de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wie man die Ordnersymbol-Farbe in Windows ändert

Wie man die Ordnersymbol-Farbe in Windows ändert


Sind Sie eine sehr gut organisierte Person, die gerne alle Ihre Ordner im Büro oder zu Hause farblich markiert? Wenn Sie Ihren Papierkram visuell organisieren möchten, sind Sie vielleicht auch begeistert, dass Sie das Gleiche für alle Ihre digitalen Ordner tun können!

Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Symbolfarbe für Ordner ändern, so dass Ihr finanzieller Ordner grün (wie Geld) und Ihr Aufgabenordner rot sein kann (dringend vielleicht?). Nun, es gibt zwei nette kleine Programme da draußen, eine frei und die andere bezahlt, die Sie verwenden können, um die Farbe eines beliebigen Ordners auf Ihrem Computer leicht zu ändern.

Sie können sie auch verwenden, um das Ordnersymbol so zu ändern, dass es den Status dieses Ordners darstellt. Wenn Sie beispielsweise einen Ordner mit privaten Daten haben, können Sie das Symbol so ändern, dass eine kleine Sperre angezeigt wird.

Ordnermarkierung

Das erste Programm ist die Ordnermarkierung. Einmal installiert, können Sie Ordner auf zwei Arten markieren. Erstens können Sie die Anwendung einfach starten, den Ordner auswählen, den Sie markieren möchten, und dann das Symbol auswählen, das Sie für diesen Ordner ersetzen möchten. Wenn Sie mehr als einen Ordner gleichzeitig farbig gestalten möchten, klicken Sie in der Navigationsleiste auf Ordner und dann auf Mehrere Ordner .

Sie können aus den Registerkarten " Farben", " Haupt" und " Benutzer" auswählen. Die Registerkarte "Allgemein" enthält im Wesentlichen eine Reihe von Symbolen, die verschiedenen Zuständen wie Hochladen, Herunterladen, privaten Dateien, Notizen usw. entsprechen.

Wenn Sie bereits Symbole haben, die Ihnen gefallen oder die Sie selbst erstellt haben, können Sie auf die Registerkarte Benutzer-Symbole klicken und diese zur Ordner-Markierung hinzufügen. Sie können dann Ordner mit den benutzerdefinierten Symbolen markieren. Lesen Sie meinen vorherigen Beitrag zum Konvertieren von Bildern in das Symbolformat, das Sie dann mit der Ordnermarkierung verwenden können. Sie können auch weitere Symbole finden, indem Sie sie aus den ausführbaren Dateien von auf Ihrem Computer installierten Programmen extrahieren.

Wenn Sie auf Aktion klicken, sehen Sie außerdem einige nützliche Optionen. Erstens können Sie immer einen Ordner auswählen und " Standard- Symbol für ausgewählte Ordner wiederherstellen" wählen, um zu dem ursprünglichen Symbol zurückzukehren. Zweitens können Sie das tatsächliche Standardsystem-Symbol für einen Ordner auf etwas anderes ändern, so dass alle normalen Ordner dieses neue Symbol standardmäßig anstelle des Standard-Windows-Ordnersymbols verwenden. Sie können das Standardsystemordner-Symbol auch problemlos wiederherstellen. Wenn alles ein Chaos ist, können Sie auf Alle Änderungen zurücksetzen klicken und alles, was Sie getan haben, wird gelöscht.

Die zweite Möglichkeit, Ordner mit diesen speziellen Symbolen zu markieren, besteht darin, sie einfach mit der rechten Maustaste anzuklicken und zum Menü Ordner markieren zu gelangen! Wenn dieses Programm nicht die Option im Kontextmenü zum Ändern des Ordnersymbols hätte, hätte ich es nicht empfohlen, weil es so viel einfacher zu verwenden ist.

Und das ist es! Sie können jetzt Ihre Ordner in Windows auf eine optisch ansprechende und erkennbare Weise organisieren! Überprüfen Sie meinen Ordner "Eigene Dateien" nach der Farbcodierung und verwenden Sie einige der voreingestellten Symbole im Programm.

Jetzt kann ich leicht sehen, welche meine sicheren Ordner, meine wichtigen Ordner, meine Arbeitsordner und so weiter sind! Insgesamt ist Folder Marker eine großartige und kostenlose Möglichkeit, Ihre Ordner in Windows zu organisieren, indem Sie sie farblich kodieren oder das Ordnersymbol ändern. Die kostenlose Version war für mich in Ordnung, aber sie haben auch zwei kostenpflichtige Versionen für $ 25 und $ 35, die mehr Icon-Sets enthalten und ein paar zusätzliche Features wie die Möglichkeit haben, alle Unterordner auszuwählen, etc.

FolderIco

Ein anderes gutes Programm zum Ändern der Ordnersymbolfarben in Windows ist FolderIco. Es hat tatsächlich mehr Symbole und bessere als Ordner-Marker, aber ich erwähne es zuletzt, weil es nicht kostenlos ist. Sie können die Testversion herunterladen und ausprobieren, aber sobald sie abläuft, müssen Sie 10 US-Dollar für eine Lizenz bezahlen. Es ist kein schlechter Preis, aber wenn Sie mit Folder Marker umgehen können, dann gibt es wirklich keinen Grund, dieses Programm zu kaufen.

Sobald Sie es installiert haben, können Sie die Ordnersymbole auf die gleiche Weise wie die Ordnermarkierung anpassen: Verwenden Sie entweder die Hauptprogrammschnittstelle oder verwenden Sie das Rechtsklick-Kontextmenü.

Sie wählen den Ordner aus und wählen dann Ihr benutzerdefiniertes Symbol aus, indem Sie auf eine der Registerkarten klicken. Sie können aus Farben, einigen vordefinierten Symbolen oder einem benutzerdefinierten Symbol auf der Registerkarte Benutzer-Symbole auswählen. Mit diesem Programm können Sie auch den Tooltip für einen Ordner ändern, was eine nette kleine Funktion ist. Zweitens können Sie ein Overlay auch für das Symbol auswählen.

Das sind zwei Optionen, mit denen Sie die Farben Ihrer Ordnersymbole in Windows ändern können. FolderIco ist ein bisschen professioneller und hat ein paar schönere Icons, also könnte es die $ 10 für einige wert sein. Ansonsten können Sie alles kostenlos mit Ordner Marker tun. Genießen!


So streamen Sie Videos und Musik auf das Fernsehgerät In Ihrem Hotelzimmer

So streamen Sie Videos und Musik auf das Fernsehgerät In Ihrem Hotelzimmer

In Hotelzimmern gibt es noch Fernsehgeräte, die Sie auf Reisen nutzen können. Warum sollten Sie Ihren Laptop, Ihr Smartphone oder Ihr Tablet verwenden, wenn Sie etwas auf dem großen Bildschirm sehen können? Für den Rekord sprechen wir von recht modernen Fernsehern mit HDMI-Anschlüssen auf der Rückseite.

(how-to)

So ändern Sie Dateiattribute mit Attrib über die Windows-Eingabeaufforderung

So ändern Sie Dateiattribute mit Attrib über die Windows-Eingabeaufforderung

Windows bietet eine Vielzahl von Tools, auf die Sie über das Eingabeaufforderungsfenster zugreifen können, einschließlich des Tools "attrib" Hilfe bei der Suche nach Dateien nach Ort und Namen dann Anzeige und Änderung ihrer Dateiattribute Welche Attribute können Sie verwenden? Jetzt, da Sie Ihr Eingabeaufforderungsfenster geöffnet haben, müssen Sie wissen, welche Arten von Attributen Sie haben kann mit dem Werkzeug "attrib" bearbeitet werden.

(how-to)