de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So fügen Sie eine Verknüpfung zu den Einstellungen von Google Keyboard in der App-Schublade von Android hinzu

So fügen Sie eine Verknüpfung zu den Einstellungen von Google Keyboard in der App-Schublade von Android hinzu


Google Keyboard verfügt über viele Anpassungsoptionen, aber für jede Optimierung ist ein Ausflug in das Einstellungsmenü erforderlich. Es gibt zwar eine einfache Möglichkeit, dieses Menü über die Tastatur selbst aufzurufen, aber es gibt auch einen anderen Weg: über das Symbol der App in der App-Schublade. Leider ist dies nicht standardmäßig aktiviert, aber mit einem letzten Ausflug in das Einstellungsmenü wird dies durch einen einfachen Schalter möglich gemacht.

Wie bei jeder Optimierung von Google Keyboard müssen Sie zuerst eine Art von öffnen Textfeld, um die Tastatur zu öffnen, dann drücken Sie lange auf das Symbol links neben der Leertaste. Je nachdem, in welcher App sich das Textfeld befindet, wird möglicherweise ein anderer Schlüssel als meine Screenshots angezeigt, aber die Position des Schlüssels ändert sich nicht.

Sobald Sie die lange Maustaste loslassen, wird ein Popup mit zwei Optionen angezeigt: "Sprachen "Und" Google Keyboard settings. "Tippen Sie auf Letzteres.

In diesem Menü möchten Sie die letzte Option:" Advanced ".

Das Advanced-Menü ist erschreckend einfach, mit nur ein paar Knebel vorhanden. "Show app icon" ist das gewünschte Ziel - tippen Sie einfach auf den Schieberegler, um es zu aktivieren, und das war's.

Sobald Sie dieses Menü verlassen haben, können Sie in die App-Schublade springen. Sie werden ein neues Symbol für "Google Keyboard settings" finden, mit dem Sie direkt in das Einstellungsmenü gelangen. Erzwingt kein Textfeld mehr, nur um etwas zu optimieren!


Es macht Sinn, warum Google diese Funktion standardmäßig deaktiviert - schließlich will nicht jeder seine App-Schublade mit sogar mehr Symbolen und den Chancen überladen müssen Sie nur ein- oder zweimal auf das Einstellungsmenü zugreifen. Aber wenn Sie gerne mit neuen Funktionen experimentieren oder die Dinge oft ändern, kann diese Optimierung eine Zeitersparnis bedeuten.


So öffnen Sie geschlossene Registerkarten auf einem iPhone oder iPad

So öffnen Sie geschlossene Registerkarten auf einem iPhone oder iPad

Mit modernen mobilen Browsern können Sie Tabs, die Sie kürzlich geschlossen haben, genauso wieder öffnen wie Desktop-Browser. In Apples Safari Browser für iPhone und iPad ist das Feature ein wenig versteckt - aber es ist da. Sie können auch geschlossene Tabs in Google Chrome und anderen Browsern von Drittanbietern auf einem iPhone oder iPad erneut öffnen.

(how-top)

So benennen Sie Geräte in Ihrem Netzwerk in der Eero App um

So benennen Sie Geräte in Ihrem Netzwerk in der Eero App um

Eero ist ein fantastisches Mesh-Wi-Fi-System, das dazu beitragen kann, fleckiges WLAN in Ihrem Haus zu vermeiden. Allerdings können Geräte in der App als ein Durcheinander erscheinen. So können Sie sie umbenennen, damit Sie leichter erkennen können, welches Gerät welches ist. VERWANDT: Was sind Mesh-Wi-Fi-Systeme und wie funktionieren sie?

(how-top)