de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Verwenden der Statusleiste in Word

Verwenden der Statusleiste in Word


Die Statusleiste in Word ist am unteren Rand des Dokumentfensters verfügbar und zeigt Informationen zu Ihrem Dokument an, z. B. welche Seite Sie gerade anzeigen. wie viele Wörter in Ihrem Dokument enthalten sind und ob Fehler beim Proofen gefunden wurden.

VERWANDT: Verwendung des Korrekturfensters in Word

Sie können die Statusleiste ganz einfach anpassen, indem Sie Informationen hinzufügen oder entfernen davon. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Statusleiste. Elemente mit Häkchen daneben werden in der Statusleiste angezeigt. Diese Elemente werden möglicherweise nicht immer angezeigt, abhängig von den aktuellen Umständen. Wenn Sie das Dokument beispielsweise nicht mit anderen Autoren teilen, wird die "Anzahl der Autoren bearbeiten" nicht in der Statusleiste angezeigt, selbst wenn Sie sie im Popup-Menü "Statusleiste anpassen" ausgewählt haben.

Zusätzliche Informationen Über verschiedene Teile Ihres Dokuments wird in der Statusleiste angezeigt. Wenn Sie beispielsweise die Maus über einen Hyperlink bewegen ...

... wird die URL für den Hyperlink in der Statusleiste angezeigt. Wenn Sie Inhalte von einer Webseite kopieren und in ein Word-Dokument einfügen und die Maus über ein eingefügtes Bild bewegen, wird die URL für dieses Bild in der Statusleiste angezeigt.

HINWEIS: Sie können "Strg" drücken und klicken Klicken Sie auf einen Hyperlink, um den Link in einem Browserfenster zu öffnen, und vermeiden Sie automatisch das Erstellen von Hyperlinks.

Die Symbole auf der rechten Seite der Statusleiste bieten Informationen zu und ermöglichen Ihnen die Änderung der Verwendung von Word. Sie können beispielsweise den Anzeigemodus (Lesemodus, Drucklayout und Weblayout) und die Zoomstufe ändern.

Experimentieren Sie mit den verschiedenen verfügbaren Optionen für die Statusleiste, um zu sehen, wie Sie sie am besten an Ihre Anforderungen anpassen können arbeiten und verbessern Sie Ihre Produktivität.


So richten Sie Ihren eigenen persönlichen Cloud-Speicher ein

So richten Sie Ihren eigenen persönlichen Cloud-Speicher ein

Für diejenigen, die ihren Daten in der Cloud nicht vertrauen, ist die beste Speicherlösung normalerweise lokal, dh entweder eine externe Festplatte oder ein Computer. Der Vorteil dieser Lösung ist, dass Sie kein Geld für die Speicherung Ihrer Daten bezahlen müssen (abgesehen vom Kauf der Laufwerke) und dass Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, dass jemand anders in Ihre Daten eindringen kann (zum größten Teil ).Es gibt

(How-to)

So teilen Sie Ihre Plex-Medienbibliothek mit Freunden

So teilen Sie Ihre Plex-Medienbibliothek mit Freunden

Sie haben viel Energie in die Sammlung und das Kuratieren so vieler großartiger Filme und Fernsehsendungen in Ihrem Plex Media Server investiert, nicht wahr? Großartig, wenn Sie diesen ganzen Inhalt mit Ihren Freunden teilen könnten? Mit ein paar kleinen Optimierungen können Sie - wir zeigen Ihnen, wie das geht.

(how-to)