nicht ungewöhnlich mehr als eine Box. Das Problem ist, wenn mehrere Geräte sich im Netzwerk identisch identifizieren, wie soll man wissen, welches das ist? Das Ändern des Gerätenamens ist sehr einfach und etwas, das Sie definitiv tun möchten, wenn Sie mehr als eine identische Android TV-Box in Ihrem Haus haben.

Warum den Namen Ihres Android-Fernsehers ändern?

Eine Weile zurück, a Eine Menge Websites stellen den Nexus Player für etwa 50 € in den Handel. Bei diesem Preis ist es ein wenig mehr als ein Chromecast, aber es fügt eine zusätzliche Funktionalität von to hinzu. Angesichts dessen ist es nicht unwahrscheinlich, dass einige Benutzer ein paar Einheiten für verschiedene Räume im Haus gekauft haben.

Also, in diesem Szenario, sagen wir, Sie haben einen im Wohnzimmer und einen im Schlafzimmer. Sie liegen im Bett und schauen auf Ihr Telefon, wenn Sie auf ein Rad-Video auf YouTube stoßen, das Sie mit Ihrem Partner teilen möchten. Du drückst den "Cast" Button, nur um "Nexus Player" und "Nexus Player" zu sehen - aber welcher ist welcher? Yep, es gibt keine Möglichkeit zu sagen.

Um Ihr Leben viel einfacher zu machen, sollten Sie nur umbenennen, um anzugeben, wo sie sind. Die gute Nachricht ist, dass es dumm ist - einfach. Let's do it.

So benennen Sie Ihren Android TV Player um

Denken Sie zuerst daran, in das Einstellungsmenü zu wechseln, indem Sie in die untere Reihe der Symbole gehen und das Zahnradsymbol auswählen.

Von dort, gehen Sie einfach bis zum Ende der ersten Zeile und gehen Sie in den "About" Abschnitt.

Der "Gerätename" wird in diesem Menü gefunden, obwohl genau dort, wo es in der Liste ist, hängt davon ab auf dem Gerät. Scrollen Sie einfach nach unten, bis Sie es finden.

Sie haben es gefunden, klicken Sie darauf. Dies öffnet ein Menü, in dem Sie gefragt werden, ob Sie den Namen ändern möchten. Wählen Sie "Ändern".

Sie erhalten dann eine Handvoll verschiedener voreingestellter Optionen wie "Media Room", "Family Room" und Ähnliches. Wenn einer von ihnen zu Ihrer Situation passt, dann wählen Sie ihn aus. Sie werden zurück zum Menü "Info" geleitet und der neue Gerätename wird angezeigt. Sie sind fertig.

Wenn keine der voreingestellten Optionen für Sie ausreichen, scrollen Sie bis zum Ende der Liste, wo Sie die Option "Benutzerdefinierten Namen eingeben ..." sehen. Wählen Sie das.

Die Bildschirmtastatur wird angezeigt, so dass Sie Ihr Gerät wie gewünscht benennen können. Sobald Sie mit der Umbenennung fertig sind, klicken Sie einfach auf "Weiter". Das war's.


Sobald das Gerät umbenannt wurde, erscheint der neue Name fast sofort im Besetzungsmenü. Vorbei sind die Tage des Rates, welche Box einmal richtig ist, wenn Sie YouTube oder Netflix anschauen möchten. Gern geschehen.


Was ist 3D Touch und warum ändert sich das? Wie benutze ich Mobile Devices?

Was ist 3D Touch und warum ändert sich das? Wie benutze ich Mobile Devices?

Das neue iPhone 6S ist out und mit all dem Hub-Bub, der normalerweise ein neues iPhone-Release begleitet ist ein herausragendes Feature, über das wir heute sprechen möchten und das den Hype wert ist: 3D Touch. 3D Touch ist wahrscheinlich eine der innovativsten Funktionen, die seit dem Pinch-to auf dem Touchscreen eines Mobiltelefons zu finden ist -Zoom, Swiping und andere Aktionen, die wir alle jetzt für selbstverständlich halten.

(how-to)

So beschränken Sie die zulässige Übertragungsgeschwindigkeit von OneDrive

So beschränken Sie die zulässige Übertragungsgeschwindigkeit von OneDrive

Microsoft OneDrive ist ein ziemlich solides Cloud-Speicherangebot, das tief in Windows integriert ist. Es ist nicht nur eine gute Arbeit, Ordner zu synchronisieren, es ermöglicht Ihnen auch, Dateien auf Ihrem PC remote abzurufen. OneDrive kann ein wenig Netzwerkbandbreite sein, aber mit dem Jubiläumsupdate von Windows 10 können Sie jetzt Übertragungsgeschwindigkeitsbegrenzungen festlegen.

(how-to)