de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So drucken Sie 3D Alles (auch wenn Sie keinen 3D-Drucker besitzen)

So drucken Sie 3D Alles (auch wenn Sie keinen 3D-Drucker besitzen)


3D-Drucker sind erstaunliche Werkzeuge, mit denen Sie nahezu jedes denkbare physikalische Objekt erstellen können (oder zumindest Design in einem 3D-Modellierungsprogramm). Der eine Nachteil? Sie sind dumm teuer, und Sie können die Kosten wahrscheinlich nicht rechtfertigen. Glücklicherweise müssen Sie kein eigenes besitzen, um Ihre eigenen Sachen zu drucken - es gibt viele Dienste, die es für Sie tun.

VERBINDUNG: Wann werden 3D-Drucker für den Heimgebrauch gekauft?

Es gibt viele Gründe, warum Sie etwas 3D drucken möchten, aber nur wenige, die es rechtfertigen, einen zu besitzen. Sie können alles von einem benutzerdefinierten GPS-Halter für Ihr Fahrrad zu Dungeons & Dragons Miniaturen zu tragbaren Rüstung für Ihre nächste Star Wars Cosplay drucken. Es sei denn, Sie drucken eine Menge Zeug im Normalfall, aber keiner von ihnen ist die Hunderte wert, die Sie für einen 3D-Drucker ausgeben müssten (oder die Tausende, die Sie für einen wirklich guten ausgeben würden).

Um Menschen wie Ihnen zu helfen, die zwar Drucksachen drucken möchten, aber nicht eine Menge Geld für das Privileg ausgeben möchten, haben Services wie Shapeways, Kraftwurx, Ponoko und 3D Hubs 3D-Druck auch ohne Eigentümer zugänglich gemacht Dein Drucker. Einige bieten Geschäfte mit 3D-Modellen, die Sie direkt ausdrucken können, oder Sie können Modelle hochladen, die Sie selbst erstellt oder online gefunden haben. Jeder Service ist ein wenig anders, also gehen wir jeden einzelnen durch und markieren die Stärken und Schwächen jedes einzelnen.

Shapeways ermöglicht es Ihnen, 3D-Drucke in einer Tonne Materialien zu kaufen, oder laden Sie Ihre eigenen

Shapeways eine der größten und vielseitigsten 3D-Druckereien der Welt. Das Unternehmen verfügt über eine umfangreiche Community von 3D-Modellierern und -Designern, die ihre Kreationen zum Kauf anbieten. Du kannst im Shapways-Shop nach Schmuck, Handyhüllen, Raspberry-Pi-Teilen, Tabletop-Spielzubehör und noch vielem mehr suchen. Die Modelle, die Sie dort finden, sind so konzipiert, dass sie ohne Probleme gedruckt werden können. Jedes Modell wird von Shapeways-Mitarbeitern überprüft, um sicherzustellen, dass sie strukturell einwandfrei sind. Druckbare 3D-Modelle müssen mit besonderer Sorgfalt hergestellt werden, um sicherzustellen, dass die Teile dick genug sind, um nicht zu brechen, und um eine Vielzahl anderer Probleme zu vermeiden, an die die meisten von uns nicht denken werden. Einige Modelle wie Schlüsselanhänger und Anhänger sind sogar anpassbar, so dass Sie Ihren Namen oder Ihre persönliche Nachricht hinzufügen können.

Sie können auch Drucke in einer Vielzahl von Materialien erhalten. Wenn Sie jemals etwas gesehen haben, das 3D gedruckt wurde, war es wahrscheinlich Plastik. Shapeways bietet Drucke in Stahl, Bronze, Messing, Silber, Gold, Wachs, Porzellan, Aluminium und verschiedenen Arten von Kunststoff. Nicht jedes Modell ist natürlich in jedem Material verfügbar. Einige Modelle werden in Kunststoff gut gedruckt, würden jedoch auseinanderfallen, wenn sie aus Metall oder Porzellan hergestellt werden. Dennoch ist es toll, eine Reihe von Spielwürfel aus Edelstahl zu bekommen, ohne einen Drucker zu kaufen.

3D-Drucke von Shapeways werden auf Bestellung hergestellt. Da das Unternehmen Industriedrucker verwendet, die Hunderte von Modellen gleichzeitig herstellen können, sind die Preise relativ niedrig für das, was Sie erhalten. Für einfache, Kunststoff-Drucke können Sie so wenig wie $ 10 für grundlegende Figuren ausgeben. Sogar einige Metall Schmuck oder Schmuckstücke können so niedrig wie $ 25 sein, obwohl Metall ist offensichtlich teurer als Kunststoff. Im Allgemeinen gilt: Je größer der Druck, desto teurer wird er. Allerdings müssen Sie sich für etwas ziemlich Großes entscheiden, um mit den Kosten eines 3D-Druckers zu konkurrieren, der in vergleichbarer Qualität drucken kann.

Wenn Sie auf Shapeways kein Modell für etwas finden, können Sie es hochladen dein eigenes. Allerdings werden die Dinge schwieriger, wenn Sie dies tun. Zum Beispiel können Sie 3D-Modelle auf Websites wie TurboSquid finden, aber diese werden nicht unbedingt für den Druck ausgelegt sein. Websites wie Thingiverse bieten Modelle für den 3D-Druck an, die jedoch nicht auf Druckbarkeit getestet werden. Sie können immer noch feststellen, dass ein hochgeladenes Design Wände aufweist, die zu dünn sind oder nicht richtig gedruckt werden. Das ist in Ordnung, wenn Sie selbst an 3D-Modellierung gewöhnt sind, aber für Amateure können Sie auf Probleme stoßen. Um dieses Problem zu lösen, bietet Shapeways ein Verzeichnis, in dem Sie einen Designer einstellen können. Natürlich ist das teurer als ein vorgefertigter Druck, aber wenn Sie wirklich die Meinung eines Fachmanns brauchen, können Sie einen in der Community von Shapeways finden.

Apropos, der Hauptvorteil von Shapeways gegenüber anderen Diensten auf dieser Liste ist seine Gemeinschaft. Ob Sie ein fertiges Modell suchen oder Hilfe benötigen, um etwas Brauchbares zu schaffen, Sie können wahrscheinlich jemanden finden, der Ihnen hilft. Shapeways bietet auch einige der besten Preise für individuelle Drucke. Viele 3D-Druckunternehmen zielen darauf ab, große Mengen von Produkten für kleine Unternehmen zu drucken, und sie sind preislich aufeinander abgestimmt, so dass ihre Dienstleistungen außerhalb der Reichweite einer durchschnittlichen Person liegen. Shapeways ist einer der wenigen, die den Durchschnittsmenschen eine einmalige Bestellung für einen billigen Doodad machen lassen, ohne ihren Geldbeutel zu leeren.

Kraftwurx ist neben Shapeways auch erwähnenswert, da beide ein sehr ähnliches Geschäftsmodell haben. Kraftwurx hat eine größere Auswahl an Materialien als Shapeways, aber es ist nicht so robust wie eine Community. Für 3D-Modellierer sind ihre Werkzeuge etwas unhandlicher. Wenn Sie jedoch nur nach einem Modell suchen und es sofort ausdrucken möchten und es nicht auf Shapeways finden, lohnt sich ein Blick auf Kraftwurx.

3D Hubs findet lokale Drucker, die Ihr Projekt

machen können Du musst keinen 3D-Drucker kaufen, aber viele Leute, die tausende von Dollars auf einen hochwertigen 3D-Drucker werfen, tun es, damit sie ein Geschäft starten können, das Abzüge an andere verkauft. 3D Hubs hilft Ihnen, diese Personen oder kleine Unternehmen in Ihrer Nähe zu finden, die alles machen können, was Sie wollen. Obwohl "nahe" ist ein relativer Begriff. 3D Hubs wird nach Druckern auf der anderen Seite des Landes suchen, wenn es nötig ist, um einen guten Drucker zu finden, aber es wird wahrscheinlich näher sein als die Bestellung von einer Produktionsstätte in Europa.

Das Ergebnis von 3D Hubs ist, dass Sie können Einkaufsbummel. Einige der "Hubs" (wie jeder Drucker genannt wird) auf der Website sind wenig mehr als ein erfahrener Enthusiast, der einen eigenen Drucker besitzt. Andere sind kleine Unternehmen mit größeren Produktionsstätten, die komplexere Anfragen bearbeiten können. Sie können Preise und Dienstleistungen von Dutzenden verschiedener Unternehmen vergleichen, um zu sehen, wer Ihnen den besten Preis und die beste Qualität geben kann.

Der Nachteil ist, dass 3D Hubs selbst nicht viel zur Qualitätskontrolle bietet. Im Gegensatz zu Shapeways betrachtet niemand bei 3D Hubs Ihr Modell, um sicherzustellen, dass es druckbereit ist und keine größeren Fehler aufweist. Ein Computer scannt die Datei nach grundlegenden Fehlern, aber es gibt keinen Menschen in der Schleife, um sicherzustellen, dass es funktioniert. Der Hub, den Sie für den Druck einstellen, sollte diese Aufgabe übernehmen, aber die Qualität kann hypothetisch von Unternehmen zu Unternehmen variieren. Es ist ein bisschen wie Einkaufen auf Etsy. Sie werden wahrscheinlich erhalten ein gutes Produkt, aber es gibt immer eine Chance, dass Sie etwas, das Müll ist.

Glücklicherweise, wenn Sie einen Druck erhalten, mit denen Sie nicht zufrieden sind, bietet 3D Hubs eine Geld-zurück-Garantie. Während Sie 3D Hubs zahlen, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben, erhält der Drucker, den Sie einstellen, dieses Geld erst, wenn Sie Ihren Artikel erhalten und angeben, dass Sie damit zufrieden sind. Dies ist ein ziemlich starker Anreiz für Druckereien, um sicherzustellen, dass sie es beim ersten Mal richtig machen.

Sie erhalten auch nicht die gleiche Art von Community von 3D Hubs, die Sie mit einer Website wie Shapeways finden, und zu geringeres Ausmaß, Kraftwurx. Sie können jedoch Thingiverse durchsuchen, um eine Tonne von fertigen Modellen zu finden. Wenn Sie ein Modell finden, das Ihnen gefällt, können Sie die "Apps" von Thingiverse verwenden, um das Modell an 3D Hubs zu senden und einen Drucker in Ihrer Nähe zu finden.

Die wirkliche Stärke von 3D Hubs sind die schnellen Lieferzeiten. Dienstleistungen wie Shapeways und Kraftwurx machen alle ihre Drucke in nur ein paar zentralen Einrichtungen und liefern überall auf der Welt. 3D Hubs hingegen koordiniert ein Netzwerk von hunderten von Druckereien auf der ganzen Welt. Sie können einen Drucker in Ihrem Land oder sogar in Ihrem Staat finden, der eine viel geringere Arbeitsbelastung hat und Ihre Bestellung hoffentlich schneller als eine der größeren Dienstleistungen machen kann. Einige Drucker lassen Sie sogar Ihre Bestellung abholen, wenn Sie nahe genug wohnen. Wenn Sie schnell drucken möchten und lokale Unternehmen unterstützen möchten, sind 3D-Hubs der richtige Weg.

Massen-3D-Druck (und Laserschneiden) von Sculpteo

Wenn Sie ein Designer oder Künstler sind, nichts fühlt sich ziemlich gut an, als etwas zu verkaufen, das du selbst gemacht hast. Sculpteo ist ein 3D-Druckdienstleister, der die Grenze zwischen professionellem Druck und Verbraucherdruck schlägt und perfekt für alle ist, die gerade erst anfangen. Wenn Sie auf Websites wie Thingiverse ein Modell finden, das Sie drucken möchten, können Sie es auf Sculpteo hochladen und Sie erhalten vergleichbare Preise zu Websites wie Shapeways. Sie können Ihre Modelle jedoch auch in großen Mengen bestellen.

Für einen einzelnen Druck funktioniert Sculpteo sehr ähnlich wie Shapeways. Sie können ein Modell hochladen, die Software führt einige automatische Prüfungen durch, um sicherzustellen, dass keine offensichtlichen Fehler auftreten, und dann können Sie sehen, wie viel es für einen Druck kostet. Sculpteos Preise sind vergleichbar mit Shapeways, können aber für bestimmte Materialien oder größere Bauweisen teurer sein.

Wo Sculpteo wirklich glänzt, ist das Drucken in großen Mengen. Sagen wir, du möchtest eine einfache Kette oder einen Schlüsselbund entwerfen, ein paar Dutzend ausdrucken, sie malen und sie an deine Freunde verkaufen. Du startest keine Fortune-500-Firma oder irgendwas anderes, aber du möchtest etwas Einzigartiges machen, um ein paar zusätzliche Dollars auf der Seite zu verdienen. Sculpteo skaliert den Preis pro Einheit, je mehr Sie bestellen. Wenn Sie zehn Einheiten bestellen, erhalten Sie ein bisschen Rabatt. Bestellen Sie hundert und Sie erhalten einen größeren Rabatt. Bei größeren Bestellungen bietet Ihnen Sculpteo auch spezielle Werkzeuge wie Batch Control, mit denen Sie die Reihenfolge optimieren können, um das meiste Geld zu sparen und Ihren Gewinn zu maximieren.

Sculpteo bietet auch Laserschneiden an, was eine Menge neuer Optionen eröffnet. Wenn Sie ein Designer sind, der nicht gut in 3D-Designs ist, können Sie Ihre 2D-Designs in Acryl, Karton, Sperrholz und verschiedene andere Materialien schneiden. Mit diesem Service können Sie benutzerdefinierte Bilderrahmen, Schlüsselketten oder sogar Ihr eigenes Arduino-Roboterarm-Kit schneiden. Wieder können Sie ein einzelnes Objekt nur für sich selbst bestellen, oder Sie können mehrere lasergeschnittene Objekte kaufen und verkaufen.


Wenn Sie noch nie ein 3D-gedrucktes oder lasergeschnittenes Objekt berührt haben, ist es wahrscheinlich am besten, mit nur einem zu beginnen Drucken - und vielleicht sogar zuerst einmal auf Websites wie Shapeways oder 3D Hubs - aber wenn Sie bereit sind, sich zu verzweigen und vielleicht sogar ein wenig Geld von Ihrem Hobby zu verdienen, ist Sculpteo eine großartige Möglichkeit, Ihr Spiel zu verbessern.


So teilen Sie Ihren Standort vorübergehend mit jemandem, der Google Maps verwendet

So teilen Sie Ihren Standort vorübergehend mit jemandem, der Google Maps verwendet

Sie treffen einen Freund in der Stadt in einer neuen Stadt und er fragt Sie, wo Sie sind. Sei ehrlich: Du hast keine Ahnung. Zum Glück kann Google Maps Ihnen beiden helfen. Dieses relativ neue Feature zeigt Ihren Standort direkt auf der Karte Ihres Freundes - und seinen auf Ihrem - auch wenn Sie beide unterwegs sind.

(how-top)

So entfernen Sie HomeKit-Geräte von Ihrem Apple HomeKit Home

So entfernen Sie HomeKit-Geräte von Ihrem Apple HomeKit Home

Ob Sie das HomeKit-Zubehör nicht mehr benötigen oder einfach einen Phantom-Eintrag in Ihrem HomeKit-Heim entfernen müssen, ist ganz einfach -wenn du weißt, wo du hinschauen sollst. Lassen Sie uns jetzt ein HomeKit-Gerät entfernen und Sie durch den Prozess führen. In unserem Fall hatten wir ein Problem mit unserem Smart Lock von Schlage Sense und beschlossen, es einfach auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, bevor es wieder in unser HomeKit-Heim aufgenommen wurde.

(how-top)