de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wie zeigen oder verstecken Sie versteckte Windows-Dateien mit einer Befehlszeilenumschaltung?

Wie zeigen oder verstecken Sie versteckte Windows-Dateien mit einer Befehlszeilenumschaltung?


Obwohl die meisten von uns nie die versteckten Dateien auf unseren Windows-Systemen sehen oder darauf zugreifen müssen, müssen andere möglicherweise arbeiten mit ihnen öfter. Gibt es eine einfache Möglichkeit, zwischen dem Anzeigen und Verbergen versteckter Dateien hin und her zu wechseln? Der heutige SuperUser-Q & A-Post hat die Lösung für ein frustriertes Leserproblem.

Die heutige Frage & Antwort-Sitzung kommt uns dank SuperUser - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites - zu Gute.

Die Frage

SuperUser reader RogUE möchte wissen, wie man versteckte Windows-Dateien über eine Befehlszeile ein- und ausblenden kann:

Oft muss ich die versteckten Dateien auf meinem Windows-System ein- und ausblenden. Ich habe es wie gewohnt gemacht:

  • Klicken Sie auf Organisieren in einem Explorer-Fenster
  • Wählen Sie Ordner und Suchoptionen
  • Wechseln Sie zum Ansichtsregister
  • Umschalten zwischen Ein / Ausblenden ausgeblendeter Dateien

Diese Methode ist langwierig und ich bin es leid. Ich würde gerne die Möglichkeit haben, zwischen dem Ein- und Ausblenden mit der Befehlszeile (CMD) zu wechseln. Gibt es eine Möglichkeit, dies sowohl für reguläre Dateien als auch für Systemdateien einzurichten?

Wie können Sie versteckte Windows-Dateien über eine Befehlszeile anzeigen oder verbergen?

Der Antwort

SuperUser-Beitragende Steven hat die Antwort darauf us:

Versteckte Dateien, Ordner oder Laufwerke

Fügen Sie dem Registrierungsschlüssel den Wert Verdeckt hinzu (oder überschreiben Sie / f ):

  • HKCU Software Microsoft Windows CurrentVersion Explorer Erweitert

Zeige

  • reg add "HKCU Software Microsoft Windows CurrentVersion Explorer Erweitert" / v Versteckt / t REG_DWORD / d 1 / f

Nicht anzeigen

  • reg add "HKCU Software Microsoft Windows AktuelleVersion Explorer Erweitert" / v Versteckt / t REG_DWORD / d 2 /f

ToggleHiddenFiles.bat

Hide Protected Betriebssystemdateien (empfohlen)

Geprüft

  • reg add "HKCU Software Microsoft Windows CurrentVersion Explorer Erweitert" / v ShowSuperHidden / t REG_DWORD / d 0 / f

nicht aktiviert

  • reg add "HKCU Software Microsoft Windows CurrentVersion Explorer Erweitert "/ v ShowSuperHidden / t REG_ DWORD / d 1 /f

ToggleSystemFiles.bat

Notes

Die Änderungen finden sofort statt. Die Programmregistrierung erfordert Administratorrechte, daher müssen die Batchdateien als Administrator ausgeführt werden.


Haben Sie etwas zur Erklärung hinzuzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.


So stellen Sie Gastzugang zu Ihrem Eero-WLAN-Netzwerk bereit

So stellen Sie Gastzugang zu Ihrem Eero-WLAN-Netzwerk bereit

Wenn Sie Gäste haben, die Ihr WLAN nutzen möchten, können Sie mit Eero ganz einfach ein Gastnetzwerk für sie erstellen verbinden mit. Auf diese Weise können sie einen Internetzugang erhalten, aber sie können nicht auf Ihre lokalen Netzwerkdateien oder andere Geräte zugreifen. VERWANDT: So richten Sie das Eero Home Wi-Fi-System ein Dies ist besonders wichtig nützlich, wenn Sie Dateien über das Heimnetzwerk freigeben, die möglicherweise vertrauliche Informationen enthalten.

(how-top)

Samsungs Bixby saugt. So schalten Sie das aus.

Samsungs Bixby saugt. So schalten Sie das aus.

Wenn Sie Android verwenden, verwenden Sie wahrscheinlich Google Assistant. Wenn Sie ein Galaxy-Benutzer sind, kann Samsungs Bixby in die Quere kommen - besonders mit der Bixby-Taste auf dem S8, S9 und Note 8. Aber es gibt gute Nachrichten: Es ist einfach abzuschalten. Also, warum ist es schlecht? Das Ding mit Bixby ist, dass es nicht wirklich schrecklich ist - es ist einfach unnötig.

(how-top)