de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Einrichten von Wink "Robots" zum Automatisieren Ihrer Smarthome-Geräte

Einrichten von Wink "Robots" zum Automatisieren Ihrer Smarthome-Geräte


Der Wink Hub ist ein großartiger Allround-Smarthome-Hub, mit dem Sie Hunderte von verschiedenen Geräten anschließen können Hersteller. Darüber hinaus können Sie Geräte automatisieren, so dass sie gemeinsam den Alltag erleichtern.

VERWANDT: So richten Sie den Wink Hub ein (und starten das Hinzufügen von Geräten)

Dies wird mit Wink Robots erreicht. Ein Robot ist eine Automatisierungsaufgabe, die aus einem Auslöser und einer Aktion besteht, ähnlich wie Dienste wie IFTTT funktionieren. Wenn Sie also eine intelligente Glühbirne und einen Bewegungsmelder an Ihren Wink Hub angeschlossen haben, können Sie einen Roboter so einrichten, dass er zusammenarbeitet, sodass bei jeder Bewegung die Glühbirne eingeschaltet wird.

Wink macht es wirklich einfach Robots einrichten, und wir werden Sie durch den Prozess führen. In diesem Handbuch schalten wir ein Licht ein, sobald ein Bewegungssensor Bewegungen erkennt und diese ausschaltet, sobald die Bewegung nach einigen Minuten nicht erkannt wird.

Öffnen Sie zuerst die Wink-App auf Ihrem Telefon und klicken Sie auf das Menü oben links auf dem Bildschirm auf

Tippen Sie auf die Registerkarte "Robots" unten.

Tippen Sie auf "New Robot".

Tippen Sie oben auf "New Robot" unter "Name", um dem Roboter einen benutzerdefinierten Namen zu geben.

Geben Sie ihm einen Namen, der beschreibt, was der Roboter tun wird, was es leichter macht, ihn in der Robotikliste zu identifizieren, wenn Sie im Laufe der Zeit einen Haufen bilden. Drücken Sie "Fertig", wenn Sie fertig sind.

Tippen Sie als nächstes auf "Etwas" im Abschnitt "Wenn dieser Roboter erkennt".

Wählen Sie das Gerät aus, das die Aktion auslösen soll. In diesem Fall ist es der Bewegungssensor meines Büroschranks.

Tippen Sie auf "Bewegung".

Stellen Sie sicher, dass "Bewegungen erkennen" ausgewählt ist und drücken Sie dann "Speichern".

Ich werde gehen " Jederzeit "und die Option darunter, da es in meiner Situation nicht zutrifft, aber das ermöglicht es Ihnen grundsätzlich, den Roboter während eines bestimmten Zeitraums während des Tages zu aktivieren.

Tippen Sie als nächstes auf" Machen Sie das " unter "Dann".

Wählen Sie das Gerät aus, das aktiviert wird, wenn der Bewegungssensor eine Bewegung erkennt. In diesem Fall die "Office Closet Light".

Tippen Sie auf "Ein" und stellen Sie dann die Helligkeit an die gewünschte Stelle ein, sowie die Farbtemperatur, wenn die Lampe dies unterstützt. Drücke "Speichern", wenn du fertig bist.

Tippe auf "Fertig" in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Dein neu erstellter Roboter wird in der Liste erscheinen und ist bereit zu gehen! Wenn du es jemals löschen oder nur vorübergehend deaktivieren möchtest, tippe darauf und du hast diese Optionen unten.

Natürlich musst du auch einen anderen Roboter erstellen, um das Licht auszuschalten, wenn keine Bewegung mehr stattfindet erkannt. Sie können dann auf "Für länger als (Optional)" tippen, um eine Dauer auszuwählen.

Wählen Sie eine Zeitspanne und drücken Sie dann "Speichern".

Danach machen Sie Ihren Roboter mit den oben genannten Schritten als Referenz. Es wird dasselbe sein, außer dass das Licht diesmal ausschaltet, anstatt auf.


So erhalten Sie eine längere Batterielebensdauer auf Ihrem Nintendo Switch

So erhalten Sie eine längere Batterielebensdauer auf Ihrem Nintendo Switch

Der coolste Teil des Besitzes eines Nintendo Switch ist das Abholen vom Dock und die Mitnahme von Zelda im Auto (... oder im Badezimmer). Jedes Mal, wenn Sie das tun, beginnt der Countdown für eine leere Batterie zu ticken. Glücklicherweise gibt es einige kleine Dinge, die Sie tun können, um ein wenig mehr Saft aus Ihrem Spiel zu holen.

(how-top)

So erstellen Sie eine Facebook-Gruppe

So erstellen Sie eine Facebook-Gruppe

Facebook-Gruppen sind eine großartige Möglichkeit für Personen mit einem gemeinsamen Interesse oder Mitgliedern desselben Clubs, der gleichen Gesellschaft oder Gemeinschaft. Ich bin in Gruppen für Hobbys wie Fotografie, aber auch für lokale Dinge wie das Dorf in dem ich lebe. Du bist wahrscheinlich schon Mitglied in einigen Facebook Gruppen, aber wenn du deine eigene gründen willst, hier ist wie.

(how-top)