de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So synchronisieren Sie die Google Chrome-Lesezeichen mit Ihrem Telefon

So synchronisieren Sie die Google Chrome-Lesezeichen mit Ihrem Telefon


Google Chrome ist derzeit sehr produktiv. Sie verwenden es wahrscheinlich auf Ihrem Desktop-Computer und Laptop sowie auf Ihren mobilen Geräten. Dank der praktischen Synchronisierungseinstellungen von Google können Sie die Synchronisierung zwischen all Ihren Geräten kinderleicht gestalten.

Beachten Sie, dass alles, was wir hier behandeln , standardmäßig aktiviert sein sollte. Wenn Sie jedoch ein Problem haben oder einige dieser Einstellungen in der Vergangenheit deaktiviert haben, ist dies so - egal, ob Sie Windows, macOS, Linux, iPhone oder Android verwenden.

Schritt 1: Aktivieren Sie Sync auf dem Desktop

Wir müssen dieses Shindig auf dem Desktop starten, also starten Sie Chrome auf Ihrem PC und machen wir das.

Klicken Sie zuerst auf das Menü mit den drei Schaltflächen in der oberen rechten Ecke und scrollen Sie dann nach unten Einstellungen.

Oben in diesem Menü finden Sie einige Optimierungen für Ihr Google-Konto. Das zweite klickbare Feld ist "Advanced sync settings" - gehen Sie weiter und geben Sie diesem kleinen Kerl einen Klick.

Hier können Sie alle Ihre Sync-Einstellungen optimieren. Sie können entweder das Dropdown-Feld auf "Alles synchronisieren" einstellen, mit dem ich zusammenrolle, oder die Option "Wählen, was synchronisiert werden soll" auswählen.

Wenn Sie mit dem Letzteren gehen, machen Sie Sicher, dass die Option "Lesezeichen" aktiviert ist. Wenn Sie mit dem ehemaligen, gut, ging, sollten Sie gut gehen.

Klicken Sie auf das Feld "OK", um alles zu schließen, und Sie sind hier fertig.

Schritt 2: Überprüfen Sie Ihre Sync-Einstellungen auf Mobile

Springe jetzt zu deinem Handy. Es spielt keine Rolle, ob Sie Android oder iOS verwenden, diese Einstellungen sollten grundsätzlich gleich sein.

Tippen Sie erneut auf die Dreipunkt-Schaltfläche in der oberen Ecke und dann auf "Einstellungen".

Ganz oben In diesem Menü sollten Sie Ihren Namen und den Dialog "Syncing to " sehen. Tippen Sie auf das.

Dies zeigt kontospezifische Einstellungen an. Direkt unter Ihren Konten befindet sich die Option "Synchronisieren". Tippen Sie darauf.

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Option "Synchronisieren" aktiviert ist.

Darunter können Sie die zu synchronisierenden Datentypen festlegen. Ich rolle wieder mit "Alles synchronisieren", aber Sie können dies deaktivieren, um auszuwählen, was Sie möchten - stellen Sie einfach sicher, dass "Lesezeichen" aktiviert sind.

Sobald alles koscher aussieht, können Sie zurückgehen.

Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass alles ordnungsgemäß synchronisiert wurde.

Gehen Sie zurück in das Chrome-Menü auf dem Mobilgerät und wählen Sie "Lesezeichen".

Es sollte automatisch für "Mobile Lesezeichen" geöffnet werden Lesezeichen, indem Sie das Hamburgermenü auf der linken Seite öffnen.

Wenn alles richtig synchronisiert wurde, sollten nun alle Ihre Lesezeichen angezeigt werden. Du bist fertig!


So melden Sie sich mit Ihrem Fingerabdruck oder einem anderen Gerät bei Ihrem PC an Verwenden von Windows Hello

So melden Sie sich mit Ihrem Fingerabdruck oder einem anderen Gerät bei Ihrem PC an Verwenden von Windows Hello

Windows Hello, eine neue Funktion in Windows 10, ermöglicht es Ihnen, sich mit Ihrem Fingerabdruck in Ihrem Computer anzumelden Erkennung, ein USB-Stick oder ein anderer Begleittipp. Sie können sich jetzt auch über Microsoft Edge in Apps und Websites anmelden. Die verschiedenen Möglichkeiten zur Anmeldung mit Windows Hallo Sie benötigen kompatible Hardware, um Windows Hello zu verwenden.

(how-top)

So pausieren Sie den Internetzugriff auf Google WiFi

So pausieren Sie den Internetzugriff auf Google WiFi

Egal ob Ihre Kinder ihre Hausaufgaben erledigen müssen oder ob es nur Abendessen ist, Google WiFi bietet eine Funktion, mit der Sie das Internet "pausieren" können auf ihren Geräten. So richten Sie es ein: VERWANDT: So richten Sie das Google WiFi-System ein Diese Funktion unterbricht nicht den Internetzugang für Ihr Google WiFi-Netzwerk, nur bestimmte Geräte, die Sie angeben.

(how-top)