de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Safari für iOS-Einstellungen verstehen

Safari für iOS-Einstellungen verstehen


Wenn Sie Safari auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden, können Sie einige Einstellungen vornehmen, um das Erlebnis für Sie zu verbessern. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Safari-Einstellungen auf Ihrem iOS-Gerät anpassen können.

Safari unter iOS hat einige Einstellungen, die Sie überprüfen sollten. Viele von diesen brauchen vielleicht nie angepasst zu werden, aber es ist immer noch schön zu wissen, was sie alles tun, falls Sie jemals etwas ändern müssen.

Heute wollen wir alle Einstellungen von Safari auf iOS durchgehen und kurz erklären, was sie alle machen . Wenn Sie fertig sind, werden Sie ein besseres Verständnis davon haben.

Sucheinstellungen

Tippen Sie zuerst auf die Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad und dann auf " Safari". Die oberste Safari-Einstellung, die Sie sehen werden, sind die Sucheinstellungen.

Die Sucheinstellungen betreffen hauptsächlich die Darstellung der Suchergebnisse und wie.

Oben ist die Einstellung "Suchmaschine". Standardmäßig ist Google auf Google eingestellt, Sie können es jedoch in Yahoo, Bing oder DuckDuckGo ändern.

Als Nächstes können Sie alle Vorschläge für Suchmaschinen deaktivieren, die Sie möglicherweise sehen, sodass Sie keine Vorschläge sehen Geben Sie Suchbegriffe ein. Wenn Sie nicht möchten, dass Safari Website-Vorschläge macht, deaktivieren Sie die Safari-Vorschläge-Funktion.

Die Option Schnelle Website-Suche zeigt den besten Website-Vorschlag während der Eingabe und wenn Sie "Preload Top Hit" aktiviert haben Dann lädt Safari automatisch das erste Ergebnis in Ihren Suchvorschlägen.

Allgemeine Einstellungen

Sehen wir uns als nächstes die allgemeinen Einstellungen an. Die erste Option ganz oben ist "Passwörter". Wir haben in der Vergangenheit erklärt, wie Sie den Password Manager auf Safari für iOS verwenden, daher empfehlen wir, diesen Artikel zu lesen, wenn Sie weitere Informationen wünschen.

In den AutoFill-Einstellungen können Sie in Safari automatisch Formulare mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen Informationen, die Sie bearbeiten können, indem Sie auf "Meine Daten" tippen.

Sie haben auch die Möglichkeit, automatisch eine gespeicherte Kreditkarte zu verwenden, wie Sie sie für Apple Pay verwenden.

Weitere Informationen zu den allgemeinen Optionen Sie können wählen, ob häufig besuchte Seiten auf einer neuen Registerkarte angezeigt werden sollen.

Unter der Favoritenoption können Sie auswählen, welcher Ordner beim Zugriff auf Ihre Favoriten angezeigt wird.

Wenn Sie einen anderen Favoritenordner haben möchten Als Standard festlegen, können Sie hier ändern.

Schließlich, die allgemeinen Einstellungen abrunden, gibt es eine Option zum Öffnen von Links in einem neuen Tab oder im Hintergrund. Die letzte Option, die Sie am wahrscheinlichsten lassen möchten, ist das Blockieren von Pop-ups.

Datenschutz & Sicherheit

Als nächstes befinden wir uns in den Datenschutz- und Sicherheitsoptionen. Diese sind ziemlich einfach und sollten ziemlich einfach zu erklären sein. Der erste Punkt ist die Option "Nicht verfolgen", was bedeutet, dass Websites mit Tracking-Cookies eingeschränkt sind, in welchem ​​Umfang sie Ihre Surfgewohnheiten verfolgen können.

Unter den "Cookies blockieren" -Optionen können Sie entscheiden, wie streng Ihre Cookies sind Politik ist. Standardmäßig ist es auf "Zulassen von Websites, die ich besuche" eingestellt. Dies ist wahrscheinlich die höchste, die Sie verwenden möchten, wenn Sie beim Surfen im Internet einen Großteil der Funktionen behalten möchten.

Die meisten Websites verwenden Cookies Wenn Sie diese Option deaktivieren, wird Ihre Browser-Erfahrung wahrscheinlich nicht optimal sein.

Die Meldung "Betrügerische Website-Warnung" wird angezeigt, wenn Safari eine Phishing-Website vermutet. Daher möchten Sie diese Option unbedingt deaktivieren.

Wenn Sie Ihren Verlauf, Cookies und andere Browserdaten löschen möchten, steht diese Option unter "Verlauf und Website-Daten löschen" ganz unten in der Liste zur Verfügung.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen Diese letzte Option empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel zu lesen, der es ausführlicher erklärt.

Leseliste

Die Leseliste ist ziemlich einfach zu verstehen. Wenn Sie Elemente speichern möchten, um sie später zu lesen, können Sie sie normalerweise in Ihre Leseliste aufnehmen, was bedeutet, dass sie für das spätere Offline-Lesen gespeichert werden.

Die Leseliste ist großartig, vor allem, wenn Sie später in einem Flugzeug etwas lesen möchten und keine mobile Verbindung haben.

Wenn Sie dies nicht mit Ihren Mobilfunkdaten tun möchten, zum Beispiel wenn Sie eine Daten-Cap, dann können Sie diese Option deaktivieren.

Erweiterte Optionen

Zum Schluss, beenden wir die heutige Diskussion, indem wir über die erweiterten Optionen sprechen. In den meisten Fällen werden Sie diese Einstellungen nie anpassen müssen und es ist unwahrscheinlich, dass Sie JavaScript jemals abschalten möchten, da es viele Websites kaputt machen wird.

Dieses fortgeschrittene Material wird wahrscheinlich nie kommen spielen, aber es ist gut zu wissen, dass es existiert.

Mit der Option "Website-Daten" können Sie sehen, wie viele Daten-Websites auf Ihrem Gerät gespeichert sind, und falls gewünscht, löschen Sie sie. Dies unterscheidet sich nicht von der oben beschriebenen Option "Verlauf und Daten löschen", mit der Ausnahme, dass Sie nur die Website-Daten löschen und Ihre Historie intakt lassen.

Das ist für Safari unter iOS der Fall. Wie Sie sehen können, gibt es eine Menge zu ihnen, aber in den meisten Fällen, können Sie wahrscheinlich die Mehrheit von ihnen als ihre Standardeinstellungen lassen und Sie werden ganz gut.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, die Sie hinzufügen möchten Bitte hinterlassen Sie Ihr Feedback in unserem Diskussionsforum.


Ja, <i> Jede </i> Freeware-Download-Site ist Serving Crapware (hier ist der Beweis)

Ja, Jede Freeware-Download-Site ist Serving Crapware (hier ist der Beweis)

Wenn wir über das, was passiert, wenn Sie die Top-Ten-Anwendungen von CNET Downloads installieren, etwa Die Hälfte der Kommentare stammte von Leuten, die sagten: "Nun, Sie sollten von einer vertrauenswürdigen Quelle herunterladen." Das einzige Problem ist, dass nicht eine Freeware-Download-Site ist, die frei von Crapware oder Adware ist.

(how-to)

So deaktivieren Sie Samsungs

So deaktivieren Sie Samsungs "Smart Network Switch", um zu viel Datenverbrauch zu vermeiden

Stellen Sie sich vor: Sie sitzen in einem Restaurant oder Café und surfen einfach lässig im Internet auf Ihrem Telefon. Als cleverer Benutzer sind Sie mit dem öffentlichen WLAN verbunden, um Daten zu speichern. Plötzlich hört das öffentliche WLAN auf zu arbeiten. Aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, weil die "Smart Network Switch" -Funktion bei Samsung-Telefonen automatisch auf eine mobile Verbindung umschaltet, wenn das WLAN zu schwach ist.

(how-to)