de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Vier Android-Wear-Apps, die Sie fit und gesund halten

Vier Android-Wear-Apps, die Sie fit und gesund halten


Android Wear gibt es seit ein paar Jahren, und es ist ehrlich gesagt eines dieser Dinge, von denen Sie nicht wissen, wie viel Sie sind werde es benutzen, bis du tatsächlich hast. Es gibt einige wirklich gute, nützliche Werkzeuge für Wear, die Ihr Leben einfacher machen, aber wir möchten eine Handvoll Apps hervorheben, die Ihnen auch dabei helfen, ein bisschen gesünder zu leben.

Für Sport: Strava und Runtastic

Wenn Sie sind ein Läufer oder Radfahrer, Strava und Runtastic sind zwei ausgezeichnete Apps, um Ihre Fortschritte zu verfolgen. Sie verfügen jeweils über eine vollständige Android Wear-Integration, sodass Sie Ihre Aktivität mit "OK Google, starten Sie eine Radtour" oder "OK ​​Google, starten Sie einen Lauf" starten können. Je nachdem, was Sie als Standard festgelegt haben, wird gestartet und Sie sind unterwegs.

Während beide Apps kostenlose Versionen anbieten, gibt es auch Premium-Versionen, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Strava Premium kostet 6 US-Dollar pro Monat und bietet detailliertere Details zur Aktivität, wie erweiterte Herzfrequenzanalyse, Power-Zone-Details, Echtzeit-Segmentintegration und vieles mehr. Es ist jedoch immer noch ein sehr nützliches Tool für sich selbst, es ist also nicht nötig, direkt in die Premium-Mitgliedschaft einzusteigen, bis Sie das Gefühl haben, dass Ihr Training davon profitieren kann.

Runtastic bietet ebenfalls eine Premium-Mitgliedschaft für 2,99 $ pro Monat an ( Wenn Sie für ein ganzes Jahr bezahlen), die mehr Details im Web bietet, wie Trainingspläne, Aufzeichnungen, Fitnessberichte und mehr. Es gibt auch eine Premium-Version der App, die nützliche Funktionen aktiviert und alle Einschränkungen der kostenlosen Version beseitigt. Wie Strava, aber probier es aus und sieh nach, ob es das ist, wonach du suchst, bevor du irgendein Geld hinein investierst.

Für das, was es wert ist, war ich ein langjähriger Runtastic-Benutzer, und ich denke, es ist wahrscheinlich der Beste Standalone Activity Tracking Software für Android und Wear. Aber seit ich auf ein Garmin Edge umgestiegen bin, um meine Radfahrdaten zu verfolgen, bin ich zu Strava Premium gewechselt, da es eine bessere Garmin-Integration bietet. Mit diesen Apps kann man nichts falsch machen - wählen Sie Ihr Gift und bewegen Sie sich!

Für passives Tracking: Google Fit

Wenn Sie nur nach einer Möglichkeit suchen, Schritte Schritt für Schritt nachzuverfolgen und eine ungefähre Vorstellung zu bekommen Kalorienverbrauch auf einer täglichen Basis, Google Fit ist ein guter Weg zu gehen. Im Grunde installieren Sie es, loggen sich ein und tun buchstäblich nichts anderes. Er verfolgt Ihre Schritte passiv mithilfe Ihrer Android Wear-Uhr und sendet diese Daten dann zurück an das Telefon. Sie können Ziele festlegen, wie lange Sie jeden Tag aktiv sein möchten, und dann Fit verwenden, um Schritt zu halten - Meilen, Schritte, aktive Zeiten und Kalorien werden protokolliert. Sie können es auch verwenden, um Ihre Herzfrequenz zu messen, wenn Sie eine Wear-Uhr mit eingebautem Herzfrequenz-Messgerät haben, wie z. B. die Huawei Watch.

Google Fit kann auch mit anderen Aktivitäts-Tracker wie Strava integriert werden. Auf diese Weise werden die Daten auch dann angezeigt, wenn Sie eine Aktivität nicht mit Fit erfassen. Das ist ziemlich gut.

Für einen besseren Schlaf: Schlaf als Android

Gute Schlaf ist absolut entscheidend für einen gesunden Körper und Geist. Und die Sache ist, dass die meisten von uns als Gesellschaft nicht genug schlafen. Mit Familie, Hobbys und Jobs, die mehr von uns verlangen als je zuvor, ist es für viele Menschen fast unmöglich, eine akzeptable Ruhezeit zu bekommen. Deshalb müssen Sie das Beste aus dem Schlaf machen, den Sie bekommen, und Sleep as Android ist ein guter Ausgangspunkt. Grundsätzlich ist es ein intelligenter Wecker, der Ihren Schlaf verfolgt und dann versucht wecke dich im optimalen Moment auf, so wachst du erfrischt auf und bist bereit den Tag anzugreifen. Es integriert sich auch mit Google Fit (und Samsung S Health, wenn das dein Ding ist), kann schlafen reden (ordentlich!), Bietet Naturgeräusche zum einschlafen (am Telefon) und mehr.

Wie die meisten andere auf dieser Liste, Sleep as Android hat eine kostenlose Version, die Sie ausprobieren können, aber auch ein Premium-Modell, das alles aufschließt, was die App zu bieten hat. Aber wie immer, gib dem Freebie eine Chance, bevor du deine vier Dollar wegwirfst.

Ein gesünderes Leben zu führen ist etwas, von dem im Grunde jeder profitieren kann, und kleine Dinge wie mehr Wasser trinken, besser schlafen und mehr laufen können alle kleinen Dinge, die Sie tun können, um auf diesem Weg zu beginnen. Die Notifikationsmaschine an Ihrem Handgelenk kann Ihnen dabei helfen, gesünder zu leben, also nutzen Sie das zu Ihrem Vorteil.



Der Unterschied zwischen WEP-, WPA- und WPA2-WLAN-Passwörtern

Der Unterschied zwischen WEP-, WPA- und WPA2-WLAN-Passwörtern

Auch wenn Sie wissen, dass Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk sichern müssen (und dies bereits getan haben), finden Sie wahrscheinlich alle Das Sicherheitsprotokoll akronymiert ein wenig rätselhaft. Lesen Sie weiter, wenn wir die Unterschiede zwischen Protokollen wie WEP, WPA und WPA2 hervorheben und warum es wichtig ist, welches Akronym Sie in Ihr WLAN-Netzwerk einspielen.

(how-to)

So verhindern Sie, dass Ihr Cursor bei Spielen zu einem anderen Monitor driftet

So verhindern Sie, dass Ihr Cursor bei Spielen zu einem anderen Monitor driftet

Die meisten Spiele beschränken den Cursor auf das Fenster des Spiels, es sei denn, Sie drücken Alt + Tab. Aber manchmal, wenn Sie mehrere Monitore haben, erhalten Sie ein Spiel, bei dem Ihr Cursor während des Spiels auf einen anderen Bildschirm "driftet". Sie können das mit einem kostenlosen Tool namens Cursor Lock verhindern.

(how-to)